Märkte & Kurse

HENNES & MAURITZ AB 'B'
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: SE0000106270 WKN: 872318 Typ: Aktie DIVe: 5,25% KGVe: 24,13
 
10,700 EUR
-0,45
-4,04%
Verzögerter Kurs: heute, 16:46:43
Aktuell gehandelt: 3.126 Stk.
Intraday-Spanne
10,622
10,770
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -32,01%
Perf. 5 Jahre -41,82%
52-Wochen-Spanne
9,186
18,200
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
12.10.2022-

Marktkonzentration im deutschen Onlinehandel hat weiter zugenommen

KÖLN (dpa-AFX) - Die Platzhirsche Amazon und Otto dominieren weiter den Onlinehandel in Deutschland. Die beiden Internetriesen hätten auch im Jahr 2021 ihre Position als umsatzstärkste Onlinehändler in der Bundesrepublik behauptet, sagte der Leiter des Forschungsbereichs E-Commerce des Kölner Handelsforschungsinstituts EHI, Lars Hofacker, der Deutschen Presse-Agentur. Den dritten Platz im Ranking der Online-Händler sicherte sich der Elektronikhändler mediamarkt.de und verdrängte damit den Online-Modehändler Zalando auf den vierten Rang.

Die 1000 größten Onlineshops hätten im vergangenen Jahr ihren Umsatz noch einmal um 16,1 Prozent auf 79,9 Milliarden Euro gesteigert, sagte Hofacker. Den Löwenteil des Geschäfts - immerhin 41,1 Prozent der Umsätze - sicherten sich dabei die zehn größten E-Commerce-Händler, zu denen laut EHI neben Amazon, Otto und Media Markt auch Zalando, Ikea, Saturn, Apple , Lidl, H&M und die Internet-Apotheke Doc Morris gehören. Damit fiel der Marktanteil der Top-10 noch einmal höher aus als im Vorjahr. Da lag er noch bei 40 Prozent. "Insgesamt hat die Marktkonzentration im deutschen Onlinehandel weiter zugenommen", sagte Hofacker.

Allein der Marktführer Amazon beanspruchte fast ein Fünftel des Umsatzes der Top-1000 für sich. Dabei sank sein Marktanteil gegen den Trend um 0,6 Prozentpunkte auf 19,6 Prozent. Das stärkste Wachstum unter den Top-10 verzeichnete Ikea. Der schwedische Möbelhersteller, konnte seinen E-Commerce-Umsatz in Deutschland binnen Jahresfrist mehr als verdoppeln. Auch Apple und Doc Morris wuchsen überdurchschnittlich.

Insgesamt gab es im Ranking der größten Onlinehändler 2021 nur wenig gravierende Verschiebungen. Einziger Neuzugang unter den Top 20 war der Modehändler Breuninger, der den Baumarktbetreiber Hornbach verdrängte.

Beliebt bleiben Hofacker zufolge in Deutschland weiterhin Online-Marktplätze. Hier dominierte Amazon mit 46,2 Milliarden Euro Umsatz den Markt. Erst mit weitem Abstand folgten Ebay und Otto. Von den 1000 größten Onlineshops hatten 544 auch stationäre Ladengeschäfte./rea/DP/zb

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AMAZON.COM INC. 90,360 EUR 28.11.22 16:46 Lang & S...
APPLE INC 139,820 EUR 28.11.22 16:46 Lang & S...
EBAY INC. 42,775 EUR 28.11.22 16:46 Lang & S...
HENNES & MAURITZ AB 'B' 10,680 EUR 28.11.22 16:46 Lang & S...
ZALANDO SE 28,990 EUR 28.11.22 16:46 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3    Anzahl: 58 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.10.2022 05:52 Marktkonzentration im deutschen Onlinehandel hat w...
30.09.2022 12:03 Aktien Europa: Erholungsansätze nach enttäuschen...
29.09.2022 18:29 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Verluste - Einzelh?...
29.09.2022 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax findet keine...
29.09.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 29.09.2022 - 1...
29.09.2022 14:57 Aktien Frankfurt: Dax verliert und testet wieder M...
29.09.2022 12:06 Aktien Frankfurt: Dax verliert wieder - hält aber...
29.09.2022 11:56 Aktien Europa: Leichter - Einzelhandelsunternehmen...
29.09.2022 11:09 AKTIEN IM FOKUS: Einzelhändler unter Druck - H&am...
29.09.2022 09:54 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ringt ern...
29.09.2022 09:48 Hohe Fracht- und Rohstoff-Kosten belasten H&M ...
15.09.2022 18:36 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Anleger bleiben vor...
15.09.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 15.09.2022 - 1...
15.09.2022 11:49 Aktien Europa: Gut behauptet - von Kauflaune aber ...
15.09.2022 09:24 H&M-Geschäfte schwächeln im Sommer
06.09.2022 11:58 Aktien Europa: Leichte Erholung nach Kursrutsch
30.08.2022 18:50 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Erholung verläuft ...
30.08.2022 11:56 Aktien Europa: Erholung nach Talfahrt - Londoner B...
02.08.2022 09:21 Bangladesch: Textilproduzenten erhalten weniger Au...
27.07.2022 15:58 Umfrage 2022: Greenpeace sieht mehr Umweltbewussts...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services