Märkte & Kurse

Konjunktur
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Konjunkturnachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten vierzehn Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Konjunkturnachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
14.05.2024 06:39

Zahl der Binnenvertriebenen weltweit auf Rekordhöhe

GENF (dpa-AFX) - Kriege und Konflikte haben die Zahl der Menschen, die im eigenen Land auf der Flucht sind, weltweit auf einen neuen Rekord getrieben. 75,9 Millionen Menschen waren Ende 2023 Binnenvertriebene - also aus ihren Ortschaften geflohen und anderswo in ihrem Heimatland untergekommen, berichtete die Beobachtungsstelle für Binnenvertriebene (IDMC) am Dienstag in Genf. Das waren rund sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor und 50 Prozent mehr als fünf Jahre zuvor. Zwei Drittel der 2023 neu Vertriebenen lebten nach den Angaben im Gazastreifen, dem Sudan und der Demokratischen Republik Kongo.

Die Gesamtzahl der Menschen, die wegen Kriegen, Konflikten oder Katastrophen aus ihrer Heimat fliehen mussten, ist deutlich höher. Sie berücksichtigt auch Menschen, die über die Grenzen in andere Länder geflohen sind. Nach Angaben des UN-Flüchtlingshilfswerks UNHCR lag diese Zahl Ende 2023 bei rund 114 Millionen Menschen. Das UNHCR befürchtet, dass sie bis Ende des Jahres auf 130 Millionen steigen könnte.

Laut IDMC mussten fast 90 Prozent der Binnenvertriebenen wegen Konflikten und Gewalt aus ihren Heimatorten fliehen, die anderen aufgrund von Katastrophen. Ende 2023 gab es 7,7 Millionen Menschen, die wegen Überschwemmungen, Stürmen, Erdbeben, Bränden und anderen Katastrophen vertrieben worden waren und anderswo in ihren Heimatländern Zuflucht gefunden hatten. Die Verbindungsstelle setzt sich dafür ein, Ländern bei der Versorgung von Binnenvertriebenen mehr zu helfen.

"Konflikte und die Verwüstungen, die hinter den Menschen liegen, bedeuten, dass Millionen sich kein neues Leben aufbauen können, und das oft über Jahre hinweg", sagte IDMC-Direktorin Alexandra Bilak. Die hohe Zahl sei "ein vernichtendes Urteil über das Versagen der Konfliktprävention und der Friedensschaffung", sagte Jan Egeland, Generalsekretär des norwegischen Flüchtlingsrats, der die Beobachtungsstelle gegründet hat./oe/DP/zb



Weitere Konjunkturnachrichten
 
Weitere Konjunkturnachrichten der letzten 14 Tage 
Seiten:   36 37 38 39 40   Berechnete Anzahl Nachrichten: 799     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
31.05.2024 06:00 ROUNDUP: Hilfe für Gaza soll wieder über Rafah kommen - Di...
31.05.2024 06:00 ROUNDUP: USA weiten Einsatzerlaubnis für US-Waffen aus - Di...
31.05.2024 05:56 Nato beendet größtes Manöver seit 80er Jahren
31.05.2024 05:55 Aktivität in Chinas Industrie im Mai unerwartet zurückgega...
31.05.2024 05:53 Berichte: USA erlauben begrenzt Einsatz von US-Waffen in Rus...
31.05.2024 05:52 Präsidentenberater wirbt für Waffeneinsatz gegen Ziele in ...
31.05.2024 05:48 China trifft auf USA: Wichtige Sicherheitskonferenz in Singa...
31.05.2024 05:47 Strack-Zimmermann für Einsatz westlicher Waffen in Russland
31.05.2024 05:45 ROUNDUP: Trump-Anwalt kündigt nach Schuldspruch Berufung an
31.05.2024 05:37 Trump wirbt nach Verurteilung um Spenden: 'Bin politischer G...
31.05.2024 05:36 Trump-Urteil: Dutzende Schaulustige vor Gerichtsgebäude, ei...
31.05.2024 05:35 ROUNDUP: Biden nutzt Verurteilung Trumps zu Wahlaufruf
31.05.2024 05:35 ROUNDUP/Historisches Urteil: Geschworene sprechen Trump schu...
31.05.2024 05:34 Trumps Strafmaß in New Yorker Prozess wird am 11. Juli verk...
31.05.2024 05:32 Trump-Unterstützer reagieren empört auf Schuldspruch
31.05.2024 05:30 Biden nutzt Verurteilung Trumps zu Wahlaufruf
31.05.2024 05:29 Trump nach Schuldspruch: Urteil ist eine 'Schande'
31.05.2024 05:29 Spitzen-Republikaner nach Verurteilung Trumps: 'beschämende...
31.05.2024 05:28 Geschworene in Schweigegeld-Prozess sprechen Trump schuldig
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
13.06.2024

ABRDN NEW INDIA INVESTMENT TRUST PLC
Geschäftsbericht

ABRDN DIVERSIFIED INCOME & GROWTH PLC
Geschäftsbericht

ZEU CRYPTO NETWORKS INC.
Geschäftsbericht

WYNNSTAY PROPS
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services