Märkte & Kurse

DAX PERFORMANCE INDEX
Suchanfrage Drucken Seite aktualisieren
ISIN: DE0008469008 WKN: 846900 Typ: Index Enthaltene Werte : 40 Land: Deutschland
 
12.707,870 PKT -295,48
-2,27%
Verzögerter Kurs: heute, 14:48:49
Aktuell gehandelt: 59,78 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
12619,490
12795,220
Handelsplatz:
Xetra
Perf. 1 Jahr -17,13%
Perf. 5 Jahre +4,73%
52-Wochen-Spanne
12438,850
16290,190
TARGOBANK Depot:
kaufen verkaufen
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
 
  Übersicht     Enthaltene Werte     Chart  


Übersicht Geld / Brief Analysen

 

Seite:  1  Anzahl: 40 Treffer     

Aktie Datum Rating Analyst Text
ADIDAS AG NAMEN... 30.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Adidas auf 'Buy' - Ziel 235 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Adidas auf "Buy" mit einem Kursziel von 235 Euro belassen. Obwohl das Verbrauchervertrauen den niedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht habe, sei die Nachfrage im Einzelhandel im zweiten Quartal recht stabil geblieben, schrieb Analyst Richard Edwards in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Jedoch seien die Aussichten für das zweite Halbjahr unverändert schwierig./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2022 / 18:21 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
AIRBUS SE AANDE... 20.06.2022 steigend JEFFERIES & CO Jefferies belässt Airbus auf 'Buy'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Airbus nach Medienberichten über Gespräche von Air India mit Airbus und Boeing zur Lieferung von bis zu 300 Flugzeugen auf "Buy" belassen. Der Zuschlag für diesen Auftrag wäre für beide Hersteller ein großer Gewinn, schrieb Analystin Chloe Lemarie in einer am Montag vorliegenden Studie. Airbus habe wahrscheinlich einen leichten Vorteil, obwohl eine Kombination aus früheren Auslieferungsslots und attraktiven Preisen die 737 Max von Boeing im Rennen halten könnte./edh/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2022 / 02:36 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.06.2022 / 02:36 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
ALLIANZ SE VINK... 27.06.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg belässt Allianz SE auf 'Buy' - Ziel 264 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Allianz SE auf "Buy" mit einem Kursziel von 264 Euro belassen. Versicherer stünden im Hinblick auf die von den Berenberg-Ökonomen erwartete leichte Rezession gut da, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Eine leichte Rezession sei ein geringeres Risiko als die Inflation, und könnte letztere gleichzeitig bremsen. Ergebnisrisiken preise der Markt bereits erheblich ein./ag/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 16:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
BASF SE NAMENS-... 30.06.2022 steigend JEFFERIES & CO Jefferies senkt Ziel für BASF auf 60 Euro - 'Buy'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für BASF vor Zahlen von 64 auf 60 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Chris Counihan erwartet für das zweite Quartal ein bereinigtes operatives Ergebnis (Ebit) von knapp 2,2 Milliarden Euro und liegt damit eigenen Angaben zufolge über dem Marktkonsens, wie er in einem am Donnerstag vorliegenden Ausblick schrieb. Wichtiger als die Zahlen seien aber die Aussagen zu Auswirkungen des Gas- und Rohstoffmangels auf die Geschäftstätigkeit sowie zu einem möglichen Nachfragerückgang aufgrund einer Rezession in Europa. Das Kursziel passte er an die jüngste Branchenbewertung an./tav/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2022 / 13:18 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.06.2022 / 19:05 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
BAYER AG NAMENS... 24.06.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg belässt Bayer auf 'Buy' - Ziel 76 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Bayer auf "Buy" mit einem Kursziel von 76 Euro belassen. Seine positive Einschätzung des Pharma- und Agrarchemiekonzerns werde gestützt von dauerhaft höheren Getreidepreisen, einer möglicherweise anstehende endgültige Lösung der rechtlichen Glyphosat-Probleme und der branchenführenden Free-Cashflow-Rendite, schrieb Analyst Sebastian Bray in einer am Freitag vorliegenden Studie./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.06.2022 / 16:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
BAYERISCHE MOTO... 27.06.2022 JP MORGAN JPMorgan belässt BMW auf 'Neutral' - Ziel 90 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für BMW vor Quartalszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 90 Euro belassen. Analyst Jose Asumendi rechnet in einer am Montag vorliegenden Studie mit einem starken zweiten Quartal des Automobilherstellers. Das Jahresviertel werde operativ (Ebit) voraussichtlich profitabler gewesen sein als das erste. Für eine konkretere Quartalsprognose sei es aber noch etwas früh, zumal in der kommenden Wochen noch Absatzzahlen für den Monat Juni veröffentlicht würden./bek/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2022 / 13:49 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2022 / 13:50 / BST

