Märkte & Kurse

DWS GROUP GMBH & CO. KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000DWS1007 WKN: DWS100 Typ: Aktie DIVe: 5,35% KGVe: 12,72
 
40,800 EUR
-0,52
-1,26%
Echtzeitkurs: heute, 17:07:12
Aktuell gehandelt: 29.410 Stk.
Intraday-Spanne
40,720
41,400
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +35,56%
Perf. 5 Jahre +27,30%
52-Wochen-Spanne
26,680
41,620
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
16.05.2023-

BVI: Fondsbranche verzeichnet im Winter deutliche Zuflüsse

FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Neugeschäft der deutschen Fondsbranche hat im ersten Quartal dem stagnierenden Wirtschaftswachstum getrotzt. Insgesamt verzeichneten die Vermögensverwalter in den Monaten Januar bis März netto Zuflüsse von 15 Milliarden Euro, wie der Branchenverband BVI am Dienstag in Frankfurt mitteilte.

Offenen Spezialfonds flossen im ersten Quartal 11,6 Milliarden Euro zu. Sie erwiesen sich damit einmal mehr als Treiber des Neugeschäfts. Spezialfonds werden für institutionelle Investoren wie Versicherer oder Versorgungswerke aufgelegt.

Offenen Publikumsfonds sammelten im ersten Jahresviertel netto 4,9 Milliarden Euro ein. Diese Produktkategorie wird sowohl von Kleinanlegern als auch von Investmentprofis genutzt. Offene Fonds sind jederzeit handelbar.

Bei den Unterkategorien der offenen Publikumsfonds gab es insbesondere bei Aktienfonds Zuflüsse an neuen Geldern, und zwar in Höhe von 6,6 Milliarden Euro. Dies war laut BVI der zweitbeste Jahresstart seit 2015. Rentenfonds sammelten nach vier Quartalen mit Abflüssen nun 2,5 Milliarden Euro an frischen Anlagegeldern ein.

Die größten Abflüsse verzeichneten im ersten Quartal Mischfonds mit 2,4 Milliarden Euro. Diese können etwa sowohl in Aktien als auch in festverzinslichen Anleihen investieren. Mischfonds verzeichnen damit seit Mitte 2022 Netto-Abflüsse. Aus Geldmarktfonds flossen 1,8 Milliarden Euro ab.

Aus freien Mandaten zogen Anleger 2,2 Milliarden Euro ab. Bei freien Mandaten handelt es sich um Vermögensverwaltungs-Aufträge, die außerhalb von Investmentfonds betreut werden./la/jsl/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ALLIANZ SE 265,300 EUR 24.04.24 16:52 Lang & S...
COMMERZBANK AG 13,825 EUR 24.04.24 16:52 Lang & S...
DEUTSCHE BANK AG 15,294 EUR 24.04.24 16:52 Lang & S...
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA 40,800 EUR 24.04.24 16:51 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5   Anzahl: 90 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.05.2023 17:20 BVI: Fondsbranche verzeichnet im Winter deutliche ...
10.05.2023 20:10 ROUNDUP 2: Tortenwurf und Nacktprotest auf Volkswa...
02.05.2023 08:52 Führungswechsel bei Immobilienkonzern Patrizia - ...
27.04.2023 15:07 Aktien Frankfurt: Dax steigt - Quartalszahlen mit ...
27.04.2023 12:05 Aktien Frankfurt: Dax leicht im Plus - Quartalszah...
27.04.2023 10:30 ROUNDUP: DWS mit Licht und Schatten - Aktie sackt ...
27.04.2023 09:56 ROUNDUP: Deutsche Bank überrascht mit Milliardeng...
27.04.2023 07:05 DWS überzeugt mit Mittelzufluss - Erträge und Ge...
27.04.2023 06:59 EQS-News: Q1 2023: DWS verzeichnet wieder Nettomit...
26.04.2023 18:56 Deutsche Bank verkleinert Vorstand

Börsenkalender 1M

25.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services