Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 3,93% KGVe: 10,88
 
57,700 EUR
+0,64
+1,12%
Echtzeitkurs: 01.07.22, 14:00:00
Aktuell gehandelt: 88.420 Stk.
Intraday-Spanne
55,830
57,750
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +10,81%
Perf. 5 Jahre -49,12%
52-Wochen-Spanne
43,915
67,990
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
08.07.2021-

EuGH: Rezeptfreies Arzneimittel muss nicht überall rezeptfrei sein

LUXEMBURG (dpa-AFX) - Wenn ein Arzneimittel in einem Mitgliedstaat der EU rezeptfrei verkauft werden darf, bedeutet dies nicht automatisch, dass es auch in anderen EU-Staaten vertrieben werden darf. Das entschied am Donnerstag der Europäische Gerichtshof in Luxemburg. Demnach darf ein in einem Mitgliedstaat nicht der ärztlichen Verschreibungspflicht unterliegendes Arzneimittel in einem anderen Mitgliedstaat nur dann vertrieben werden, wenn auch dieser Staat oder die EU-Kommission sein Inverkehrbringen genehmigen. Ausnahmen sind nach dem Urteil nur in besonderen medizinischen Bedarfsfällen möglich.

Auslöser des EuGH-Verfahrens war ein Rechtsstreit in Ungarn. Dort klagt das Unternehmen Pharma Expressz vor einem Gericht gegen die behördliche Aufforderung, den nicht über ein Sonderverfahren abgewickelten Vertrieb von bestimmten Arzneimitteln einzustellen. Das ungarische Gericht bat dann den EuGH um eine Auslegung der EU-Arzneimittelrichtlinie.

Nach ungarischem Recht dürfen Arzneimittel, die über keine von den ungarischen Behörden oder der Europäischen Kommission erteilte Genehmigung für das Inverkehrbringen verfügen, nur unter strengen Auflagen vertrieben werden. Diese sehen laut EuGH vor, dass die Verwendung zu therapeutischen Zwecken den ungarischen Behörden von einem verschreibenden Arzt mitgeteilt wird. Dieser muss zudem eine Stellungnahme dieser Behörden zur Anwendung einholen./aha/DP/stw

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYER AG 57,570 EUR 02.07.22 12:50 Lang & S...
NOVARTIS AG 80,390 EUR 02.07.22 12:50 Lang & S...
SANOFI S.A. 97,770 EUR 02.07.22 12:50 Lang & S...
STADA ARZNEIMITTEL AG 110,420 USD 30.10.20 14:38 FINRA ot...
TEVA PHARMACEUTICAL INDUSTRIES... 7,420 EUR 01.07.22 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   14 15 16 17 18   Anzahl: 342 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
08.07.2021 11:47 EuGH: Rezeptfreies Arzneimittel muss nicht überal...
06.07.2021 15:52 Altmaier und Branche vereinbaren Handlungspakt fü...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services