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
BEIERSDORF AG I... 28.06.2022 fallend MORGAN STANLEY Morgan Stanley senkt Ziel für Beiersdorf - 'Underweight'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat das Kursziel für Beiersdorf von 88 auf 87 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die erwartete Stärke der Ergebnisse des zweiten Quartals dürfte sich so nicht fortsetzen, schrieb Analystin Pinar Ergun in einer am Dienstag vorliegenden Studie zur Konsumgüterbranche. Nachfragerisiken würden unterschätzt. In Verbindung mit Margendruck dürften sie die Defensivqualitäten der Brache auf die Bewährungsprobe stellen, so Ergun. Sie rät zu selektivem Vorgehen und nennt Reckitt und Pernod als Favoriten. Bei Henkel, Unilever und Nestle sieht sie die größten Rückschlagsrisiken für die Markterwartungen./ag/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2022 / 04:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
BRENNTAG SE NAM... 22.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Brenntag auf 'Buy' - Ziel 105 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Goldman Sachs hat die Einstufung für Brenntag anlässlich der "Business Services, Leisure & Transport Conference" der US-Investmentbank auf "Buy" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Die Geschäftstrends seien wohl weiterhin positiv für den Chemikalienhändler, schrieb Analystin Suhasini Varanasi in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Die stütze den jüngst angehobenen Jahresausblick des Unternehmens./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 22.06.2022 / 16:08 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
CONTINENTAL AG ... 17.06.2022 steigend JEFFERIES & CO Jefferies belässt Continental AG auf 'Buy' - Ziel 105 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Continental auf "Buy" mit einem Kursziel von 105 Euro belassen. Laut Berichten des "Manager Magazin" kooperiere der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental bei den Untersuchungen über eine mögliche Verwicklung in den Diesel-Skandal von Volkswagen mit den Ermittlungsbehörden, schrieb Analyst Sascha Gommel in einer am Freitag vorliegenden Studie. Vitesco, die frühere Antriebssparte des Continental-Konzerns, fordere indes im Falle von Geldbußen deren zumindest teilweise Übernahme durch den ehemaligen Mutterkonzern./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.06.2022 / 17:31 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.06.2022 / 17:31 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
COVESTRO AG INH... 24.06.2022 UBS UBS belässt Covestro auf 'Neutral' - Ziel 42 Euro

