Märkte & Kurse

FEDEX CORP
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US31428X1063 WKN: 912029 Typ: Aktie DIVe: 1,65% KGVe: 17,80
 
275,800 EUR
-4,20
-1,50%
Verzögerter Kurs: heute, 15:21:52
Aktuell gehandelt: 325 Stk.
Intraday-Spanne
275,800
282,450
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +18,90%
Perf. 5 Jahre +85,11%
52-Wochen-Spanne
217,000
288,300
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
03.07.2024-

Es werden wieder mehr Pakete verschickt

BERLIN (dpa-AFX) - Dank einer hohen Nachfrage im Online-Handel wächst Deutschlands Paketmenge wieder leicht. Im vergangenen Jahr wurden 4,175 Milliarden Sendungen befördert und damit 0,6 Prozent mehr als 2022, wie aus einer Studie des Bundesverbands Paket und Expresslogistik (BPEX) hervorgeht. 2022 hatte es ein deutliches Minus von 7,9 Prozent gegeben, was an dem Ende der Corona-Pandemie und dem damit verbunden Rückgang der Bestellungen im Internet gelegen hatte.

2023 sah es zunächst nach einer Fortsetzung des Abwärtstrends aus, in der zweiten Jahreshälfte zogen die Sendungsmengen dann aber wieder an. Die Paketbranche hat einen Boom in Corona-Zeiten hinter sich, 2021 war die Anzahl der beförderten Sendungen um 11,2 Prozent nach oben geschossen.

Die Entwicklung des Geschäfts verlief im vergangenen Jahr in den Marktsegmenten unterschiedlich: Bei den Sendungen, die Firmen an Verbraucher schicken (B2C, "Business to Consumer"), ging es deutlich bergauf. Das lag daran, dass Tarifabschlüsse zu höheren Löhnen und Gehältern geführt hatten und sich der private Konsum stabilisierte - die Menschen bestellten also relativ viel im Internet, weswegen viele Pakete auf die Reise gingen. Die Menge der Sendungen von Firmen an Firmen (B2B, Business to Business) sank hingegen, da die Konjunktur schwächelte und die Unternehmen weniger Ersatzteile und andere Güter für ihr Geschäft brauchten.

2025 stärkeres Wachstum

Auf längere Sicht geht der Branchenverband BPEX und das von ihm beauftragte Beratungsunternehmen KE-Consult von weiterem Wachstum aus, für 2028 wird eine Sendungsmenge von rund 4,7 Milliarden Sendungen erwartet. Dieses Jahr wird der Anstieg der Prognose zufolge nur leicht sein, ab 2025 könnte sich das Wachstum wegen einer wirtschaftlichen Belebung in Deutschland und in wichtigen ausländischen Märkten beschleunigen.

Die in der Studie enthaltene Sendungsmenge enthält Kurier- und Expresszustellungen sowie - und dies ist der allergrößte Anteil - Pakete. Marktführer ist DHL , zu den Wettbewerbern gehören DPD, Hermes, GLS, Fedex und UPS . Der Studie zufolge arbeiteten im vergangenen Jahr rund 260.500 Menschen in Deutschlands Kurier-, Express- und Paketbranche, das waren circa ein Prozent mehr als ein Jahr zuvor./wdw/DP/nas

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DEUTSCHE POST AG 40,190 EUR 23.07.24 16:01 Lang & S...
FEDEX CORP 278,050 EUR 23.07.24 16:01 Lang & S...
UNITED PARCEL SERVICE INC. 117,520 EUR 23.07.24 16:01 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 150 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.07.2024 11:10 Es werden wieder mehr Pakete verschickt
26.06.2024 22:38 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Dow stagniert - T...
26.06.2024 20:07 Aktien New York: Stagnation - Amazon knackt 2-Bill...
26.06.2024 18:33 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Leichte Verluste na...
26.06.2024 17:18 ROUNDUP/Aktien New York: Dow gibt weiter nach - Te...
26.06.2024 16:36 AKTIE IM FOKUS 2: Fedex steigen auf Jahreshoch - A...
26.06.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 26.06.2024 - 1...
26.06.2024 14:43 Aktien Frankfurt: Indizes ins Minus gedreht
26.06.2024 13:54 AKTIE IM FOKUS: Fedex steigen auf Jahreshoch - Anl...
26.06.2024 12:15 Aktien Frankfurt: Dax-Gewinne schrumpfen - Marktex...
26.06.2024 12:06 Aktien Europa: Leichte Gewinne - Technologiewerte ...
26.06.2024 10:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt wied...
26.06.2024 08:53 WDH/ROUNDUP: Fedex begeistert mit Gewinnprognose u...
26.06.2024 08:47 ROUNDUP: Fedex begeistert mit Gewinnprognose und e...
26.06.2024 08:26 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax fester erwartet - '...
25.06.2024 22:53 Fedex-Sparprogramm zeigt Wirkung: Gewinnprognose s...
25.06.2024 14:27 Aktien New York Ausblick: Anleger greifen bei Tech...
24.06.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Dax-Erholung dürfte fragil bleiben
21.06.2024 15:21 KORREKTUR/WOCHENAUSBLICK: Dax-Erholung dürfte fra...
21.06.2024 13:05 WOCHENAUSBLICK: Dax-Erholung dürfte fragil bleiben

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services