Märkte & Kurse

RCM BETEILIGUNGS AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A1RFMY4 WKN: A1RFMY Typ: Aktie DIVe: 1,10% KGVe: -
 
1,840 EUR
0,00
0,00%
Verzögerter Kurs: 09.12.22, 21:55:06
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
1,820
1,850
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -13,21%
Perf. 5 Jahre -14,14%
52-Wochen-Spanne
1,720
2,220
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.10.2022-

EQS-Adhoc: Geschäftszahlen der RCM Beteiligungs AG nach dem dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (nicht testiert und nach HGB) (deutsch)

Geschäftszahlen der RCM Beteiligungs AG nach dem dritten Quartal des Geschäftsjahres 2022 (nicht testiert und nach HGB)

^
EQS-Ad-hoc: RCM Beteiligungs AG / Schlagwort(e): Quartalsergebnis/Dividende
Geschäftszahlen der RCM Beteiligungs AG nach dem dritten Quartal des
Geschäftsjahres 2022 (nicht testiert und nach HGB)

17.10.2022 / 15:15 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Sindelfingen, den 17. Oktober 2022
Ad-hoc-Meldung

Geschäftszahlen der RCM Beteiligungs AG nach dem dritten Quartal des
Geschäftsjahres 2022 (nicht testiert und nach HGB)

Nachdem die EU-weiten Sanktionen gegen Russland die Gesellschaft bereits im
2. Quartal zu einer umfangreichen Risikovorsorge auf ihre
Konzernwertpapierportfolio veranlasst hatte, weist die Gesellschaft ihr
Konzernergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (HGB, untestiert) mit -
2,02 Mio. Euro (Vorjahresperiode + 2,45 Mio. Euro) aus. Die Sanktionslage
der EU gegen Russland lässt weiterhin keine Möglichkeit zu, dass von
Russischen Emittenten regulär geleistete Zins- oder Dividendenzahlungen an
die berechtigten Empfänger weitergeleitet werden. Da diese Wertpapiere
weiterhin darüber hinaus nicht fungibel sind, ist bislang eine ggf.
teilweise Auflösung der auf die betroffenen Wertpapiere bereits in Höhe von
3,44 Mio. Euro gebildeten Abschreibungen nicht möglich. Aufgrund des
weiterhin allgemein schwierigen Kapitalmarktumfeldes wurde die
Risikovorsorge auf das konzernweite Wertpapierportfolio im dritten Quartal
um TEUR 98 nun auf insgesamt 4,01 Mio. Euro erhöht.

Das konzernweite operative Betriebsgewinn hat sich in den ersten neun
Monaten des Geschäftsjahres dagegen weiterhin stabil entwickelt und wird mit
einem erfreulichen Überschuss von 2,06 Mio. Euro und damit nur leicht unter
dem Ergebnis der Vorjahresperiode (2,34 Mio. Euro) ausgewiesen. Die
Konzernumsatzerlöse stellten sich zum 30.09.2022 auf 8,46 Mio. Euro
(Vorjahresperiode 2,56 Mio. Euro). Neben den Erlösen aus der erfolgreich
abgewickelten Verkaufstransaktion des in der Konzerntochtergesellschaft SM
Domestic Property AG geführten Logistikprojektes in Deizisau bei Stuttgart
in Höhe von 6,65 Mio. Euro sind hierin Mieterträge aus der Vermietung
eigener Bestände in Höhe von 0,89 Mio. Euro (Vorjahresperiode 1,08 Mio.
Euro) enthalten.