-

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Covestro auf "Neutral" mit einem Kursziel von 42 Euro belassen. Das operative Ergebnis (Ebitda) im zweiten Quartal dürfte etwas über dem oberen Ende der Prognose liegen, im zweiten Halbjahr sei aber mit schwächeren Absatzmengen zu rechnen, schrieb Analyst Geoff Haire in einer am Freitag vorliegenden Studie./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.06.2022 / 18:03 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 23.06.2022 / 18:03 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
DAIMLER TRUCK H... 28.06.2022 steigend RBC CAPITAL MARKETS RBC belässt Daimler Truck auf 'Outperform' - Ziel 53 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die kanadische Bank RBC hat die Einstufung für Daimler Truck auf "Outperform" mit einem Kursziel von 53 Euro belassen. Angesichts gesenkter Erwartungen für den europäischen Nutzfahrzeugmarkt habe er seine Schätzungen für den LKW-Hersteller gesenkt, schrieb Analyst Tom Narayan in einer am Dienstag vorliegenden Studie. An Ziel und Einstufung ändere sich dadurch aber nichts./mf/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2022 / 00:45 / EDT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.06.2022 / 18:40 / EDT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
DEUTSCHE BANK A... 15.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Deutsche Bank auf 'Buy' - Ziel 19,10 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Deutsche Bank nach einer hauseigenen Branchenkonferenz auf "Buy" mit einem Kursziel von 19,10 Euro belassen. Die Stimmung bei den europäischen Banken bleibe vorsichtig, wobei die Wahrnehmung dominiere, dass die derzeitigen Bewertungen extrem günstig seien, schrieb Analyst Chris Hallam in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die jüngst gestiegenen Zinsen und die Aussicht auf höhere Leitzinsen könnten zu positiven Ertrags- und Gewinnüberraschungen führen. Hallam sieht weiter ein deutliches Aufwärtspotenzial von durchschnittlich 50 Prozent für die Branchentitel./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2022 / 17:28 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
DEUTSCHE BOERSE... 30.06.2022 BERENBERG BANK Berenberg belässt Deutsche Börse auf 'Hold' - Ziel 165 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Deutsche Börse nach dem Investorentag auf "Hold" mit einem Kursziel von 165 Euro belassen. Der Börsenbetreiber rechne mit mehr zyklisch bedingtem Rückenwind, schrieb Analyst Peter Richardson in einer am Donnerstag vorliegenden Studie. Generell hätten die Aussagen auf der Veranstaltung aber wenig überrascht. Zudem habe das Strategie-Update keineswegs seine Sorgen bezüglich der operativen Verschuldung mindern können, schrieb er und verwies darauf, dass prozentual betrachtet die Kosten im Gleichschritt mit dem Umsatz gewachsen seien./tav/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2022 / 15:58 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
DEUTSCHE POST A... 27.06.2022 steigend BERNSTEIN Bernstein belässt Deutsche Post auf 'Market-Perform'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Deutsche Post auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 42,50 Euro belassen. Analyst Alexander Irving beschäftigte sich in einer am Montag vorliegenden Studie mit der Digitalisierung der Frachtbranche, die derzeit von relativ jungen Unternehmen vorangetrieben werde. Diese hätten einen technologischen Vorteil, aber nicht die notwendigen Kapazitäten, um etablierten Unternehmen gefährlich zu werden./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 18:22 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2022 / 05:00 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
DEUTSCHE TELEKO... 30.06.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL Barclays belässt Deutsche Telekom auf 'Overweight'

