Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   5 6 7 8 9    Anzahl: 84 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
16.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL ANHEUSER-BUSCH INBEV... Barclays hebt Ziel für AB Inbev auf 72 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für AB Inbev von 69 auf 72 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Brauereikonzern zeige trotz des sich verschlechternden Konjunkturumfelds eine ermutigende Geschäftsentwicklung, schrieb Analyst Laurence Whyatt in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Dynamik dürfte ausreichen, um das obere Ende der Unternehmenszielspannen für das vergangene Jahr zu erreichen, fügte er mit Blick auf die Anfang März anstehenden Zahlen hinzu./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.01.2023 / 20:11 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 16.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.01.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL CREDIT SUISSE GROUP ... Barclays senkt Ziel für Credit Suisse - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Credit Suisse vor der Berichtssaison der US-Investmentbanken von 4,00 auf 2,90 Franken gesenkt und die Einstufung auf "Underweight" belassen. Für die sich restrukturierende Credit Suisse rechne er im vierten Quartal 2022 sowie im frisch angelaufenen Jahr 2023 mit erheblichen Verlusten, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Freitag vorliegenden Studie zu deutschen und Schweizer Banken. 2024 könnte die Bank dann womöglich wieder moderat profitabel sein, aber da sehe er noch erhebliche Risiken. Für die Zielsenkung sei neben angepassten Erwartungen auch eine gestiegene Aktienzahl verantwortlich./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 23:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.01.2023 BARCLAYS CAPITAL SUEDZUCKER AG INHABE... Barclays rundet Ziel für Südzucker auf 15 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Südzucker von 15,10 auf 15,00 Euro gerundet und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Wegen des starken dritten Geschäftsquartals habe er seine Prognose für das operative Geschäftsjahresergebnis 2022/23 des Zuckerkonzerns angehoben, schrieb Analyst Alex Sloane in einer am Freitag vorliegenden Studie. Er verwies allerdings auch auf ein zugleich steigendes Betriebskapital, das die Verschuldung erhöhe und die Attraktivität der Aktie schmälere./ck/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 18:56 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.01.2023 / 05:10 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL VINCI S.A. ACTIONS P... Barclays belässt Vinci auf 'Overweight' - Ziel 111 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Vinci nach Zahlen zum Flugverkehr auf "Overweight" mit einem Kursziel von 111 Euro belassen. Analyst Nabil Ahmed beurteilt die bescheidene, aber schrittweise Verbesserung des Verkehrsaufkommens an den Flughäfen positiv mit Blick auf den Infrastruktur- und Baukonzern. Die Konsensschätzungen spiegeln ihm zufolge diese Zuwächse an den Flughäfen von Vinci nur unzureichend wider, schrieb in einer am Freitag vorliegenden Studie./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 18:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 18:26 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.01.2023 BARCLAYS CAPITAL DEUTSCHE BANK AG NAM... Barclays hebt Ziel für Deutsche Bank an - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für die Aktie der Deutschen Bank vor der Berichtssaison der US-Investmentbanken von 11,50 auf 12,50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Mit Blick auf die Ertragstrends im Investmentbanking dürfte die Deutsche Bank am besten platziert sein, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Freitag vorliegenden Studie zu deutschen und Schweizer Banken. Die Deutsche Bank dürfte von der Stärke der Anleihe-, Währungs- und Rohstoffmärkte (FICC) profitierten haben und zudem von höheren Nettozinserträgen. Die größten Risiken bestünden vor dem Hintergrund eines fortgesetzten Drucks auf der Kostenseite./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 23:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
