Märkte & Kurse

NESTLÉ SA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: CH0038863350 WKN: A0Q4DC Typ: Aktie DIVe: 2,76% KGVe: 23,87
 
110,440 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 05.02.23, 18:20:42
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
110,440
110,500
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -2,33%
Perf. 5 Jahre +66,99%
52-Wochen-Spanne
102,060
125,340
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
04.02.2023-

Nestle will wegen gestiegener Kosten erneut Preise erhöhen

VEVEY (dpa-AFX) - Produkte des Schweizer Nahrungsmittelriesen Nestlé dürften erneut teurer werden. "Wir haben die für uns anfallenden Mehrkosten noch nicht vollständig weitergegeben. Es wird daher weitere Preissteigerungen geben", sagte Konzernchef Mark Schneider der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung" ("FAS"). "Auch wenn die Teuerung nicht mehr so hoch ist wie 2022, besteht für uns, aufs volle Jahr gesehen, noch ein Aufholbedarf", erklärte Schneider die anstehenden Preisaufschläge trotz einer sich leicht abschwächenden Inflation. Die Höhe der Preissteigerungen hänge unter anderem davon ab, wie sich Arbeits- und Energiekosten entwickeln.

Ende 2022 hatte die Inflation etwas an Tempo verloren, im Gesamtjahr aber ein Rekordhoch erreicht. Gestiegene Preise für Energie und Lebensmittel trieben die Teuerungsrate im Jahresschnitt auf 7,9 Prozent, wie das Statistische Bundesamt Mitte Januar bekanntgab.

In den ersten drei Quartalen des Vorjahres setzte Nestlé weltweit 69,1 Milliarden Franken (70,4 Mrd Euro) um. Aus eigener Kraft, also Zukäufe und Wechselkurseffekte herausgerechnet, betrug das Umsatzplus 8,5 Prozent - das lag auch an Preiserhöhungen. Nestlé schraubte die Preise im Schnitt um 7,5 Prozent hoch, dazu kamen Mengensteigerungen von 1,0 Prozent, wie Nestlé im Oktober mitteilte. Jahreszahlen für 2022 legt der Konzern am 16. Februar vor.

Auf die Frage, ob Nestlé die Situation ausnutze, um die Marge zu erhöhen, sagte Schneider: "Das stimmt nicht. Wir sind nicht der Verursacher dieser Inflation, wir sind von ihr getroffen wie jeder Konsument auch."/juc/DP/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
NESTLÉ SA 110,440 EUR 05.02.23 18:20 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 75 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
04.02.2023 13:04 Nestle will wegen gestiegener Kosten erneut Preise...
02.02.2023 18:17 Aktien Zürich Schluss: SMI mehr oder weniger stab...
17.01.2023 16:01 Neuer Chef für Nestlé Deutschland
15.01.2023 14:15 Verbraucherschützerin: Übergewinnsteuer auch in ...
03.01.2023 06:21 Verbraucherschützer für Werbe-'Bannmeilen' für ...
29.12.2022 15:14 WDH/Rewe: Markenartikler fordern Preisanhebungen i...
29.12.2022 14:41 Rewe: Markenartikler fordern Preisanhebungen in Mi...
16.12.2022 12:10 Aktien Europa: Erneute Verluste - Zinssorgen nach ...
12.12.2022 17:27 Nestle baut neue Fabrik in der Ukraine
01.12.2022 12:02 ROUNDUP/Gas- und Strompreisbremse: Viele Forderung...
01.12.2022 10:41 Ampel-Politiker wollen Nachbesserungen an Gas- und...
29.11.2022 18:24 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Stagnation - Vage H...
29.11.2022 17:38 Nestle will bis 2025 jährlich 1,2 Milliarden Fran...
29.11.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 29.11.2022 - 1...
29.11.2022 12:49 ROUNDUP: Nestle will rentabler werden - Erdnussall...
29.11.2022 12:07 Aktien Europa: Leichte Gewinne - Vorgaben aus Fern...
29.11.2022 08:25 WDH: Nestle strebt in den kommenden Jahren weitere...
29.11.2022 07:44 Nestle strebt in den kommenden Jahren weiteres Wac...
15.11.2022 12:02 Aktien Europa: Verhaltene Entwicklung - Vodafone u...
07.11.2022 05:22 Bündnis fordert weitreichendes Werbeverbot für u...

Börsenkalender 1M

16.02.23
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services