Märkte & Kurse

FRAPORT AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005773303 WKN: 577330 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 9,81
 
46,660 EUR
+0,02
+0,04%
Verzögerter Kurs: heute, 18:15:05
Aktuell gehandelt: 8 Stk.
Intraday-Spanne
45,760
47,060
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -4,09%
Perf. 5 Jahre -37,13%
52-Wochen-Spanne
44,310
57,520
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
22.07.2024-

Aktien Frankfurt: Dax auf Erholungskurs - Bidens Rückzug hebt die Stimmung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Montag einen Teil seiner Verluste aus der vergangenen Börsenwoche wett gemacht. Unterstützung kommt vor allem von den US-Börsen, die ebenfalls eine Erholung signalisieren. Der Rückzug des amtierenden Präsidenten Joe Biden aus dem Präsidentschaftswahlkampf gegen Donald Trump scheint bei den Anlegern jenseits des Atlantiks mit Erleichterung aufgenommen zu werden. Nach dem Attentat auf Ex-Präsident Trump vor einer Woche schienen dessen Chancen, im November erneut zum Präsidenten gewählt zu werden, zuletzt gestiegen. Nun werden die Karten neu gemischt.

Der deutsche Leitindex gewann zur Mittagszeit 1,28 Prozent auf 18.404,21 Punkte und machte damit seinen Verlust vom Freitag und zum Teil auch vom Donnerstag vergessen. Das Plus dürfe trotzdem aber nicht darüber hinwegtäuschen, dass der Dax weiter unter Verkaufsdruck stehe, schrieb Analyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Der Abwärtstrend in der saisonal schwachen Sommerzeit schlage in diesem Jahr voll durch.

Für den MDax der mittelgroßen Werte ging es um 0,73 Prozent auf 25.527,97 Punkte nach oben und auch europaweit standen die Zeichen auf Erholung.

Ganz anders dagegen sah es unternehmensseitig beim traditionsreichen Batteriekonzern Varta aus. Der kämpft nach den Worten von Kapitalmarktstratege Jürgen Molar von Robomarkets um sein Überleben. Den bisherigen Aktionären droht der Totalverlust. Um eine Insolvenz abzuwenden, hatte Varta am Sonntag bekannt gegeben, sich entsprechend dem Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz (StaRUG) neu aufzustellen, womit die "Altanleger" aus dem Unternehmen gedrängt werden sollen. Die DZ Bank und Warburg Research reagierten prompt und setzten den fairen Wert beziehungsweise das Kursziel für die Aktie angesichts des drohenden Kapitalschnitts auf 0 Euro. Die Varta-Aktie, die im Mai aus dem SDax entfernt worden war, sackte auf Rekordtief. Zuletzt betrug das Minus 70 Prozent.

Als Schlusslicht im Kleinwerte-Index SDax büßten die Anteile des Büromöbelhändlers Takkt 8,5 Prozent ein. Nach einem schwachen ersten Halbjahr hatte dieser seine Ziele für 2024 gekappt.

Die Anteile der Lufthansa reagierten mit minus 1,2 Prozent auf enttäuschende Quartalszahlen und einen vorsichtigen Ausblick des irischen Billigfliegers Ryanair . Die Aktien des Flughafenbetreibers Fraport verloren 1,8 Prozent und die Papiere des Reiseveranstalters Tui sackten mit minus 5,3 Prozent sogar auf den tiefsten Stand seit März.

Für die Aktien des Halbleiterkonzerns Süss Microtec ging es nach positiven Einschätzungen von Oddo BHF um 11,0 Prozent hoch. Die Oddo-Analysten lobten die am Freitag vorgelegten, sehr soliden Eckzahlen des Halbleiterzulieferers. Zudem zeugten die höheren Ziele für das Gesamtjahr von einem nachhaltigen Wandel im Wachstums- und Profitabilitätsprofil, hieß es.

Im Dax dürften SAP einen Blick wert sein, die um 0,8 Prozent stiegen. Europas größter Softwarehersteller wird nach dem US-Börsenschluss seine Zahlen für das zweite Quartal vorlegen. Analysten erwarten, dass die Walldorfer weiter vom Lauf in der Cloud profitiert haben./ck/mis

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 5,734 EUR 22.07.24 17:59 Lang & S...
FRAPORT AG 46,640 EUR 22.07.24 18:13 Lang & S...
RYANAIR HOLDINGS 13,910 EUR 22.07.24 18:17 Lang & S...
SAP SE 183,520 EUR 22.07.24 18:16 Lang & S...
SUSS MICROTEC SE 65,500 EUR 22.07.24 18:09 Lang & S...
TAKKT AG 9,550 EUR 22.07.24 18:13 Lang & S...
TUI AG 6,274 EUR 22.07.24 18:15 Lang & S...
VARTA AG 3,044 EUR 22.07.24 18:17 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 307 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.07.2024 12:27 Aktien Frankfurt: Dax auf Erholungskurs - Bidens R...
19.07.2024 18:09 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Globale IT-Probl...
19.07.2024 14:51 Aktien Frankfurt: Globale IT-Probleme verstärken ...
19.07.2024 14:20 ROUNDUP/Wissing: Kein Risiko für Flugpassagiere d...
19.07.2024 11:57 Aktien Frankfurt: Globale IT-Probleme und Risiken ...
19.07.2024 11:25 AKTIEN IM FOKUS: Globale IT-Störungen belasten Ai...
19.07.2024 11:15 KORREKTUR/ROUNDUP 2: Weltweite Computer-Probleme
19.07.2024 10:48 Weltweite IT-Störungen: Keine Probleme am Frankfu...
19.07.2024 10:39 ROUNDUP: Globale Computerprobleme - Krankenhäuser...
19.07.2024 10:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax beschleun...
19.07.2024 09:41 Computerprobleme stören Systeme weltweit - Flugh?...
17.07.2024 15:25 ROUNDUP: Kabinett verschärft Regeln für Sicherhe...
17.07.2024 13:51 Kabinett verschärft Regeln für Sicherheit an Flu...
17.07.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nach Dow-Rekordrall...
16.07.2024 11:38 Zeitersparnis: Fraport setzt zusätzliche CT-Scann...
16.07.2024 08:42 Flugtickets etwas billiger als im Vorjahr
11.07.2024 09:12 Frankfurter Flughafen mit kleinem Plus bei Passagi...
09.07.2024 11:12 Deutlich mehr Starts und Landungen am Münchner Fl...
28.06.2024 12:04 Gewitter führt zu Ausnahmen vom Nachtflugverbot i...
24.06.2024 11:26 Flughäfen: Internationaler Flugverkehr nahezu auf...

Börsenkalender 1M

06.08.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services