-

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Deutsche Telekom auf "Overweight" mit einem Kursziel von 23,50 Euro belassen. Analyst Simon Coles vermutet in einer am Donnerstag vorliegenden Studie, dass im Juli der Verkauf der Funkturmsparte angekündigt wird. Mit den Erlösen gebe es viele Optionen. Er schätzt, dass sie zum Ausbau des Anteils an T-Mobile US und zur Entschuldung genutzt werden./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.06.2022 / 03:44 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.06.2022 / 04:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
E.ON SE NAMENS-... 17.06.2022 steigend BERNSTEIN Bernstein belässt Eon auf 'Outperform' - Ziel 12,80 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Eon auf "Outperform" mit einem Kursziel von 12,80 Euro belassen. Der Markt habe bei RWE und Eon überreagiert auf die Drosselung russischer Gaslieferungen, schrieb Analystin Deepa Venkateswaran in einer am Freitag vorliegenden Studie./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.06.2022 / 23:15 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.06.2022 / 04:30 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
FRESENIUS MEDIC... 27.06.2022 steigend JEFFERIES & CO Jefferies dreht FMC-Einstufung auf 'Buy' - Ziel 64 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für die Papiere von FMC um gleich zwei Stufen von "Underperform" auf "Buy" erhöht und das Kursziel von 53 auf 64 Euro nach oben geschraubt. Die Aktien des Dialysekonzerns böten mittlerweile ein attraktives Verhältnis von Chancen und Risiken, schrieb Analyst James Vane-Tempest in einer am Montag vorliegenden Studie. Die negative Reaktion der Anleger auf ein jüngstes US-Urteil gegen den Konkurrenten Davita sei übertrieben./tih/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 13:00 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.06.2022 / 19:01 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
FRESENIUS SE & ... 27.06.2022 JEFFERIES & CO Jefferies senkt Ziel für Fresenius auf 30 Euro - 'Hold'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat das Kursziel für Fresenius SE angesichts einer Kaufempfehlung für die Tochter FMC von 40 auf 30 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Hold" belassen. Trotz des Optimismus für die Dialysetochter bleibe der Gesundheitskonzern im Ganzen "eine Wert vernichtende Anlegerfalle", schrieb Analyst Dirk Van Vlaanderen in einer am Montag vorliegenden Studie. Unter anderem bleibe das Infusionsgeschäft von Kabi Herausforderungen ausgesetzt, Investoren sorgten sich um die Verschuldung und das Gewinnwachstum bleibe wohl aus eigener Kraft begrenzt. Mit seinem gesenkten Kursziel liege er in der Analystenschar ganz unten./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 14:43 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.06.2022 / 19:05 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
HANNOVER RÜCK ... 24.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman senkt Ziel für Hannover Rück auf 195 Euro - 'Buy'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Hannover Rück von 215 auf 195 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Aktien von Rückversicherern dürften in einem unsicheren Markt ihre historisch betrachtet defensiven Eigenschaften wieder zurückgewinnen und sich weiter überdurchschnittlich entwickeln, schrieb Analyst Alan Devlin in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Der Russland-Ukraine-Konflikt und Corona-Gegenwind stellten keine allzu großen Probleme dar und mit der Inflation könnten sie umgehen./ajx/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.06.2022 / 21:42 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
HEIDELBERGCEMEN... 21.06.2022 fallend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Heidelbergcement auf 'Sell' - Ziel 56 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Heidelbergcement nach einer Konferenz auf "Sell" mit einem Kursziel von 56 Euro belassen. Die Aussagen des Baustoffkonzerns zu Kostensteigerungen und Preisbildung deckten sich mit seinen unter den Markterwartungen liegenden Gewinnschätzungen, schrieb Analyst Pierre de Fraguier in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2022 / 18:53 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
HELLOFRESH SE I... 27.06.2022 steigend DEUTSCHE BANK Deutsche Bank senkt Ziel für Hellofresh auf 70 Euro - 'Buy'

-

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat das Kursziel für Hellofresh angesichts einer zins- und inflationsbedingten Kursschwäche bei Wachstumswerten von 89 auf 70 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Nizla Naizer bezeichnete den Kochboxenlieferanten in einer am Montag vorliegenden Studie als "gute Aktie in einem schwierigen Marktumfeld". Das Management äußere sich weiter zuversichtlich und so sieht sie den Ausblick des Unternehmens nicht in Gefahr./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.06.2022 / 06:40 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
HENKEL AG & CO.... 28.06.2022 fallend MORGAN STANLEY Morgan Stanley senkt Henkel auf 'Underweight' - Ziel 56 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat Henkel von "Equal-weight" auf "Underweight" abgestuft und das Kursziel von 62 auf 56 Euro gesenkt. Die erwartete Stärke der Ergebnisse des zweiten Quartals dürfte sich so nicht fortsetzen, schrieb Analystin Pinar Ergun in einer am Dienstag vorliegenden Studie zur Konsumgüterbranche. Nachfragerisiken würden unterschätzt. In Verbindung mit Margendruck dürften sie die Defensivqualitäten der Branche auf die Bewährungsprobe stellen, so Ergun. Sie rät zu selektivem Vorgehen und nennt Reckitt und Pernod als Favoriten. Bei Henkel, Unilever und Nestle sieht sie die größten Rückschlagsrisiken für die Markterwartungen./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2022 / 04:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
INFINEON TECHNO... 28.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Infineon auf 'Buy' - Ziel 42,50 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Infineon auf "Buy" mit einem Kursziel von 42,50 Euro belassen. Analyst Alexander Duval ermittelte in einer am Dienstag vorliegenden Studie, Chance- und Risiko-Szenarien im europäischen Tech-Sektor neu. Er selbst sei nicht so kritisch, wie es manche Rezessions-Szenarien darlegten. Seine Favoriten bleiben Aktien sogenannter "Digital Enabler", also wichtiger Treiber der Digitalisierung./tih/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.06.2022 / 21:13 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
LINDE PLC REGIS... 06.06.2022 steigend CREDIT SUISSE Credit Suisse belässt Linde auf 'Outperform'

