Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 137 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
04.08.2022 UBS ROLLS ROYCE HOLDINGS... UBS belässt Rolls-Royce auf 'Neutral' - Ziel 102 Pence

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Rolls-Royce auf "Neutral" mit einem Kursziel von 102 Pence belassen. Das operative Ergebnis habe die Erwartungen um ein Viertel verfehlt, schrieb Analystin Kseniia Maslova am Donnerstag in einer ersten Reaktion auf den Quartalsbericht. Ermutigend seien allerdings Fortschritte des Triebwerkherstellers bei den Barmitteln./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:14 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.08.2022 steigend UBS LANXESS AG INHABER-A... UBS belässt Lanxess auf 'Buy' - Ziel 46 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Lanxess auf "Buy" mit einem Kursziel von 46 Euro belassen. Das operative Ergebnis habe die Erwartungen leicht übertroffen, schrieb Analyst Andrew Stott am Donnerstag in einer ersten Reaktion auf den Quartalsbericht. Der Mittelpunkt der neuen Zielspannen für das Gesamtjahr liege etwa in erwarteter Höhe./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:33 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:33 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.08.2022 UBS HANNOVER RÜCK SE NA... UBS belässt Hannover Rück auf 'Neutral' - Ziel 150 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Hannover Rück auf "Neutral" mit einem Kursziel von 150 Euro belassen. Die Ergebnisse seien schwer zu greifen, schrieb Analyst Will Hardcastle am Donnerstag in einer ersten Reaktion auf den Quartalsbericht. Die Ergebniskennziffern haben die Markterwartungen aber deutlicher übertroffen als er gedacht hatte./ag/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:52 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 06:52 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.08.2022 steigend UBS ZALANDO SE INHABER-A... UBS belässt Zalando auf 'Buy' - Ziel 48 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat die Einstufung für Zalando auf "Buy" mit einem Kursziel von 48 Euro belassen. Am jüngst gesenkten Ausblick habe sich nichts mehr geändert, schrieb Analystin Olivia Townsend am Donnerstag in einer ersten Reaktion auf den Quartalsbericht des Onlinehändlers. Das bereinigte operative Ergebnis liege im erwarteten Rahmen./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.08.2022 / 05:43 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.08.2022 / 05:43 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 steigend UBS BANCO BILBAO VIZCAYA... UBS belässt BBVA auf 'Buy' - Ziel 6,60 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat BBVA auf "Buy" mit einem Kursziel von 6,60 Euro belassen. Nach einer insgesamt starken Quartalsberichtssaison sehe er die spanischen Banken weiter positiv, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die geplante Übergewinnsteuer in Spanien und die damit verbundene Senkung seiner Schätzungen wiege allerdings schwerer. Die stärker international ausgerichteten Häuser Santander und BBVA, unter denen er BBVA bevorzuge, seien günstiger bewertet als die eher auf den heimischen Markt fokussierten Institut Caixabank, Sabadell und Bankinter, die hingegen eine relativ sichere Wette auf steigende Zinsen in der Eurozone seien und die Risiken steigender Kreditkosten einfacher schultern könnten./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.08.2022 / 14:18 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.08.2022 / 14:18 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 steigend UBS BANCO SANTANDER S.A.... UBS senkt Ziel für Santander auf 3,85 Euro - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Santander von 4,00 auf 3,85 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Buy" belassen. Nach einer insgesamt starken Quartalsberichtssaison sehe er die spanischen Banken weiter positiv, schrieb Analyst Ignacio Cerezo in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Die geplante Übergewinnsteuer in Spanien und die damit verbundene Senkung seiner Schätzungen wiege allerdings schwerer. Die stärker international ausgerichteten Häuser Santander und BBVA, unter denen er BBVA bevorzuge, seien günstiger bewertet als die eher auf den heimischen Markt fokussierten Institut Caixabank, Sabadell und Bankinter, die hingegen eine relativ sichere Wette auf steigende Zinsen in der Eurozone seien und die Risiken steigender Kreditkosten einfacher schultern könnten./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.08.2022 / 14:18 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.08.2022 / 14:18 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 UBS TELEFÓNICA DEUTSCHL... UBS senkt Telefonica-Deutschland-Ziel auf 2,60 Euro - 'Neutral'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für Telefonica Deutschland nach Quartalszahlen von 2,65 auf 2,60 Euro gesenkt und die Einstufung auf "Neutral" belassen. Überrascht habe das Unternehmen mit der Ankündigung, die Preise für sein gesamtes Mobilfunkportfolio zu erhöhen, schrieb Analyst Polo Tang in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Dieser Schritt spiegele die Verbesserung der Netzqualität und des Kundenservices sowie die Tatsache wider, dass Telefonica Deutschland seine Preise mit einem Abschlag von 30 Prozent zum Wettbewerber Deutsche Telekom anbietet./edh/la

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.08.2022 / 14:19 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.08.2022 / 14:19 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 steigend UBS AUTO1 GROUP SE INHAB... UBS belässt Auto1 auf 'Buy' - Ziel 25 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Auto1 nach Quartalszahlen auf "Buy" mit einem Kursziel von 25 Euro belassen. Der Verlust des Online-Gebrauchtwagenhändlers sei geringer als erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Adam Berlin am Mittwoch in einer ersten Reaktion. Zudem liege das Rohergebnis pro verkaufter Einheit (GPU) bei Autohero über der im Juli bekannt gegebenen Planung, und der Umsatzausblick sei angehoben worden./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.08.2022 / 06:14 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.08.2022 / 06:14 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 steigend UBS HSBC HOLDINGS PLC RE... UBS hebt Ziel für HSBC auf 680 Pence - 'Buy'

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat das Kursziel für HSBC nach Quartalszahlen von 635 auf 680 Pence angehoben und die Einstufung auf "Buy" belassen. Die Bank habe die Erwartungen übertroffen, schrieb Analyst Jason Napier in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Der neue Ausblick habe zudem noch Luft nach oben./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 02.08.2022 / 15:00 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 02.08.2022 / 15:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
03.08.2022 UBS AXA S.A. ACTIONS POR... UBS belässt Axa auf 'Neutral' - Ziel 27,60 Euro

ZÜRICH (dpa-AFX Analyser) - Die Schweizer Großbank UBS hat Axa nach Halbjahreszahlen auf "Neutral" mit einem Kursziel von 27,60 Euro belassen. Der Versicherer habe die Erwartungen übertroffen und vor allem mit dem überraschend früh angekündigten, bis zu einer Milliarde Euro schweren Aktienrückkaufprogramm positiv überrascht, schrieb Analyst Will Hardcastle am Mittwoch in einer ersten Reaktion./gl/bek

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.08.2022 / 06:06 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.08.2022 / 06:06 / GMT


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 137 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services