Märkte & Kurse

Marktberichte
Suchanfrage
Produktinformation
  Übersicht     Deutschland     Europa     USA     Asien  
 

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Marktbereichte für die Region Deutschland von den letzten drei Tagen. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle den für Sie interessanten Bericht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten Marktberichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.06.2024 17:59

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Nachrichten von Airbus und Merck belasten Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Schlechte Nachrichten von Airbus und Merck KGaA haben am Dienstag nebst deren Aktienkursen auch den Dax belastet. Der deutsche Leitindex schloss 0,81 Prozent tiefer mit 18,177,62 Punkten. Damit ist die in der vergangenen Woche begonnene Erholung erst einmal gestoppt.

Seit dem Rekordhoch von 18 892 Punkten Mitte Mai zeigt der Trend wieder eher abwärts. Doch die 100-Tage-Durchschnittslinie als Indikator für den mittel- bis langfristigen Trend erwies sich am Dienstag einmal mehr als Unterstützung für den Dax. Der MDax der mittelgroßen Börsenunternehmen verlor letztlich 0,92 Prozent auf 25 467,36 Zähler.

Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging 0,3 Prozent schwächer aus dem Handel. In Paris und London gaben die Kurse ebenfalls nach. Der New Yorker Leitindex Dow Jones Industrial verlor zum europäischen Börsenschluss 0,7 Prozent, wogegen der technologielastige Nasdaq 100 im etwa gleichen Ausmaß zulegte.

Die Senkung der Unternehmensziele brockte Dax-Schlusslicht Airbus einen Kursrutsch von letztlich 9,5 Prozent ein und belastete auch andere Branchentitel. Der Flugzeugbauer rechnet wegen einer Abschreibung in der Raumfahrtsparte und anhaltenden Lieferketten-Problemen mit einem geringeren operativen Gewinn als bisher. Zudem senkte Airbus das Jahresziel für die Auslieferung von Verkehrsflugzeugen und verschob das Ziel für die monatliche Produktion von A320-Maschinen um ein Jahr in die Zukunft. MTU -Papiere verloren im Sog dieser Nachrichten 3,5 Prozent. Der Investmentbank Stifel zufolge lassen die Lieferketten-Probleme von Airbus negative Rückschlüsse auf den Triebwerksbauer zu.

Für einen Schock sorgte auch Merck, wie das Kursminus von 5,7 Prozent zeigte. Der Pharma- und Chemiekonzern nahm den Misserfolg bei zwei weit fortgeschrittenen Studien zum Anlass, um das ganze Forschungsprogramm mit dem Krebsmittel Xevinapant einzustellen. Analysten hatten dem Medikament bislang ein Milliardenpotenzial eingeräumt. Peter Verdult von der Citigroup sprach von einer "bitteren Pille".

Bei Covestro freuten sich die Anleger hingegen über weitere Kursgewinne von 1,2 Prozent. Die Investoren begrüßten die Sparpläne des Kunststoffkonzerns. Am Vortag hatten die Aktien den höchsten Stand seit Februar 2022 erreicht, nachdem Covestro bekanntgegeben hatte, nach einer monatelangen Hängepartie mit Adnoc über eine Übernahme durch den staatlichen Ölkonzern aus den Vereinigten Arabischen Emiraten zu sprechen. Bei 55 Euro war aber gestern wie heute Endstation für den Kurs, obwohl sich die mögliche Adnoc-Offerte auf 62 Euro je Anteilschein beläuft.

Im Nebenwerte-Index SDax gewannen die Anteile von Hornbach Holding 1,5 Prozent. Der Baumarktkonzern steigerte dank des wärmeren Wetters zu Beginn seines neuen Geschäftsjahres im März und April den Umsatz - und stärker noch den Gewinn, wie Warburg-Analyst Thilo Kleibauer lobte.

Für die Aktien von Index-Spitzenreiter Eckert & Ziegler ging es um 7,2 Prozent hoch. Der Strahlen- und Medizintechnikkonzern teilte mit, eine Tochter habe eine positive Rückmeldung der US-Gesundheitsbehörde FDA zum Start einer dritten Studienphase mit dem Radiodiagnostikum Pentixafor erhalten.

Der Euro gab nach den Vortagsgewinnen wieder nach und kostete zuletzt 1,0707 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,0714 (Montag: 1,0730) Dollar festgesetzt.

Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 2,46 Prozent am Vortag auf 2,47 Prozent. Der Rentenindex Rex gab um 0,06 Prozent auf 124,97 Punkte nach. Der Bund-Future trat mit 132,49 Punkten auf der Stelle./gl/he

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---



Weitere Marktberichte
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
AIRBUS SE 130,780 EUR 24.07.24 10:47 Xetra
COVESTRO AG 55,180 EUR 24.07.24 10:48 Xetra
ECKERT & ZIEGLER SE 44,800 EUR 24.07.24 10:36 Xetra
HORNBACH HOLDING AG ... 77,500 EUR 24.07.24 10:39 Xetra
MERCK KGAA 151,400 EUR 24.07.24 10:48 Xetra
MTU AERO ENGINES AG 252,700 EUR 24.07.24 10:47 Xetra
 
Weitere Marktberichte 
Seite:  1  Berechnete Anzahl Nachrichten: 20     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
24.07.2024 09:52 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt - Deuts...
24.07.2024 09:34 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax schwächelt nach Erholungsl...
24.07.2024 08:32 Aktien Frankfurt Ausblick: Tesla trübt auch hierzulande die...
24.07.2024 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Gewinnmitnahmen erwartet
24.07.2024 07:02 DAX-FLASH: Gewinnmitnahmen nach zwei guten Tagen
23.07.2024 18:30 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Zurückhaltung vor Zahlen von...
23.07.2024 17:59 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: SAP auf Rekordhoch treibt ...
23.07.2024 10:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Rekordhohe SAP-Aktie tr...
23.07.2024 09:27 Aktien Frankfurt Eröffnung: Rekordhohe SAP-Aktie treibt Dax...
23.07.2024 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: SAP verhilft Dax zu weiterer Erho...
23.07.2024 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Kursgewinne erwartet
23.07.2024 07:02 DAX-FLASH: Leitindex legt weiter zu - SAP überrascht positiv
22.07.2024 18:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach deutlichem Wochen...
22.07.2024 17:46 Aktien Frankfurt Schluss: Dax auf Erholungskurs nach deutlic...
22.07.2024 09:38 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fängt sich nach se...
22.07.2024 09:19 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fängt sich etwas nach sehr...
22.07.2024 08:26 Aktien Frankfurt Ausblick: Stabilisierungsversuch nach sehr ...
22.07.2024 07:32 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax stabilisiert erwartet
22.07.2024 06:42 DAX-FLASH: Stabilisierung nach sehr schwacher Woche
22.07.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Risiken für den Dax mehren sich - auf Richt...
Alle Marktberichte
Sie interessieren sich auch für vergangene Marktberichte aus Deutschland und anderen Regionen? Über die Nachrichten Suche erhalten Sie alle vergangenen Marktberichte kompakt zusammengestellt.

Übersicht
 
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Börsenkalender
24.07.2024

GE VERNOVA
Geschäftsbericht

YAPI KREDI BANK
Geschäftsbericht

YAMAMAH SAUDI CEMENT CO LTD
Geschäftsbericht

XANDER RES INC
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services