Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 7,34% KGVe: 3,97
 
123,550 EUR
+0,15
+0,12%
Echtzeitkurs: 12.04.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 78.723 Stk.
Intraday-Spanne
123,050
125,750
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -1,85%
Perf. 5 Jahre -19,36%
52-Wochen-Spanne
97,910
133,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.04.2023-

AKTIE IM FOKUS: Hoffnung auf höhere Prognose treibt Traton - Mehrmonatshhoch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine mögliche Anhebung der Jahresziele hat die Aktien von Traton am Montag auf ein Hoch seit Februar 2022 getrieben. Im frühen Handel stiegen die Papiere der VW -Nutzfahrzeugholding um 4,7 Prozent auf 20,32 Euro.

Das erste Quartal habe eine "sehr starke Entwicklung verzeichnet, die deutlich über den Markterwartungen lag", hatte Traton am Freitagabend mitgeteilt. Daher will das Management nun die Prognose für 2023 überprüfen und das Ergebnis dieser Überprüfung zur detaillierten Zahlenvorlage am 2. Mai bekanntgeben.

Ein Händler lobte die "starke Umsatz- und Gewinnentwicklung" der ersten drei Monate, monierte aber gleichzeitig den Auftragseingang, der enttäusche. Nach anfänglichen Kursgewinnen könnten Anleger daher im Handelsverlauf Kasse machen. Immerhin zählt die Traton-Aktie mit einem Plus von knapp 44 Prozent im bisherigen Jahresverlauf zu den Favoriten in dem 70 Aktien umfassenden SDax für kleinere Werte unterhalb des MDax .

Analyst Himanshu Agarwal vom Investmenthaus Jefferies, der ebenfalls die Gewinnentwicklung lobte, verwies mit Blick auf den überraschend geringen Auftragseingang auf Aussagen des Managements, dass dies an der restriktiven Handhabung bei der Auftragsannahme liege. So hatte das Unternehmen mitgeteilt, der Auftragseingang basiere "auf einer weiterhin zurückhaltenden Annahme von Aufträgen angesichts eines sehr großen Auftragsbestands und trotz einer fortgesetzt starken Marktnachfrage."

Analyst Fabio Hölscher von Warburg Research rechnet zwar dennoch ab der zweiten Jahreshälfte auch mit einem organischen Rückgang der Auftragseingänge für schwere Lkw. Dieser dürfte zu einem Abschmelzen des Auftragsbestands auf dem derzeitigen Produktionsniveau führen, schrieb er. Dennoch bleibt Hölscher positiv gestimmt für die Aktie. Unternehmensspezifische Faktoren wie die Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit bei Navistar sowie eine Neuausrichtung und erwartete Margenerholung bei MAN sollten in den kommenden Jahren zu einer "vielversprechenden Ergebnisentwicklung" führen, erwartet er./ck/men/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
TRATON SE 34,400 EUR 12.04.24 22:01 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 123,200 EUR 13.04.24 11:00 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   55 56 57 58 59   Anzahl: 1.168 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.04.2023 11:49 AKTIE IM FOKUS: Hoffnung auf höhere Prognose trei...
17.04.2023 10:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt se...
17.04.2023 09:35 ROUNDUP: VW-Truckholding Traton erwägt höhere Pr...
17.04.2023 09:23 VW-Sportwagentochter Porsche AG startet mit deutli...
17.04.2023 08:19 Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger zuversichtlich ...
16.04.2023 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
16.04.2023 14:36 ROUNDUP: Schwache Aussichten für Elektroautos - H...
14.04.2023 20:57 VW-Nutzfahrzeugholding Traton erwägt nach starkem...

Börsenkalender 1M

30.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services