-

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat die Einstufung für Linde auf "Outperform" belassen. Das Kursziel lautet unverändert 380 US-Dollar. Er habe ein positives Gespräch mit dem neuen Vorstandschef Sanjiv Lamba gehabt, schrieb Analyst John Roberts in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Ausblick sei beibehalten worden, der Industriegasehersteller und Anlagenbauer strebe weiterhin ein Ergebniswachstum je Aktie von mehr als zehn Prozent an./ck/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 06.06.2022 / 09:12 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 06.06.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
MERCEDES-BENZ G... 29.06.2022 steigend BERNSTEIN Bernstein belässt Mercedes-Benz auf 'Outperform' - Ziel 85 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für Mercedes-Benz auf "Outperform" mit einem Kursziel von 85 Euro belassen. Im Rahmen einer Studienserie mit Fokus auf Nachhaltigkeitskriterien (ESG) beleuchtete Analyst Daniel Roeska in einer am Mittwoch vorliegenden Studie den Autobauer. Die Stuttgarter beschleunigten derzeit ihren Übergang zu einer Null-Emissions-Zukunft. In einer Phase des konjunkturellen Abschwungs könnten sie Investoren positiv überraschen, heißt seine These. Die Papiere hätten eine Rezession schon eingepreist./tih/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2022 / 18:19 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.06.2022 / 04:18 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
MERCK KGAA INHA... 31.05.2022 fallend GOLDMAN SACHS Goldman senkt Ziel für Merck KGaA auf 198 Euro - 'Sell'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Merck KGaA von 201 auf 198 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Sell" belassen. Trotz der unterdurchschnittlichen Kursentwicklung seit Jahresbeginn hätten andere Branchentitel mehr Potenzial, schrieb Analyst Keyur Parekh in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Entscheidend für die Wahrnehmung der Aktie sei eine auch dauerhaft gute Entwicklung des wichtigen Wachstumstreibers Life Science./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 17:37 / BST Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
MTU AERO ENGINE... 15.06.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg hebt MTU auf 'Buy' - Ziel 230 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat MTU von "Hold" auf "Buy" hochgestuft und das Kursziel von 225 auf 230 Euro angehoben. Die Erholung des globalen Luftverkehrs erscheine robust, trotz einigen Gegenwinds seitens Corona und der Konjunktur, schrieb Analyst Ross Law in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Dies stütze die ambitionierten Produktionspläne der Flugzeugindustrie. Law richtet seine Präferenzen aber neu aus, und setzt vor allem auf Firmen mit stärkerem Fokus auf Schmalrumpfflugzeugen. Er empfiehlt deshalb MTU zum Kauf und streicht seine Empfehlung für Rolls-Royce./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 14.06.2022 / 16:53 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
MUENCHENER RUEC... 27.06.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg belässt Munich Re auf 'Buy' - Ziel 324 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Munich Re auf "Buy" mit einem Kursziel von 324 Euro belassen. Versicherer stünden im Hinblick auf die von den Berenberg-Ökonomen erwartete leichte Rezession gut da, schrieb Analyst Michael Huttner in einer am Montag vorliegenden Branchenstudie. Eine leichte Rezession sei ein geringeres Risiko als die Inflation, und könnte letztere gleichzeitig bremsen. Ergebnisrisiken preise der Markt bereits erheblich ein./ag/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 16:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
PORSCHE AUTOMOB... 14.06.2022 fallend BERNSTEIN Bernstein belässt Porsche auf 'Underperform' - Ziel 60 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Aktie der Volkswagen-Dachgesellschaft Porsche SE auf "Underperform" mit einem Kursziel von 60 Euro belassen. Die europäischen Autobauer seien steigenden Rohstoff- und Zuliefererkosten sowie drohenden Lohnerhöhungen ausgesetzt, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Doch die Produktion bleibe immer noch hinter der Nachfrage zurück. Dank des steigenden Auftragsbestands und der positiven Verkaufspreisentwicklung erschienen die Jahresziele erreichbar. Angesichts der 2023 wohl nachlassenden Nachfrage bevorzugt Roeska die Premium-Autobauer Mercedes-Benz, BMW, und Volvo Cars mit ihrer höheren Profitabilität und Preissetzungsmacht gegenüber den Massenherstellern Stellantis, Renault und Volkswagen./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.06.2022 / 15:01 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.06.2022 / 05:30 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
PUMA SE INHABER... 30.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Puma auf 'Buy' - Ziel 106 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Puma SE auf "Buy" mit einem Kursziel von 106 Euro belassen. Obwohl das Verbrauchervertrauen den niedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht habe, sei die Nachfrage im Einzelhandel im zweiten Quartal recht stabil geblieben, schrieb Analyst Richard Edwards in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Jedoch seien die Aussichten für das zweite Halbjahr unverändert schwierig./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2022 / 18:21 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
QIAGEN N.V. AAN... 08.06.2022 JEFFERIES & CO Jefferies belässt Qiagen auf 'Hold' - Ziel 40 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Qiagen nach einem Gespräch mit dem Finanzchef auf "Hold" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Roland Sackers sei zuversichtlich gewesen und sehe weiter die Möglichkeit einer kontinuierlichen Margenverbesserung, schrieb Analyst Peter Welford in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Zudem habe er auf eine starke Preissetzungsmacht verwiesen./ck/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.06.2022 / 13:13 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.06.2022 / 13:13 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
RWE AG INHABER-... 24.06.2022 steigend BERNSTEIN Bernstein belässt RWE auf 'Outperform' - Ziel 48 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat die Einstufung für RWE angesichts der Debatte über mögliche Sonderbesteuerung von Stromproduzenten auf "Outperform" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Analystin Deepa Venkateswaran äußert in einer am Freitag vorliegenden Studie ihren Glauben, dass die Auswirkungen am Markt falsch eingeordnet werden. Vorerst seien die Preise ohnehin durch Sicherungsgeschäfte festgezurrt, sodass sich die Frage nach Sondergewinnen noch gar nicht stelle. Sie sieht in dem jüngsten Rücksetzer von qualitativen Energiewerten wie Orsted, RWE oder SSE eine gute Gelegenheit./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.06.2022 / 20:20 / UTC
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 24.06.2022 / 05:30 / UTC

