Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   3 4 5 6 7   Anzahl: 62 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
04.01.2023 BERENBERG BANK SWISS RE AG NAMENS-A... Berenberg belässt Swiss Re auf 'Hold' - Ziel 90 Franken

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat die Einstufung für Swiss Re auf "Hold" mit einem Kursziel von 90 Franken belassen. Erste Berichte von Versicherungsmaklern signalisierten, dass der mit Spannung erwartete "harte" Rückversicherungsmarkt im Jahr 2023 bereits Gestalt annimmt, schrieb Analyst Tryfonas Spyrou in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Denn die Sektorunternehmen seien bestrebt, die Preise für ihr Kapital deutlich zu erhöhen. Seine bevorzugten Branchennamen seien die bilanzstarken Unternehmen Munich Re und Beazley./ck

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.01.2023 / 17:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.01.2023 BERENBERG BANK SNP SCHNEI.NEUREITH.... Berenberg senkt SNP auf 'Hold' und hebt Kursziel auf 25 Euro

HAMBURG (dpa-AFX Analyser) - Die Privatbank Berenberg hat SNP aus Bewertungsgründen von "Buy" auf "Hold" abgestuft, aber das Kursziel von 18 auf 25 Euro angehoben. Analyst Wolfgang Specht verwies in einer am Mittwoch vorliegenden Studie darauf, dass sich der Kurs der Aktie des Softwareanbieters und IT-Beraters von seinen Tiefständen Anfang November deutlich erholt habe und seither um 70 Prozent gestiegen sei. Die Anleger hätten unter anderem wohl einen größeren Auftrag eines globalen Brauereikonzerns honoriert oder auch, dass Jens Amail Mitte Januar von SAP zu SNP wechseln und neuer Vorstandschef werde, schrieb Specht. Nun aber seien die kurzfristigen Kurstreiber begrenzt./ck/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.01.2023 / 17:10 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   3 4 5 6 7   Anzahl: 62 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services