Märkte & Kurse

DEUTSCHE WOHNEN AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A0HN5C6 WKN: A0HN5C Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 13,87
 
22,570 EUR
-0,24
-1,05%
Echtzeitkurs: heute, 15:57:31
Aktuell gehandelt: 19.485 Stk.
Intraday-Spanne
22,500
23,170
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -55,61%
Perf. 5 Jahre -34,02%
52-Wochen-Spanne
20,720
53,260
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
18.03.2022-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Anleger halten sich am Verfallstag bedeckt

FRANKFURT (dpa-AFX) - Am großen Verfallstag an den Terminbörsen ist der Dax träge in den letzten Handelstag der Woche gestartet. Der deutsche Leitindex sank am Freitagmorgen weiter ab und notierte zuletzt

um 0,49 Prozent tiefer bei 14 316,96 Punkten.

Obwohl nach drei Wochen Krieg zwischen der Ukraine und Russland ein Waffenstillstand noch immer nicht greifbar ist, hat der Dax allerdings bisher eine starke Börsenwoche hingelegt - mit einem Plus von aktuell rund fünf Prozent. Noch in der vergangenen Woche war das Börsenbarometer wegen des Ukraine-Kriegs bei 12 438 Punkten auf ein Tief seit November 2020 gefallen. Die Nervosität unter den Anlegern bleibt gleichwohl hoch, was sich tags zuvor erneut an starken Kursschwankungen während der Handelssitzung zeigte.

Im weiteren Verlauf dieses Handelstages könnte es wegen des Verfallstermins bei Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien ebenfalls zu stärkeren Schwankungen kommen, weil größere Marktakteure die Kurse in die von ihnen gewünschte Richtung beeinflussen könnten.

Hierzulande fiel der MDax der mittelgroßen Börsenkonzerne im frühen Freitagshandel ebenfalls zurück, er notierte um 0,24 Prozent schwächer bei 31 396,30 Zählern. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es zuletzt um 0,35 Prozent abwärts auf 3871,77 Punkte.

Es werde immer deutlicher, dass Russlands Interesse an einem ausgehandelten Abkommen mit der Ukraine "wahrscheinlich nicht über die Optik hinausgeht und dass es ihm mit einer Einstellung der Feindseligkeiten nicht ernst ist", schrieb Michael Hewson von CMC Markets am Morgen. Eine baldige Deeskalation im Ukraine-Krieg hält er für unwahrscheinlich. Diese Skepsis ließ zuletzt auch die Ölmärkte wieder sprunghaft steigen.

Unternehmensseitig setzte sich nach einer bereits mit Jahresbilanzen prall gefüllten Woche der Zahlenreigen am deutschen Aktienmarkt weiter fort: Im Dax gehörten Papiere von Deutschlands größtem Immobilienkonzern Vonovia nach dem Öffnen seiner Bücher nur kurz zu den wenigen Gewinnern, zuletzt standen sie mit 0,6 Prozent im Minus.

Der Kurs der Tochter Deutsche Wohnen , die ebenfalls Zahlen veröffentlichte, gab um zweieinhalb Prozent nach. Moderate Verluste gab es nach der Bilanzpräsentation auch für den Schmierstoffehersteller Fuchs Petrolub und den IT-Dienstleister Bechtle .

Ein Medienbericht über ein angebliches Interesse von Investoren an einem Milliardeninvestment machten die Papiere von Vantage Towers , der ehemaligen Funkturm-Sparte von Vodafone , zum Spitzenreiter im MDax - mit rund sechseinhalb Prozent Aufschlag kamen sie ihrem Rekordhoch wieder näher.

Dass der Vertrag von Cewe -Vorstandschef Christian Friege wegen Differenzen nicht über das Jahresende hinaus verlängert wird, sorgte die Anleger des Fotodienstleisters. Ein Börsianer wertete dies klar negativ: Der Manager sei federführend für den Erfolg der Firma in den vergangenen Jahren gewesen. Cewe-Papiere verloren knapp drei Prozent.

Aktien des Flughafenbetreibers Fraport stiegen nach einer Kaufempfehlung durch die britische Bank HSBC um fast drei Prozent./tav/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BECHTLE AG 40,090 EUR 27.06.22 15:44 Lang & S...
CEWE STIFTUNG & CO. KGAA 81,500 EUR 27.06.22 15:40 Lang & S...
DEUTSCHE WOHNEN AG 22,510 EUR 27.06.22 15:44 Lang & S...
FRAPORT AG FFM AIRPORT SERVICE... 46,230 EUR 27.06.22 15:44 Lang & S...
FUCHS PETROLUB SE VZ 25,680 EUR 27.06.22 15:44 Lang & S...
VANTAGE TOWERS AG 27,360 EUR 27.06.22 15:43 Lang & S...
VODAFONE GROUP PLC 1,485 EUR 27.06.22 15:44 Lang & S...
VONOVIA SE 31,180 EUR 27.06.22 15:44 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 190 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.06.2022 11:02 'Deutsche Wohnen & Co. enteignen': Berliner W...
20.06.2022 10:24 Berliner Mieterverein unterzeichnet Bündnis für ...
17.06.2022 18:31 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne nach jü...
17.06.2022 14:30 Aktien Frankfurt: Dax leicht erholt von jüngstem ...
17.06.2022 11:31 Aktien Frankfurt: Dax vor dem Verfall an den Termi...
17.06.2022 11:07 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienwerte nach Rücksetzer ...
16.06.2022 14:29 Wohnungswirtschaft bei Gasmangel für geringere Mi...
10.06.2022 10:37 AKTIEN IM FOKUS: Immobilienbranche leidet unter Zi...
06.06.2022 06:30 Steigende Bauzinsen - Experten erwarten Wende am I...
06.06.2022 06:29 Mieterbund dringt auf schnelle Entlastung für Mie...
02.06.2022 15:04 DGAP-News: Deutsche Wohnen SE: Hauptversammlung st...
02.06.2022 14:49 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 02.06.2022 - 1...
02.06.2022 12:01 'HB': Vonovia-Tochter Deutsche Wohnen will sich vo...
02.06.2022 11:25 Deutsche Wohnen: Niemand wird durch Mieterhöhung ...
01.06.2022 13:37 Steigende Zinsen und Baukosten belasten Immobilien...
30.05.2022 10:14 Kritik an Berliner Vorstoß für 30-Prozent-Grenze...
27.05.2022 11:56 Aktien Frankfurt: Weitere Erholung treibt Dax auf ...
25.05.2022 15:02 ROUNDUP: Bundesregierung will Vermieter künftig a...
23.05.2022 08:18 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax wohl über 14100 Pu...
18.05.2022 16:54 ROUNDUP: Pläne zur Mieter-Entlastung bei Heizkost...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services