Märkte & Kurse

UNIPER SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000UNSE026 WKN: UNSE02 Typ: Aktie DIVe: 0,47% KGVe: 21,91
 
52,160 EUR
-0,32
-0,61%
Verzögerter Kurs: heute, 08:16:07
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
52,160
52,160
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
-
-
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
15.02.2024-

EQS-Adhoc: Uniper SE: Uniper schließt das GJ 2023 erfolgreich mit einem Adjusted EBIT von über EUR 6,3 Mrd. ab und trifft bilanzielle Vorsorge für eine wahrscheinliche Zahlungsverpflichtung (deutsch)

Uniper SE: Uniper schließt das GJ 2023 erfolgreich mit einem Adjusted EBIT von über EUR 6,3 Mrd. ab und trifft bilanzielle Vorsorge für eine wahrscheinliche Zahlungsverpflichtung

^
EQS-Ad-hoc: Uniper SE / Schlagwort(e): Sonstiges
Uniper SE: Uniper schließt das GJ 2023 erfolgreich mit einem Adjusted EBIT
von über EUR 6,3 Mrd. ab und trifft bilanzielle Vorsorge für eine
wahrscheinliche Zahlungsverpflichtung

15.02.2024 / 11:12 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung
(EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group
AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Uniper SE: Uniper schließt das Geschäftsjahr 2023 erfolgreich mit einem
Adjusted EBIT von über EUR 6,3 Mrd. ab und trifft bilanzielle Vorsorge für
eine wahrscheinliche Zahlungsverpflichtung gegenüber der Bundesrepublik
Deutschland im Zusammenhang mit der gewährten Beihilfe

Uniper erwartet auf Basis vorläufiger Zahlen für das Geschäftsjahr 2023 ein
Adjusted EBIT von über EUR 6,3 Mrd. und liegt damit innerhalb der Prognose
von EUR 6 bis 7 Mrd. Das Adjusted Net Income beträgt über EUR 4,4 Mrd. und
liegt damit ebenfalls innerhalb der Prognose von EUR 4 bis 5 Mrd.

Uniper hat im Geschäftsjahr 2023 von einem vorteilhaften Marktumfeld
insbesondere durch Sicherungsgeschäfte im Bereich der Stromerzeugung aus
Kohle- und Gaskraftwerken sowie im Gas-Midstream-Geschäft profitiert.
Darüber hinaus schlugen sich erfolgreiche Termingeschäfte zur Absicherung
der offenen Gaslieferverpflichtungen, die aus der Kürzung russischer
Gaslieferungen resultierten, positiv im Ergebnis nieder. Dieser positive
Einmaleffekt kumulierte sich im Geschäftsjahr 2023 auf rund EUR 2,3 Mrd. und
lieferte somit einen wesentlichen Beitrag zum außergewöhnlichen
Jahresergebnis des zurückliegenden Geschäftsjahres.

Uniper wird im Konzernabschluss des Geschäftsjahres 2023 eine Rückstellung
in Höhe von rund EUR 2,3 Mrd. für eine wahrscheinliche Zahlungsverpflichtung
gegenüber der Bundesrepublik Deutschland im Zusammenhang mit der im Jahr
2022 gewährten Beihilfe bilden. Diese Zahlungsverpflichtung, deren finale
Höhe vom Gesamtergebnis 2024 abhängig sein wird, wird Anfang 2025 fällig und
soll aus vorhandenen liquiden Mitteln geleistet werden. Die Bildung der
Rückstellung belastet im vollen Umfang das Jahresergebnis von Uniper.

Im Dezember 2022 hatte die Europäische Kommission staatliche Beihilfen an
Uniper unter bestimmten Auflagen genehmigt. Daraufhin wurden durch die
Bundesrepublik Deutschland im Geschäftsjahr 2022 Beihilfen in Höhe von rund
EUR 13,5 Mrd. an Uniper ausgezahlt. Gemäß der EU-Beihilfeentscheidung vom
20. Dezember 2022 in Verbindung mit dem zwischen der Bundesrepublik
Deutschland und Uniper geschlossenen Rahmenvertrag vom 19. Dezember 2022 ist
Uniper unter anderem verpflichtet, eine etwaige Überkompensation infolge der
staatlichen Beihilfen an die Bundesrepublik Deutschland zu zahlen.

Die Definitionen der verwendeten Kennzahlen sind im Geschäftsbericht 2022
der Uniper SE erläutert.

Alle veröffentlichten Zahlen und Aussagen sind vorläufig und ungeprüft. Die
detaillierten Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2023 werden, wie angekündigt,
am 28. Februar 2024 veröffentlicht.




Kontakt:
Mitteilende Person:
Marc Merrill
General Counsel and Chief Compliance Officer
Legal & Compliance
Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf

Kontakt für Investoren und Analysten:
Sebastian Veit
Senior Vice President
Investor Relations
Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf
Telefon +49 151 55049337
E-Mail ir@uniper.energy

Pressekontakt:
Georg Oppermann
Senior Vice President
External Communication & Sustainability Communication
Uniper SE
Holzstraße 6
40221 Düsseldorf
Telefon +49 178 4394847
E-Mail press@uniper.energy


Ende der Insiderinformation

---------------------------------------------------------------------------

15.02.2024 CET/CEST Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche
Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Uniper SE
                   Holzstraße 6
                   40221 Düsseldorf
                   Deutschland
   Telefon:        +49 211 73275 0
   Fax:            +49 211 4579 2022
   E-Mail:         info@uniper.energy
   Internet:       www.uniper.energy
   ISIN:           DE000UNSE026, DE000UNSE1N3
   WKN:            UNSE02 , UNSE1V
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1838213



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1838213 15.02.2024 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
UNIPER SE 51,320 EUR 24.05.24 15:17 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 128 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.02.2024 11:12 EQS-Adhoc: Uniper SE: Uniper schließt das GJ 2023...
18.12.2023 08:00 EQS-Gesamtstimmrechtsmitteilung: Uniper SE (deutsc...
11.12.2023 18:16 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Nächster Dax-Re...
11.12.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 11.12.2023 - 1...
11.12.2023 14:22 Aktien Frankfurt: Dax nach Rally kraftlos - Warten...
11.12.2023 12:05 Aktien Frankfurt: Dax stagniert unter Bestmarke
11.12.2023 10:02 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffung: Dax stagniert ...
10.12.2023 20:57 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
09.12.2023 15:23 Unions-Wirtschaftsflügel sieht Atomenergie an zen...
08.12.2023 18:41 Energiekonzern Uniper ab 2024 grundsätzlich wiede...
07.12.2023 14:51 ROUNDUP: Bundesgericht kippt Urteile zu Steinkohle...
07.12.2023 14:03 Streit um Bebauungsplan für Kraftwerk Datteln 4 g...
07.12.2023 05:50 Bundesverwaltungsgericht verkündet Urteile zu Kra...
07.12.2023 05:49 Bundesgericht verkündet Urteil zu Kraftwerk Datte...
06.12.2023 11:51 ROUNDUP: B-Plan unwirksam? - Bundesgericht verhand...
06.12.2023 11:44 B-Plan unwirksam?: Bundesgericht verhandelt über ...
06.12.2023 05:50 Bundesverwaltungsgericht verhandelt zu Steinkohlek...
01.12.2023 15:03 ROUNDUP 2/Wind- und Solarausbau: Netzkosten sollen...
01.12.2023 14:37 ROUNDUP/Wind- und Solarausbau: Netzkosten sollen f...
01.12.2023 10:36 Wind- und Solarausbau: Netzkosten sollen gerechter...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services