13.01.2023 BARCLAYS CAPITAL COMMERZBANK AG INHAB... Barclays hebt Ziel für Commerzbank auf 10 Euro - 'Equal Weight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für die Aktie der Commerzbank vor der Berichtssaison der US-Investmentbanken von 9,00 auf 10,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Equal Weight" belassen. Die Ertragsstärke der zwei deutschen Großbanken sollte sich fortgesetzt haben, schrieb Analyst Amit Goel in einer am Freitag vorliegenden Studie zu deutschen und Schweizer Banken. Die Deutsche Bank dürfte von der Stärke der Anleihe-, Währungs- und Rohstoffmärkte (FICC) profitierten haben und beide Banken von höheren Nettozinserträgen. Die größten Risiken bestünden vor dem Hintergrund des fortgesetzten Drucks auf der Kostenseite./ck/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 12.01.2023 / 23:25 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 13.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL GLENCORE PLC REGISTE... Barclays senkt Ziel für Glencore auf 600 Pence - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Glencore von 625 auf 600 Pence gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Öffnung des chinesischen Marktes nach den Covid-Restriktionen und die Erholung des Immobiliensektors dürften eine beschleunigte Rohstoffnachfrage begünstigen, schrieb Analyst Amos Fletcher in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. In Verbindung mit weiteren Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchervertrauens, einer Unterinvestition auf der Angebotsseite und der erwarteten Bodenbildung bei der Rohstoffnachfrage außerhalb Chinas, dürfte 2023 ein starkes Jahr für die Minen- und Stahlkonzerne werden./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 23:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 steigend BARCLAYS CAPITAL ARCELORMITTAL S.A. A... Barclays hebt Ziel für ArcelorMittal auf 35 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für ArcelorMittal von 32 auf 35 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Öffnung des chinesischen Marktes nach den Covid-Restriktionen und die Erholung des Immobiliensektors dürften eine beschleunigte Rohstoffnachfrage begünstigen, schrieb Analyst Amos Fletcher in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. In Verbindung mit weiteren Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchervertrauens, einer Unterinvestition auf der Angebotsseite und der erwarteten Bodenbildung bei der Rohstoffnachfrage außerhalb Chinas, dürfte 2023 ein starkes Jahr für die Minen- und Stahlkonzerne werden./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 23:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 fallend BARCLAYS CAPITAL THYSSENKRUPP AG INHA... Barclays hebt Ziel für Thyssenkrupp auf 6 Euro - 'Underweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Thyssenkrupp von 5,10 auf 6,00 Euro angehoben, aber die Einstufung auf "Underweight" belassen. Die Öffnung des chinesischen Marktes nach den Covid-Restriktionen und die Erholung des Immobiliensektors dürften eine beschleunigte Rohstoffnachfrage begünstigen, schrieb Analyst Amos Fletcher in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. In Verbindung mit weiteren Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchervertrauens, einer Unterinvestition auf der Angebotsseite und der erwarteten Bodenbildung bei der Rohstoffnachfrage außerhalb Chinas, dürfte 2023 ein starkes Jahr für die Minen- und Stahlkonzerne werden./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 23:23 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
12.01.2023 BARCLAYS CAPITAL RIO TINTO PLC REGIST... Barclays hebt Rio Tinto auf 'Equal Weight' - Ziel 5800 Pence

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Rio Tinto von "Underweight" auf "Equal Weight" hochgestuft und das Kursziel von 4300 auf 5800 Pence angehoben. Die Öffnung des chinesischen Marktes nach den Covid-Restriktionen und die Erholung des Immobiliensektors dürften eine beschleunigte Rohstoffnachfrage begünstigen, schrieb Analyst Amos Fletcher in einer am Donnerstag vorliegenden Branchenstudie. In Verbindung mit weiteren Maßnahmen zur Stärkung des Verbrauchervertrauens, einer Unterinvestition auf der Angebotsseite und der erwarteten Bodenbildung bei der Rohstoffnachfrage außerhalb Chinas, dürfte 2023 ein starkes Jahr für die Minen- und Stahlkonzerne werden./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 11.01.2023 / 23:23 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 12.01.2023 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   5 6 7 8 9    Anzahl: 84 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services