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
SAP SE INHABER-... 20.06.2022 DZ BANK DZ Bank senkt fairen Wert für SAP auf 95 Euro - 'Halten'

-

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für SAP auf Basis seines Bewertungsmodells von 105 auf 95 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Halten" belassen. Im Branchenvergleich, vor allem mit US-Wettbewerbern, sei die Aktie des Softwarekonzerns relativ günstig, schrieb Analyst Armin Kremser in einer am Montag vorliegenden Studie. Historisch gesehen bewege sich der Abschlag jedoch im normalen Rahmen. Von Investorenseite dürften kurzfristig das Cloud-Wachstum und die aktuelle Entwicklung des derzeit stagnierenden Konzerngewinns stärker im Fokus stehen./edh/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 20.06.2022 / 12:13 / MESZ Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 20.06.2022 / 15:03 / MESZ

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
SARTORIUS AG VO... 24.05.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg belässt Sartorius auf 'Buy' - Ziel 497 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Sartorius nach Gesprächen mit Finanzvorstand Rainer Lehmann bei einer hauseigenen Unternehmenskonferenz in den USA auf "Buy" mit einem Kursziel von 497 Euro belassen. Lehmann habe sich zuversichtlich zu den Wachstumsaussichten, der Profitabilitätsdynamik und der Akquisitionsstrategie des Pharma- und Laborausrüsters geäußert, schrieb Analyst Odysseas Manesiotis in einer am Dienstag vorliegenden Studie./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 23.05.2022 / 09:01 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
SIEMENS AG NAME... 28.06.2022 steigend DEUTSCHE BANK Deutsche Bank Research belässt Siemens auf 'Buy' - Ziel 160 Euro

-

FRANKFURT (dpa-AFX Analyser) - Deutsche Bank Research hat die Einstufung für Siemens auf "Buy" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Die Kosten für die Übernahme des Software-Anbieters Brightly seien alles andere als gering, schrieb Analyst Gael de-Bray in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Der Kauf sei allerdings eindeutig strategisch und ziele auf die Beschleunigung der Ambitionen im Softwarebereich ab./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2022 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / CET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.06.2022 / 06:42 / CET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
SIEMENS HEALTHI... 30.06.2022 steigend BERENBERG BANK Berenberg belässt Siemens Healthineers auf 'Buy' - Ziel 75 Euro