Die RCM Beteiligungs AG hat im laufenden Geschäftsjahr angesichts des
angespannten Umfelds des Immobilienmarktes, dessen Umsatztätigkeit vor allem
aufgrund der derzeit deutlich steigenden Zinsen sowie der kräftigen
Preissteigerungen im gesamten Bauhandwerk leidet, auf die Veräußerung eines
ihrer derzeit vorangetriebenen Entwicklungsprojekte verzichtet. Das
schwierige Immobilienmarktumfeld hat gleichzeitig dazu geführt, dass die für
das laufende Geschäftsjahr erwartete Realisierung eines
Dienstleistungsauftrags bei der Begleitung einer größeren
Immobilientransaktion unsicher geworden ist. Die RCM Beteiligungs AG sieht
angesichts der aktuellen Umfeldbedingungen jedoch keine Notwendigkeit, eine
Realisierung ihrer konzernweit bestehenden stillen Reserven zu forcieren.
Die Gesellschaft geht daher aus heutiger Sicht davon aus, dass im laufenden
Geschäftsjahr eine Transaktion zur Veräußerung einer ihrer konzernweiten
Beteiligungen nicht mehr abgeschlossen wird.

Dividendenzahlung für das Geschäftsjahr 2022 aufgrund der vielfältigen
Belastungen für den gesamten Kapital- und Immobilienmarkt aus heutiger Sicht
voraussichtlich nicht möglich

Das Periodenergebnis der Einzelgesellschaft (EBT), in der mit 3,09 Mio. Euro
der wesentliche Teil der bereits erwähnten konzernweiten Risikovorsorge auf
das Wertpapierportfolio vorgenommen wurde, wird mit - 1,35 Mio. Euro
(Vorjahresergebnis + 1,68 Mio. Euro) ausgewiesen. Als Bilanzergebnis der
Einzelgesellschaft wird zum 30.09.2022 ein ausgeglichenes Ergebnis
ausgewiesen. Aus heutiger Sicht wird das Bilanzergebnis der
Einzelgesellschaft der RCM Beteiligungs AG daher die Zahlung einer Dividende
für das Geschäftsjahr 2022 voraussichtlich nicht möglich werden lassen.

Weit überdurchschnittliche Konzerneigenkapitalquote und umfangreiche liquide
Mittel ermöglichen breiten Handlungsspielraum

Mit einer nach wie vor bei ca. 54% liegenden Konzerneigenkapitalquote
verfügt die RCM Beteiligungs AG über eine weit überdurchschnittliche
Eigenkapitalausstattung. Gleichzeitig weist die Gesellschaft konzernweit
vorhandene und im Periodenvergleich nochmals angestiegene liquide Mittel in
Höhe von 4,88 Mio. Euro (30.09.2021 4,07 Mio. Euro) aus. Die Gesellschaft
ist damit in der Lage, auf die Investitionschancen, die der Immobilienmarkt
aufgrund seiner derzeit schwierigen Rahmenbedingungen in den kommenden
Quartalen bieten wird, zu reagieren und diese zu nutzen. Parallel
konzentriert sich die RCM Beteiligungs AG darauf, ihre verschiedenen aktuell
in der Realisierung befindlichen Immobilienprojekte voranzutreiben und
transaktionsfähig zu machen.

Die RCM Beteiligungs AG wird als im Scale Segment der Frankfurter
Wertpapierbörse notiertes Unternehmen am 16.12.2022 um 10:00 Uhr im Rahmen
einer Telefonkonferenz eine Analysten- und Investorenkonferenz veranstalten,
nähere Informationen hierzu werden in Kürze auf der Homepage der
Gesellschaft www.rcm-ag.de im Bereich Investor-Relations bereitgestellt.

RCM Beteiligungs AG
Der Vorstand

Pressehinweis: Mit dieser Mitteilung wird die ursprünglich für den
28.10.2022 vorgesehene Quartalsmitteilung der Gesellschaft vorgezogen.


