Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 7,34% KGVe: 3,97
 
123,550 EUR
+0,15
+0,12%
Echtzeitkurs: 12.04.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 78.723 Stk.
Intraday-Spanne
123,050
125,750
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -1,85%
Perf. 5 Jahre -19,36%
52-Wochen-Spanne
97,910
133,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.04.2023-

Aktien Frankfurt: Dax hält sich nach fünf Gewinntagen stabil über 15 800 Punkte

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Anleger am deutschen Aktienmarkt bleiben trotz der jüngsten Börsenrally zuversichtlich. Der Dax kletterte am Montagmorgen kurz auf etwas über 15 900 Punkte und damit auf ein neues Zwischenhoch seit Januar 2022. Dann setzten aber Gewinnmitnahmen ein. Zur Mittagszeit hielt sich der deutsche Leitindex mit plus 0,03 Prozent auf 15 812,21 Punkte stabil. Für den MDax der mittelgroßen Börsenwerte ging es um 0,25 Prozent auf 27 857,95 Zähler hoch.

"Die US-Berichtssaison hat neuen Schwung für europäische Aktien gebracht und insbesondere Aktien zyklischer Unternehmen liegen nun vorn", sagte Marktexperte Andreas Lipkow. Chartanalyst Christoph Geyer sieht bereits das Rekordhoch aus dem Jahr 2021 wieder in Reichweite, auch wenn es mit 16 290 Punkten ein gutes Stück entfernt ist.

Unter den Einzelwerten im Dax waren die Aktien des Triebwerksherstellers MTU mit plus 1,3 Prozent unter den Favoriten. Die Anteile des Rüstungs- und Technologieunternehmens Rheinmetall zeigten sich ungeachtet eines erneuten Cyberangriffs marktkonform. "Entscheidend ist, dass die Militäreinheit nicht betroffen ist", sagte ein Händler und sah es als kursstützend an, dass Rheinmetall einen ersten Auftrag im Bereich E-Mobilität von einem chinesischen Startup-Unternehmen erhalten hat. Im MDax gewannen die Papiere des Rüstungsunternehmens Hensoldt 3,1 Prozent und markierten ein Rekordhoch.

Teamviewer indes waren mit einem Plus von 5,1 Prozent Spitzenwert im Index der mittelgroßen Aktienunternehmen. Eine Kaufempfehlung der Privatbank Berenberg verlieh der seit Mitte Februar stockenden Kurserholung des Softwareunternehmens frischen Schwung. Analyst Gustav Froberg sieht nach schwierigen Jahren eine Trendwende. Noch übersähen viele Investoren die Erholung des Geschäfts mit mittelgroßen und kleinen Unternehmen, da sie zu sehr auf die Probleme der Vergangenheit fixiert seien, erklärte er.

Traton zogen im SDax um 4,5 Prozent nach oben. Die VW -Nutzfahrzeugholding erwägt nach einem guten Jahresstart eine Erhöhung der Jahresprognose. Umsatz und bereinigtes operatives Ergebnis lagen Händlern zufolge im ersten Quartal deutlich über den Schätzungen. Auch der freie Barmittelzufluss sei etwas besser als erwartet gewesen. Die Anteile des IT-Dienstleisters Nagarro setzten ihre Erholung mit einem Plus von 5,7 Prozent fort. Sie hatten bereits am Freitag um knapp 8 Prozent zugelegt und von vorgelegten Zahlen für 2022 sowie der Ankündigung eines Aktienrückkaufs profitiert.

Aktien von Chipausrüstern gerieten europaweit unter Druck. Die Sorge vor Investitionseinschränkungen in der Branche belastete, nachdem die taiwanische Wirtschaftszeitung "Economic Daily News" unter Berufung auf informierte Personen berichtet hatte, dass der weltgrößte Chipfertiger TSMC seine für 2023 geplanten Investitionen zurückschrauben wolle. Die Papiere von Aixtron fielen als einer der größten Verlierer im MDax um 2,5 Prozent./ck/jha/

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AIXTRON SE 21,800 EUR 13.04.24 12:00 Lang & S...
HENSOLDT AG INHABER-AKTIEN O.N... 39,800 EUR 13.04.24 11:00 Lang & S...
MTU AERO ENGINES AG 215,800 EUR 13.04.24 11:00 Lang & S...
NAGARRO SE 72,050 EUR 13.04.24 11:00 Lang & S...
RHEINMETALL AG 539,000 EUR 13.04.24 12:30 Lang & S...
TAIWAN SEMICONDUCTOR MANUFACTU... 17,240 USD 23.08.23 21:38 FINRA ot...
TEAMVIEWER AG 13,050 EUR 13.04.24 11:25 Lang & S...
TRATON SE 34,400 EUR 12.04.24 22:01 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 123,200 EUR 13.04.24 11:00 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   55 56 57 58 59   Anzahl: 1.170 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.04.2023 12:01 Aktien Frankfurt: Dax hält sich nach fünf Gewinn...
17.04.2023 11:56 WDH/AKTIE IM FOKUS: Hoffnung auf höhere Prognose ...
17.04.2023 11:49 AKTIE IM FOKUS: Hoffnung auf höhere Prognose trei...
17.04.2023 10:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt se...
17.04.2023 09:35 ROUNDUP: VW-Truckholding Traton erwägt höhere Pr...
17.04.2023 09:23 VW-Sportwagentochter Porsche AG startet mit deutli...
17.04.2023 08:19 Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger zuversichtlich ...
16.04.2023 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
16.04.2023 14:36 ROUNDUP: Schwache Aussichten für Elektroautos - H...
14.04.2023 20:57 VW-Nutzfahrzeugholding Traton erwägt nach starkem...

Börsenkalender 1M

30.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services