Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 81,95
 
166,420 EUR
-3,54
-2,08%
Echtzeitkurs: heute, 20:52:24
Aktuell gehandelt: 114.286 Stk.
Intraday-Spanne
165,540
174,460
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -29,11%
Perf. 5 Jahre +1.244,05%
52-Wochen-Spanne
130,580
267,350
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.06.2023-

VDA-Präsidentin: Osten ist Hochburg für E-Auto-Produktion

MOLSDORF/BERLIN (dpa-AFX) - In Ostdeutschland wurden nach Angaben des Verbandes der Automobilindustrie (VDA) im vergangenen Jahr rund 294 000 E-Autos gebaut. Das war etwa jedes zweite in Deutschland produzierte reine E-Auto - obwohl in Ostdeutschland nur rund zehn Prozent der Beschäftigten der deutschen Automobilindustrie arbeiten. "Die neuen Bundesländer sind mit Blick auf die Transformation Spitzenreiter", sagte VDA-Präsidentin Hildegard Müller der Deutschen Presse-Agentur am Rande eines Unternehmenstreffens auf Schloss Molsdorf bei Erfurt.

"Aufgrund des starken Hochlaufs der Elektromobilität kann man davon ausgehen, dass dieses Jahr die Produktion von E-Fahrzeugen in den neuen Bundesländern überdurchschnittlich wachsen wird", so Müller. Trotzdem sei die Situation für viele Unternehmen der Branche, vor allem die Zulieferer, herausfordernd. Besonders der hohe Strompreis sei eine Belastung. "Die Stromsteuer muss endlich auf den europäischen Mindestsatz abgesenkt werden, die Konzessionsabgaben sollten gänzlich entfallen", forderte die VDA-Präsidentin.

Ostdeutschland sei nicht nur Produktionsstandort, es gehe auch darum, über Forschung und Entwicklung Trends mitzubestimmen. Für die automobile Forschung und Entwicklung in Ostdeutschland hätten die jährlichen Aufwendungen zuletzt rund 200 Millionen Euro betragen. Müller: "Damit werden zehn Prozent der F&E-Aufwendungen der ostdeutschen Industrie von der Automobilindustrie getätigt."

Müller sagte, dass die vielfach mittelständisch geprägten ostdeutschen Zulieferfirmen, von denen allein in Thüringen viele auf Zulieferteile für Verbrennungsmotoren spezialisiert sind, "wahrscheinlich vor ihrer bisher größten unternehmerischen Herausforderung" ständen. Viele müssten ein neues Geschäftsmodell entwickeln, während sie noch Komponenten für Verbrennungsmotoren bauten. "Diese Anstrengungen der Unternehmen muss die Politik besser als bisher unterstützen, sie muss die richtigen Rahmenbedingungen schaffen", so Müller.

Nach VDA-Angaben wurden im vergangenen Jahr in Ostdeutschland insgesamt 552 000 Autos produziert - ein Anteil von 16 Prozent an der deutschen Gesamtproduktion. Mehr als 75 000 Menschen arbeiteten dort in der Automobilindustrie. Dazu kämen viele Beschäftigte in anderen Wirtschaftszweigen, deren Arbeitsplatz mit dem Auto zusammenhänge. Vor zehn Jahren habe die Beschäftigtenzahl in der Ost-Autoindustrie noch bei rund 55 000 gelegen.

Den Jahresumsatz der Branche in den fünf ostdeutschen Bundesländern (ohne Berlin) bezifferte der Verband auf rund 31,0 Milliarden Euro. Das sei ein Umsatzanteil von sechs Prozent der deutschen Automobilindustrie und 14 Prozent am Gesamtumsatz der ostdeutschen Industrie.

Vor allem in Sachsen und Brandenburg bauen verschiedene große Hersteller Elektroautos. Auch das Opel-Werk im thüringischen Eisenach soll nach Angaben des Mutterkonzerns Stellantis als Standort für die Fertigung von E-Autos stärker profiliert werden./rot/DP/zb

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 86,660 EUR 14.06.24 20:38 Lang & S...
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG IN... 70,840 EUR 14.06.24 20:37 Lang & S...
STELLANTIS N.V. 18,854 EUR 14.06.24 20:38 Lang & S...
TESLA INC. 166,360 EUR 14.06.24 20:38 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 104,800 EUR 14.06.24 20:37 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   54 55 56 57 58   Anzahl: 1.152 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.06.2023 08:22 VDA-Präsidentin: Osten ist Hochburg für E-Auto-P...
16.06.2023 22:33 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Starke Woche ende...
16.06.2023 20:11 Aktien New York: Lathargie zum Ausklang einer gute...
16.06.2023 18:39 KORREKTUR: Ladesäulen-Streit zwischen Tesla und ...
16.06.2023 17:28 Ladesäulen-Streit zwischen Tesla und dem Bund l...
16.06.2023 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.06.2023 - 1...
15.06.2023 22:27 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow schüttelt Fe...
15.06.2023 20:51 Aktien New York: Dow schüttelt Fed-Aussagen ab un...
15.06.2023 20:29 VDA-Präsidentin: Hälfte der E-Autos kommt aus Os...
15.06.2023 17:39 ROUNDUP: Tesla setzt weniger Leiharbeiter ein - Pr...
15.06.2023 16:03 Tesla setzt weniger Leiharbeiter ein - Produktions...
15.06.2023 14:38 Aktien New York Ausblick: Dow bleibt nach Rally er...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services