Kontakt IR und PR und mitteilende Person:
Reinhard Voss
Vorstand
RCM Beteiligungs AG
Fronäckerstraße 34
71063 Sindelfingen
Tel.: 07031-4690964


Über die RCM Beteiligungs AG:
Die RCM Beteiligungs AG, im Jahr 1999 gegründet, ist ein
Immobilienunternehmen, das sich auf den Erwerb, die Entwicklung und den
Verkauf von Immobilien vor allem im Großraum Dresden konzentriert. Zum
Konzern der RCM gehören u.a. die SM Wirtschaftsberatungs AG, die SM Capital
AG, die SM Beteiligungs AG i.A. und die SM Domestic Property AG. Das
Unternehmen wird geleitet vom Vorstandsvorsitzenden Martin Schmitt und
seinem Vorstandskollegen Reinhard Voss. Die Aktie der RCM AG wird u.a. im
Scale Segment der Frankfurter Wertpapierbörse, im Freiverkehr der
Stuttgarter Wertpapierbörse sowie im elektronischen Handelssystem Xetra
gehandelt (WKN A1RFMY).

Disclaimer:
Sofern in dieser Mitteilung zukunftsbezogene, also Absichten, Erwartungen,
Annahmen oder Vorhersagen enthaltende Aussagen gemacht werden, basieren
diese auf den gegenwärtigen Erkenntnissen der RCM Beteiligungs AG.
Zukunftsbezogene Aussagen sind naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren
unterworfen, die dazu führen können, dass die tatsächliche Entwicklung
erheblich von der erwarteten abweicht. Diese Mitteilung stellt keine
Aufforderung zum Kauf der Aktie der RCM Beteiligungs AG dar. Die Aktien der
RCM Beteiligungs AG dürfen nicht in den Vereinigten Staaten oder 'U.S.
persons '(wie in Regulation S des U.S. amerikanischen Securities Act of 1933
in der jeweils gültigen Fassung (der 'Securities Act') definiert) oder für
Rechnung von U.S. persons angeboten oder verkauft werden.

Impressum und Unternehmenskontakt
RCM Beteiligungs AG
Fronäckerstraße 34
71063 Sindelfingen
Tel.: 07031-4690960
Fax: 07031-4690966
Internet: www.rcm-ag.de
e-Mail: info@rcm-ag.de

HRB-Nr. 245448 AG Stuttgart,
Steuer-ID: DE215058656, Finanzamt Böblingen
Sitz der Gesellschaft: Sindelfingen
Vorstand: Martin Schmitt (Vors.), Reinhard Voss,
Aufsichtsratsvorsitzender: Prof. Dr. Steinbrenner


---------------------------------------------------------------------------

17.10.2022 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    RCM Beteiligungs AG
                   Fronäckerstraße 34
                   71063 Sindelfingen
                   Deutschland
   Telefon:        07031-4690964
   Fax:            07031-4690966
   E-Mail:         reinhard.voss@rcm-ag.de
   Internet:       www.rcm-ag.de
   ISIN:           DE000A1RFMY4
   WKN:            A1RFMY
   Börsen:         Freiverkehr in Berlin, Frankfurt (Scale), Hamburg,
                   Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1465295



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1465295 17.10.2022 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
RCM BETEILIGUNGS AG 1,830 EUR 09.12.22 19:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2    Anzahl: 28 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.10.2022 15:15 EQS-Adhoc: Geschäftszahlen der RCM Beteiligungs A...
30.08.2022 14:51 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
30.08.2022 14:48 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
25.08.2022 14:29 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
24.08.2022 14:33 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
24.08.2022 14:30 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
23.08.2022 14:41 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
23.08.2022 14:37 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
22.08.2022 10:49 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
05.08.2022 14:39 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
04.08.2022 15:24 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
04.08.2022 15:21 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
02.08.2022 17:00 DGAP-Adhoc: RCM Beteiligungs AG: RCM Beteiligungs ...
25.05.2022 17:09 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
25.05.2022 17:06 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
20.05.2022 09:21 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
19.05.2022 09:45 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
18.05.2022 09:34 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
18.05.2022 09:32 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)
11.05.2022 10:40 DGAP-DD: RCM Beteiligungs AG (deutsch)

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services