Märkte & Kurse

SARTORIUS AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007165631 WKN: 716563 Typ: Aktie DIVe: 0,41% KGVe: 38,51
 
343,100 EUR
+4,90
+1,45%
Verzögerter Kurs: heute, 17:12:31
Aktuell gehandelt: 20.598 Stk.
Intraday-Spanne
334,200
343,900
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -16,14%
Perf. 5 Jahre +287,05%
52-Wochen-Spanne
303,600
631,600
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
22.05.2022-

Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt

BERLIN (dpa-AFX) - Die großen deutschen Aktiengesellschaften beschäftigen insgesamt nur wenige Flüchtlinge. Eine Ausnahme bildet hier die Deutsche Post , wie die Ergebnisse einer Umfrage des Mediendienstes Integration bei den 40 Dax -Konzernen zeigen.

Da die Unternehmen oft nicht wissen, welche ihrer Mitarbeiter Flüchtlinge sind, war auch nach Mitarbeitern aus den acht häufigsten außereuropäischen Asylherkunftsstaaten gefragt worden - Syrien, Afghanistan, Iran, Irak, Eritrea, Somalia, Nigeria und Pakistan.

Die Deutsche Post habe mitgeteilt, aktuell 5700 geflüchtete Menschen zu beschäftigen, teilte der Mediendienst mit. Der Chemie- und Pharmakonzern Bayer zählte demnach 81 Geflüchtete. Bei Henkel waren den Angaben zufolge 50 Flüchtlinge beschäftigt. Der Pharmazulieferer Sartorius gab die Zahl der Beschäftigten, die Flüchtlinge sind, beziehungsweise aus einem der acht Staaten stammen, mit 28 an. Bei RWE waren es demnach 26 Beschäftigte, bei Adidas 25, bei Puma 21, bei der Allianz 20 und fünf bei Brenntag .

Auf die Anfrage des Mediendienstes Integration hatten 32 der insgesamt 40 Dax-Unternehmen geantwortet. Davon gaben 22 Unternehmen an, keine Zahlen bieten zu können. Von den zehn Unternehmen, die Informationen lieferten, teilte ein Unternehmen mit, keine Geflüchteten zu beschäftigen.

Seit dem Beginn des russischen Angriffs auf die Ukraine am 24. Februar haben mehrere deutsche Unternehmen ihre Bereitschaft signalisiert, Kriegsflüchtlinge von dort einzustellen. Das Staatsunternehmen Deutsche Bahn hat nach Angaben von Bahn-Personalvorstand Martin Seiler inzwischen mehr als zwei Dutzend Ukraine-Flüchtlinge eingestellt. Anders als während der sogenannten Flüchtlingskrise in den Jahren 2015 und 2016 ist die Mehrheit der Flüchtlinge aus der Ukraine weiblich. Viele von ihnen sind Mütter mit Kindern im Kita- oder Grundschulalter, so dass hier auch die Frage der Beschulung, beziehungsweise Kinderbetreuung eine Rolle spielt./abc/DP/jha

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ADIDAS AG 172,320 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
BAYER AG 63,840 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
BRENNTAG SE 70,440 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
DEUTSCHE POST AG 37,725 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
HENKEL AG & CO VZ 62,160 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
RWE AG 42,340 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
SARTORIUS AG VZ 343,000 EUR 25.05.22 17:12 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 178 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
22.05.2022 14:03 Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
16.05.2022 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rezessionssorgen...
21.04.2022 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Starke Quartalsb...
21.04.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 21.04.2022 - 1...
21.04.2022 15:18 WDH/Aktien Frankfurt: Dax weiter angetrieben von d...
21.04.2022 14:43 Aktien Frankfurt: Dax weiter angetrieben von der B...
21.04.2022 13:34 AKTIE IM FOKUS: Continental steigen trotz gesenkte...
21.04.2022 12:01 Aktien Frankfurt: Dax dank guter Unternehmensdaten...
21.04.2022 11:43 AKTIE IM FOKUS: Starke Sparte Bioprocess Solutions...
21.04.2022 11:39 ROUNDUP 2: Sartorius nach gutem Jahresstart Dax-Sp...
21.04.2022 10:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit weite...
21.04.2022 09:24 ROUNDUP: Sartorius knackt zum Jahresstart die Umsa...
21.04.2022 08:18 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax dürfte an Vortagsg...
21.04.2022 07:58 AKTIE IM FOKUS: Sartorius steigen vorbörslich - ?...
21.04.2022 07:31 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Leichte Kursge...
21.04.2022 07:27 Sartorius legt zum Jahresstart überraschend stark...
21.04.2022 07:20 DAX-FLASH: Leichte Kursgewinne erwartet - Berichts...
19.04.2022 18:23 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax reduziert Ve...
19.04.2022 14:56 Aktien Frankfurt: Dax hält sich knapp über 14 00...
19.04.2022 12:03 Aktien Frankfurt: Dax nach Ostern wieder mit Verlu...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services