Märkte & Kurse

DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG INHABER-VORZUGS...
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000PAG9113 WKN: PAG911 Typ: Aktie DIVe: 2,56% KGVe: 17,72
 
93,160 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 12.04.24, 22:26:54
Aktuell gehandelt: 39.826 Stk.
Intraday-Spanne
92,360
96,180
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -21,38%
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
72,140
120,800
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
15.04.2024-

Unternehmen in Deutschland zahlen Rekord-Dividende

FRANKFURT (dpa-AFX) - Trotz sinkender Gewinne schütten die Konzerne der obersten deutschen Börsenliga in diesem Jahr einer Studie zufolge eine Rekordsumme an die Aktionäre aus. Der Geldsegen fällt mit insgesamt 53,8 Milliarden Euro so groß aus wie noch nie seit der ersten Analyse im Jahr 2012, wie das Beratungsunternehmen EY errechnet hat. Das sind 2,4 Prozent mehr als im vergangenen Jahr. 23 der 40 Dax -Konzerne erhöhen in diesem Jahr die Ausschüttungssumme.

Größter Zahler ist laut EY in diesem Jahr der Autobauer Mercedes-Benz (5,5 Milliarden Euro) - trotz eines leichten Rückgangs der Ausschüttungssumme um 0,7 Prozent. Dicht gefolgt vom Münchner Versicherungskonzern Allianz mit einem Plus von 18 Prozent auf 5,4 Milliarden Euro. Den dritten Platz belegt mit 4,5 Milliarden Euro Volkswagen . Der Autobauer hat die Ausschüttungssumme an seine Aktionäre um drei Prozent erhöht. Gezahlt werden die Dividenden für das vergangene Geschäftsjahr jeweils nach der Hauptversammlung.

Die Aktionäre der Porsche AG können sich auf eine besonders deutliche Erhöhung freuen: Laut Studie steigert der Autobauer seine Ausschüttung um 129 Prozent auf 2,1 Milliarden Euro. Weniger als im Vorjahr erhalten die Anteilseigner von insgesamt neun Unternehmen, mit leeren Händen stehen die Aktionäre von fünf Unternehmen da. Die anderen Dax-Konzerne habe ihre Ausschüttungspolitik nicht geändert.

Dax-Konzerne kündigen Sparprogramme an

Die Dividendensumme stieg, obwohl die Dax-Konzerne insgesamt im vergangenen Jahr weniger verdienten. Die Konzernergebnisse sanken den Angaben zufolge zusammengerechnet um sechs Prozent auf 120,9 Milliarden Euro. Allerdings liege die Ausschüttungsquote - also der Anteil der Dividendenzahlungen am gesamten Gewinn - "mit 44,5 Prozent immer noch unterhalb des 5-Jahres-Durchschnitts von 47,6 Prozent und damit auf einem soliden und vertretbaren Niveau", erläuterte EY-Partner Mathieu Meyer.

Schlechtere Wirtschaftsaussichten ließen offen, wie lang der Dividendenboom noch anhalten werde, sagte Meyer. "Die konjunkturelle Lage ist düster, sowohl die wirtschaftlichen als auch die politischen Risiken werden eher größer als kleiner." Immer mehr Dax-Konzerne kündigten angesichts sinkender Quartalsgewinne harte Sparprogramme an. "Sollte der Druck auf die Gewinne in diesem Jahr anhalten, werden wohl auch die Dividendenausschüttungen auf den Prüfstand gestellt werden", prognostizierte Meyer.

Die Auswertung von Anfang April berücksichtigt EY zufolge unter anderem alle Einladungen zu den Hauptversammlungen mit den Dividenden-Ankündigungen der Dax-Konzerne./evy/DP/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG IN... 93,460 EUR 15.04.24 07:44 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 75,180 EUR 15.04.24 07:44 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 123,550 EUR 15.04.24 07:44 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3    Anzahl: 53 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
15.04.2024 04:05 Unternehmen in Deutschland zahlen Rekord-Dividende
12.04.2024 16:15 EU-Staaten beschließen strengere Abgas-Grenzen f?...
10.04.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 10.04.2024 - 1...
10.04.2024 11:28 Volkswagen liefert im März weniger Fahrzeuge aus ...
10.04.2024 11:14 Sportwagenbauer Porsche verkauft etwas weniger Aut...
10.04.2024 11:00 EQS-News: Porsche liefert im ersten Quartal 77.640...
09.04.2024 12:44 KORREKTUR: Plus bei Pkw-Verkäufen in China etwas ...
09.04.2024 10:34 Plus bei Pkw-Verkäufen in China etwas schwächer ...
03.04.2024 13:17 AKTIEN IM FOKUS: Absatz in China treibt Autosektor...
03.04.2024 11:22 Pkw-Verkäufe in China legen mehr zu als gedacht -...
03.04.2024 09:54 ROUNDUP: Autobauer starten durchwachsen in USA - V...
03.04.2024 08:41 Autoindustrie dank Exportaussichten wieder zuversi...
28.03.2024 13:03 Ausbaupläne für Porsche-Teststrecke in Süditali...
27.03.2024 18:30 EQS-News: Porsche und Applied Intuition kündigen ...
26.03.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax bleibt wohl auf Rek...
21.03.2024 14:32 E-Auto-Rabattschlacht schiebt Pkw-Verkäufe in Chi...
21.03.2024 10:33 VW-Dachgesellschaft Porsche SE verringert Schulden...
20.03.2024 10:36 VW und Mobileye bauen Zusammenarbeit beim autonome...
19.03.2024 12:23 Betriebsratswahl bei Porsche in Zuffenhausen unwir...
19.03.2024 08:28 WDH/ROUNDUP: Neue Hürde für Neuwagen lässt Mode...

Börsenkalender 1M

26.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services