Märkte & Kurse

Übersicht
Suchanfrage
Produktinformation
 

Auf dieser Seite finden Sie alle Nachrichten zeitlich geordnet und zu unterschiedlichen Themen der letzten drei Tage aufgelistet. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle die für Sie interessante Nachricht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten und weiter zurückliegenden Nachrichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
14.04.2024 08:20

Bayerns Arsenal-Sorgen: Zuversicht bei Neuer und Sané

Champions League

München (dpa) - Der Liga-Pflichtsieg gegen den 1. FC Köln ließ Thomas Tuchel vor der großen Champions-League-Aufgabe des FC Bayern gegen den FC Arsenal zumindest in einer Hinsicht erleichtert durchatmen.

«Wir haben das Ergebnis, das wir gebraucht haben und auch wollten», sagte der Münchner Coach nach dem 2:0. Nun könne man sich «ohne weitere Störungen» auf das Viertelfinal-Rückspiel am Mittwoch vorbereiten.

Coman-Aus nächster «großer Wermutstropfen»

Ohne Störungen, aber nicht ohne Probleme. Denn die Personalsituation hat sich durch den nächsten schwerer verletzten Fußball-Profi in der Offensive weiter verschlechtert. Nach Serge Gnabry, der sich beim 2:2 im Hinspiel gegen Arsenal erneut am Muskel verletzt hatte, erwischte es gegen Köln Kingsley Coman. Der Franzose fällt mit einer Muskelbündelverletzung im rechten Oberschenkel wochenlang aus. Tuchel sprach von einem «großen Wermutstropfen», zumal in Leroy Sané ein weiterer Offensivakteur auch nur bedingt einsatzfähig ist und in der Bundesliga aussetzen musste.

Coman musste gestützt vom Platz gebracht werden, das rechte Bein zog er dabei hinter sich her. «Das zieht sich durch die ganze Saison», sagte Sportdirektor Christoph Freund ratlos zur hohen Zahl der Muskelblessuren.

«Du brauchst Tempo auf dem Platz, du brauchst die Bank», haderte Tuchel mit Blick auf Arsenal. Immerhin äußerte sich Sportdirektor Freund am Samstagabend «sehr positiv» dazu, dass Torwart Manuel Neuer und auch Tempodribbler Sané wieder «auf dem Platz stehen werden». Ein Blick auf die heißen Bayern-Personalien vor der Viertelfinalentscheidung:

Tor

Kapitän Neuer klagte beim Training vor Köln wieder über Adduktorenprobleme. Ein Einsatz hätte laut Tuchel «ein Restrisiko» beinhaltet, das der Trainer nicht eingehen wollte. Die Bayern brauchen den Nationaltorhüter für den Einzug ins Königsklassen-Halbfinale. Sven Ulreich vertrat Neuer ausgezeichnet gegen Köln, hielt alles, was auf sein Tor kam.

Davies-Ersatz

Alphonso Davies sah in London Gelb. Darum ist der Kanadier im Rückspiel gesperrt. Als linken Außenverteidiger testete Tuchel darum gegen Köln Noussair Mazraoui, der zwar Rechtsfüßer ist, die Position aber aus Marokkos Nationalelf kennt. «Nous hat lange nicht gespielt, es war wichtig, dass er Spielplaxis kriegt», sagte Freund zur durchwachsenen Leistung von Mazraoui. Ob er wirklich Arsenals Wirbelwind Bukayo Saka stoppen kann? Die Alternative wäre Raphael Guerreiro. Mazraoui sei «einen Tick defensivstärker als Rapha», bemerkte Tuchel. Heißt übersetzt: Vorteil Mazraoui.

Angriff

Okay, Harry Kane traf gegen Köln mal nur den Pfosten und nicht ins Tor, aber um den Engländer muss sich niemand sorgen. Der Torjäger ist bereit. Thomas Müller gelang nicht sehr viel, aber er erzielte in der Nachspielzeit das 2:0. Das war wichtig, weil er gegen Arsenal anders als im Hinspiel diesmal dringend gebraucht werden dürfte.

Gnabry fällt aus, Coman fällt aus, der junge Mathys Tel ist eher ein Joker. Sané wird auf die Zähne beißen. Und der etwas überspielt wirkende Jamal Musiala wurde gegen Köln bis zur Coman-Verletzung in den ersten 50 Minuten geschont. «Wir werden Lösungen finden», sagte Tuchel zu den personellen Baustellen: «Wir werden bereit sein am Mittwoch.»



Weitere Nachrichten
 
Weitere Nachrichten der letzten drei Tage 
Seiten:   10 11 12 13 14   Berechnete Anzahl Nachrichten: 275     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.05.2024 19:07 Alonso wechselt fünfmal - Lauterns Ache auf der Bank
25.05.2024 17:54 Doncic wirft Dallas zum nächsten Sieg in NBA-Playoffs
25.05.2024 14:45 Nadals «kleine Hoffnung» vor Tennis-Duell mit Zverev
25.05.2024 14:39 Tausende Lautern-Fans feiern auf Berliner Breitscheidplatz
25.05.2024 12:24 Guardiola begeistert vom möglichen Bayern-Trainer Kompany
25.05.2024 10:24 Besorgter Djokovic vor French Open: «Nicht der Favorit»
25.05.2024 07:26 Düsseldorfs Erinnerung an Elfmeterpunkt-Klau
25.05.2024 07:19 Jahn-Coach Enochs: Aufstiegshoffnung trotz 2:2 «gewachsen»
25.05.2024 07:10 Treffen der Generationen: Routinier gegen jungen Trainer
25.05.2024 07:09 Jetzt erst recht: Bayer will Double gegen Außenseiter FCK
25.05.2024 07:06 «Auf meine Kappe»: Meistertrainer Gavel verlässt Ulm
25.05.2024 06:04 Viele Menschen können keine Rücklagen bilden
25.05.2024 03:52 Saar-Bauern leiden unter Hochwasserschäden
25.05.2024 03:35 GNW-Adhoc: Merus kündigt Veröffentlichung eines Abstracts ...
25.05.2024 03:13 GNW-Adhoc: Merus kündigt die Veröffentlichung von Abstract...
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.




 
Weitere Nachrichten
Lesen Sie auch weitere interessante Nachrichten u.a. zu den Themen Aktien im Fokus, Hintergrundberichte, Börsentag auf einem Blick, Wochenausblick oder adhoc-Mitteilungen.
 
Börsenkalender
27.05.2024

IKEGPS GROUP LIMITED
Geschäftsbericht

ZIDANE CAPITAL CORPORATION
Geschäftsbericht

ZEDA LTD.
Geschäftsbericht

YONGMAO HOLDINGS LTD
Geschäftsbericht

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services