Märkte & Kurse

META PLATFORMS INC. CLASS A
ISIN: US30303M1027 WKN: A1JWVX Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 12,23
 
105,500 EUR
-1,48
-1,38%
Echtzeitkurs: heute, 19:47:55
Aktuell gehandelt: 15.711 Stk.
Intraday-Spanne
104,760
107,000
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -64,91%
Perf. 5 Jahre -30,11%
52-Wochen-Spanne
89,150
312,150
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
28.11.2022-

265 Millionen Euro Strafe gegen Facebook-Mutter Meta in Irland

DUBLIN (dpa-AFX) - Nach der Veröffentlichung persönlicher Daten von bis zu 533 Millionen Facebook-Nutzern muss der Mutterkonzern Meta in Irland 265 Millionen Euro Strafe zahlen. Damit summieren sich die Strafen für Meta in dem EU-Staat auf 910 Millionen Euro in den vergangenen 14 Monaten.

Die irische Datenschutzbehörde DPC teilte am Montag mit, sie habe ihre Untersuchungen abgeschlossen, die sie im April 2021 nach der Veröffentlichung von Namen, Telefonnummern und E-Mail-Adressen in einem Hacker-Forum aufgenommen hatte. Die Datenschutzbehörden der übrigen EU-Mitglieder hätten mit der irischen Behörde zusammengearbeitet und stimmten ihrer Entscheidung zu.

Facebook teilte mit, das Urteil zu prüfen. Kriminelle hätten die öffentlich zugänglichen Daten vor September 2019 abgeschöpft (scraped) und dann auf Plattformen online gestellt. Die Systeme von Facebook seien aber nicht gehackt worden.

Es ist das vierte Mal seit September 2021, dass die irische Behörde eine hohe Geldstrafe gegen Meta verhängt. Damals musste die Tochter WhatsApp 225 Millionen Euro wegen Verstößen gegen Datenschutzregeln zahlen. Hinzu kam im März 2022 eine weitere Strafe von 17 Millionen Euro gegen den Mutterkonzern ebenfalls wegen Datenschutzverstößen. Im September verhängte die DPC eine Geldstrafe von 405 Millionen Euro gegen Instagram wegen schwerer Verstöße gegen Datenschutzregeln für Kinder.

Meta hat gegen die Instagram- sowie die WhatsApp-Entscheidung jeweils Berufung eingelegt. Nun müssen Richter entscheiden. Ein Urteil gilt als Präzedenzfall für künftige Untersuchungen von Datenrechtsverstößen. Internationale Tech-Konzerne wie Meta sind ein wichtiger Arbeitgeber in Irland. Nach der Entscheidung des Netzwerkriesen, weltweit zahlreiche Stellen zu streichen, stehen dort Hunderte Jobs auf der Kippe./bvi/DP/men

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
META PLATFORMS INC. CLASS A 105,340 EUR 28.11.22 19:39 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 351 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
28.11.2022 14:56 265 Millionen Euro Strafe gegen Facebook-Mutter Me...
23.11.2022 14:21 Bundeskartellamt legt Rechtsstreit um VR-Brille vo...
23.11.2022 06:11 Computer-Konzern HP will bis zu 6000 Jobs streiche...
18.11.2022 15:37 ROUNDUP: G7-Staaten wollen gemeinsam gegen russisc...
18.11.2022 14:00 Verfassungsschutzpräsident: Internet weitgehend e...
18.11.2022 06:05 Amazon will auch im kommenden Jahr Stellen streich...
17.11.2022 23:50 Amazon will auch im kommenden Jahr Stellen streich...
16.11.2022 13:51 ROUNDUP: 137 000 offene Stellen für IT-Experten t...
15.11.2022 22:25 Hedgefonds fordert Job-Abbau bei Google-Mutter Alp...
10.11.2022 12:39 ROUNDUP: Neue Runde zum Datenschutz-Klagerecht von...
09.11.2022 22:47 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Deutliche Verlust...
09.11.2022 20:00 Aktien New York: Dow weitet Verlust nach Zwischenw...
09.11.2022 16:49 ROUNDUP/Aktien New York: Verluste nach Zwischenwah...
09.11.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 09.11.2022 - 1...
09.11.2022 14:31 Aktien New York Ausblick: Etwas schwächer vor Wah...
09.11.2022 13:48 ROUNDUP 2: Facebook-Konzern Meta entlässt mehr al...
09.11.2022 12:36 ROUNDUP: Facebook-Konzern Meta entlässt mehr als ...
09.11.2022 12:21 Facebook-Konzern Meta entlässt 11 000 Mitarbeiter
07.11.2022 22:39 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Klare Gewinne vor...
07.11.2022 20:01 Aktien New York: Dow macht weiter Boden gut - US-W...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services