-

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat Siemens Healthineers vor den am 3. August erwarteten Zahlen zum dritten Geschäftsquartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 75 Euro belassen. Analyst Odysseas Manesiotis hält die Sorgen am Markt über Gegenwind aus China für unbegründet, wie er in einem am Donnerstag vorliegenden Studie schrieb. Schließlich bedeuteten die Lieferkettenprobleme keinen Nachfrageverlust, und zudem sollten die Schwierigkeiten nur von kurzer Dauer sein. Trotz womöglich schwächerer Quartalszahlen sieht der Experte die Jahresprognose 2021/22 des Medizintechnikkonzerns daher nicht gefährdet./tav/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.06.2022 / 05:06 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
SYMRISE AG INHA... 27.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman hebt Ziel für Symrise auf 129 Euro - 'Buy'

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Symrise vor den am 2. August erwarteten Zahlen zum zweiten Quartal von 128 auf 129 Euro angehoben. Die Einstufung wurde auf "Buy" belassen. Analystin Georgina Fraser verwies in einer am Montag vorliegenden Studie auf die jüngsten Markttrends und die Wechselkursveränderungen. Ihre Schätzung für das Jahresumsatzwachstum aus eigener Kraft hob sie an, da sie mit einer starken Umsatzdynamik vor allem in den Bereichen Geschmack, Ernährung und Gesundheit rechnet./ck/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 24.06.2022 / 13:50 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / BST


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
VOLKSWAGEN AG V... 14.06.2022 steigend BERNSTEIN Bernstein belässt VW-Vorzüge auf 'Market-Perform' - Ziel 160 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das US-Analysehaus Bernstein Research hat Volkswagen (VW) auf "Market-Perform" mit einem Kursziel von 160 Euro belassen. Die europäischen Autobauer seien steigenden Rohstoff- und Zuliefererkosten sowie drohenden Lohnerhöhungen ausgesetzt, schrieb Analyst Daniel Roeska in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Doch die Produktion bleibe immer noch hinter der Nachfrage zurück. Dank des steigenden Auftragsbestands und der positiven Verkaufspreisentwicklung erschienen die Jahresziele erreichbar. Angesichts der 2023 wohl nachlassenden Nachfrage bevorzugt Roeska die Premium-Autobauer Mercedes-Benz, BMW, und Volvo Cars mit ihrer höheren Profitabilität und Preissetzungsmacht gegenüber den Massenherstellern Stellantis, Renault und Volkswagen./gl/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.06.2022 / 15:01 / UTC Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 14.06.2022 / 05:30 / UTC


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
VONOVIA SE NAME... 29.06.2022 steigend UBS UBS senkt Ziel für Vonovia auf 36,50 Euro - 'Buy'

-

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Vonovia von 62,00 auf 36,50 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Steigende Zinsen hätten die Kurse deutscher Immobilienaktien in den vergangenen zwölf Monaten im Schnitt um ein Drittel nach unten gedrückt, schrieb Analyst Charles Boissier in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Er passte seine Bewertungsmodelle in puncto Barmittel und Kapitalwerte der Liegenschaften entsprechend an. Zum Erreichen der Verschuldungsziele dürfte Vonovia vor allem nicht zum Kernbestand zählende Immobilien verkaufen, die höhere Renditen abwerfen./bek/ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.06.2022 / 13:17 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.06.2022 / 13:17 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
ZALANDO SE INHA... 30.06.2022 steigend GOLDMAN SACHS Goldman belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 40 Euro

-

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Zalando auf "Buy" mit einem Kursziel von 40 Euro belassen. Obwohl das Verbrauchervertrauen den niedrigsten Stand seit Beginn der Aufzeichnungen erreicht habe, sei die Nachfrage im Einzelhandel im zweiten Quartal recht stabil geblieben, schrieb Analyst Richard Edwards in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. Jedoch seien die Aussichten für das zweite Halbjahr unverändert schwierig./tav/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.06.2022 / 18:21 / BST
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seite:  1  Anzahl: 40 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services