Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   8 9 10 11 12    Anzahl: 112 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
18.01.2023 fallend GOLDMAN SACHS CONTINENTAL AG INHAB... Goldman belässt Continental AG auf 'Sell' - Ziel 52 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Continental auf "Sell" mit einem Kursziel von 52 Euro belassen. Der Barmittelzufluss sei schwach gewesen, schrieb Analyst Philipp Konig am Dienstagabend in einer ersten Reaktion auf Eckdaten für 2022. Zurückzuführen sei dies auf unerwartet geringe Zahlungseingänge. Der Umsatz und die operative Marge hätten im Rahmen der Erwartungen gelegen./ag/ajx

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 21:01 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 GOLDMAN SACHS TOTALENERGIES SE ACT... Goldman belässt Totalenergies auf 'Neutral' - Ziel 73 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Totalenergies auf "Neutral" mit einem Kursziel von 73 Euro belassen. Vor einem Zwischenbericht des Ölkonzerns zum vierten Quartal habe er Anpassungen an seinen Prognosen vorgenommen, schrieb Analyst Michele della Vigna in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Sie änderten jedoch nichts an seiner Einschätzung der Aktie./edh/men

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 13:46 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS INTESA SANPAOLO S.P.... Goldman belässt Intesa Sanpaolo auf 'Buy' - Ziel 3,10 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Intesa Sanpaolo vor Zahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 3,10 Euro belassen. Die italienische Bank sollte im Schlussquartal des vergangenen Jahres vor allem dank eines höheren Zinsüberschusses die Erträge um zehn Prozent gesteigert haben, schrieb Analyst Chris Hallam in einer am Dienstag vorliegenden Studie./gl/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 16.01.2023 / 18:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 fallend GOLDMAN SACHS SCHNEIDER ELECTRIC S... Goldman belässt Schneider Electric auf 'Sell' - Ziel 128 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Schneider Electric auf "Sell" mit einem Kursziel von 128 Euro belassen. Nach dem schwachen Vorjahr seien die Aktien der europäischen Industrieunternehmen gut ins neue Jahr gestartet, schrieb Analystin Daniela Costa in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Konsensschätzungen für die nahe Zukunft erschienen fundiert und hätten auf längere Sicht Luft nach oben, wobei die Aussichten für Luftfahrt- und Rüstungstitel besser seien als für Investitionsgüterhersteller. Costa bevorzugt aus operativer Sicht und wegen der Bewertung Safran, Airbus und Volvo./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 02:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS RHEINMETALL AG INHAB... Goldman belässt Rheinmetall auf 'Buy' - Ziel 290 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Rheinmetall auf "Buy" mit einem Kursziel von 290 Euro belassen. Nach dem schwachen Vorjahr seien die Aktien der europäischen Industrieunternehmen gut ins neue Jahr gestartet, schrieb Analystin Daniela Costa in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Konsensschätzungen für die nahe Zukunft erschienen fundiert und hätten auf längere Sicht Luft nach oben, wobei die Aussichten für Luftfahrt- und Rüstungstitel besser seien als für Investitionsgüterhersteller. Costa bevorzugt aus operativer Sicht und wegen der Bewertung Safran, Airbus und Volvo./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 02:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 GOLDMAN SACHS MTU AERO ENGINES AG ... Goldman belässt MTU auf 'Neutral' - Ziel 223 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat MTU auf "Neutral" mit einem Kursziel von 223 Euro belassen. Nach dem schwachen Vorjahr seien die Aktien der europäischen Industrieunternehmen gut ins neue Jahr gestartet, schrieb Analystin Daniela Costa in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Konsensschätzungen für die nahe Zukunft erschienen fundiert und hätten auf längere Sicht Luft nach oben, wobei die Aussichten für Luftfahrt- und Rüstungstitel besser seien als für Investitionsgüterhersteller. Costa bevorzugt aus operativer Sicht und wegen der Bewertung Safran, Airbus und Volvo./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 02:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS AIRBUS SE AANDELEN O... Goldman belässt Airbus auf 'Buy' - Ziel 142 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Airbus auf "Buy" mit einem Kursziel von 142 Euro belassen. Nach dem schwachen Vorjahr seien die Aktien der europäischen Industrieunternehmen gut ins neue Jahr gestartet, schrieb Analystin Daniela Costa in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Konsensschätzungen für die nahe Zukunft erschienen fundiert und hätten auf längere Sicht Luft nach oben, wobei die Aussichten für Luftfahrt- und Rüstungstitel besser seien als für Investitionsgüterhersteller. Costa bevorzugt aus operativer Sicht und wegen der Bewertung Safran, Airbus und Volvo./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 02:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS SAFRAN ACTIONS PORT.... Goldman belässt Safran auf 'Conviction Buy List' - Ziel 150 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Safran auf der "Conviction Buy List" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Nach dem schwachen Vorjahr seien die Aktien der europäischen Industrieunternehmen gut ins neue Jahr gestartet, schrieb Analystin Daniela Costa in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Konsensschätzungen für die nahe Zukunft erschienen fundiert und hätten auf längere Sicht Luft nach oben, wobei die Aussichten für Luftfahrt- und Rüstungstitel besser seien als für Investitionsgüterhersteller. Costa bevorzugt aus operativer Sicht und wegen der Bewertung Safran, Airbus und Volvo. Safran vereine dabei das höchste Ergebniswachstumspotenzial mit den niedrigsten Konsensschätzungen./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 02:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
17.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS SIEMENS AG NAMENS-AK... Goldman hebt Ziel für Siemens auf 171 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Siemens von 170 auf 171 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach dem schwachen Vorjahr seien die Aktien der europäischen Industrieunternehmen gut ins neue Jahr gestartet, schrieb Analystin Daniela Costa in einem am Dienstag vorliegenden Branchenausblick. Die Konsensschätzungen für die nahe Zukunft erschienen fundiert und hätten auf längere Sicht Luft nach oben, wobei die Aussichten für Luftfahrt- und Rüstungstitel besser seien als für Investitionsgüterhersteller. Costa bevorzugt aus operativer Sicht und wegen der Bewertung Safran, Airbus und Volvo./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.01.2023 / 02:45 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
16.01.2023 steigend GOLDMAN SACHS LANXESS AG INHABER-A... Goldman hebt Ziel für Lanxess auf 50 Euro - 'Buy'

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Lanxess von 47 auf 50 Euro angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analystin Georgina Fraser senkte in einer am Montag vorliegenden Studie ihre bereinigten operativen Ergebnisschätzungen (Ebitda) für den Chemiekonzern. 2023 befürchtet sie nun, dass der Lagerbestandsabbau der Kunden das Volumenwachstum länger als bisher von ihr erwartet beeinträchtigen wird. Dies werde aber durch ihre nun höheren Schätzungen für die Barmittel-Ausschüttungen kompensiert, begründete sie das neue Kursziel./gl/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 13.01.2023 / 19:25 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: Datum in Studie nicht angegeben / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / Zeitzone in Studie nicht angegeben


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   8 9 10 11 12    Anzahl: 112 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services