Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
12.06.2024 21:19

Pentagon: Hilfsgüter stehen am Strand von Gaza

WASHINGTON (dpa-AFX) - Bei der Lieferung humanitärer Hilfe über die vom US-Militär errichtete provisorische Anlegestelle an der Küste des Gazastreifens gibt es weiter Probleme. Die Hilfsgüter befänden sich zwar am Strand, würden aber derzeit nicht weiter verteilt, erklärte die Sprecherin des US-Verteidigungsministeriums, Sabrina Singh, am Mittwoch auf Nachfrage. "Soweit ich weiß, wird die Hilfe, seit sie gestern und heute eingetroffen ist, gerade im Hafenbereich gesammelt und für die Verteilung durch das Welternährungsprogramm vorbereitet. Meines Wissens hat die Verteilung aber bislang nicht stattgefunden."

Das Welternährungsprogramm (WFP) hatte die Verteilung der über die Anlegestelle gelieferten Hilfsgüter aus Sorge um die Sicherheit ihrer Mitarbeiter am Wochenende gestoppt. Zuvor waren zwei Lagerhäuser der Organisation unter Raketenbeschuss gekommen und dabei ein Mitarbeiter verletzt worden.

Die Lieferungen waren erst am Samstagmorgen wieder angelaufen, nachdem die Anlegestelle Ende Mai bei rauem Wellengang schweren Schaden genommen hatte und repariert werden musste. Am selben Tag fand dann nach Angaben des WFP der Beschuss statt. Pentagon-Sprecherin Singh erklärte am Mittwoch, das WFP treffe aktuell die notwendigen Vorkehrungen, "um sich sicher zu fühlen und in Gaza operieren zu können". Dem stehe man nicht im Weg und sei zur Zusammenarbeit bereit, sobald die Überprüfungen abgeschlossen seien. Für weitere Informationen verwies sie an die Organisation selbst.

Das Provisorium sieht vor, dass Frachter Hilfslieferungen von Zypern aus zunächst zu einer schwimmenden Plattform einige Kilometer vor der Küste des Gazastreifens bringen. Die Güter werden dort auf kleinere Schiffe verladen, die näher an die Küste heranfahren können. Diese legen dann mit den Lkw-Ladungen an dem an der Küste befestigten temporären Pier an. Dort werden die Lieferungen von Hilfsorganisationen entgegengenommen und dann im Gazastreifen verteilt. Die geschätzten Kosten der Anlegestelle liegen bei rund 230 Millionen US-Dollar (rund 212 Millionen Euro)./gei/DP/men



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 4.097     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.07.2024 08:04 Kritik an Braunkohle-Folgekosten - Kurswechsel gefordert
25.07.2024 07:46 ROUNDUP/Geisel-Familien: Netanjahus US-Rede ist politisches ...
25.07.2024 06:35 ROUNDUP: Kiew signalisiert Gesprächsbereitschaft mit Moskau
25.07.2024 06:35 ROUNDUP/Geisel-Familien: Netanjahus US-Rede ist politisches ...
25.07.2024 06:35 ROUNDUP/Bidens bittere Rede: Verehre Amt, aber liebe mein La...
25.07.2024 06:35 ROUNDUP: Demokraten wollen Harris-Nominierung vorziehen
25.07.2024 06:02 Israel: Angehörige wütend über Verschiebung der Geisel-Ve...
25.07.2024 06:01 Biden über Harris: Sie hat Erfahrung, ist zäh und fähig
25.07.2024 06:01 Biden: Verteidigung der Demokratie ist wichtiger als Titel
25.07.2024 06:01 Biden: Konzentriere mich bis Januar auf Präsidentenamt
25.07.2024 06:01 US-Politikerin Pelosi kritisiert Netanjahus Auftritt im Kong...
25.07.2024 06:00 Hamas: Rede von Netanjahu in den USA voller Lügen
25.07.2024 06:00 Djir-Sarai: Racheaktionen aus Iran sehr wahrscheinlich
25.07.2024 05:59 Lindholz: Bei Syrien-Abschiebungen muss Scholz liefern
25.07.2024 05:58 Trump: Kamala Harris ist liberaler als Bernie Sanders
25.07.2024 05:55 Marburger-Bund-Chefin: Steuerrabatt für Fachkräfte nicht z...
25.07.2024 05:52 Südkoreas Wirtschaft schrumpft im zweiten Quartal
24.07.2024 22:01 Scholz will Schwarzarbeit 'besser drankriegen'
24.07.2024 18:37 ROUNDUP: Berlin und London wollen Militär-Zusammenarbeit ve...
24.07.2024 18:18 Gericht: Pauschaler Geldbetrag für Bezahlkarte rechtswidrig
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
25.07.2024

NEW GLITNIR BANK HF
Geschäftsbericht

ÉLECTRICITÉ DE FRANCE SA
Geschäftsbericht

TRIVAGO NV
Geschäftsbericht

IFAST CORP. LTD.
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services