Märkte & Kurse

KRONES AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0006335003 WKN: 633500 Typ: Aktie DIVe: 2,06% KGVe: 14,22
 
126,000 EUR
0,00
0,00%
Verzögerter Kurs: 17.05.24, 17:35:25
Aktuell gehandelt: 16.320 Stk.
Intraday-Spanne
125,600
126,400
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +16,24%
Perf. 5 Jahre +68,34%
52-Wochen-Spanne
89,250
133,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
03.05.2024-

dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 03.05.2024 - 15.15 Uhr

ROUNDUP 2: Daimler Truck startet robust - Gegenwind in Europa belastet Aktie

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN - Der Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck ist trotz Wirtschaftsflaute überraschend stabil ins Jahr gestartet. Trotz eines deutlichen Absatzrückgangs erwirtschaftete der Konzern etwas mehr Umsatz; der Gewinn stieg überraschend deutlich. Konzernchef Martin Daum sieht den Konzern bei den Jahreszielen auf Kurs, warnte aber am Freitag vor einem schwierigeren Geschäft in Europa. Die Aktie reagierte turbulent und büßte am Nachmittag rund fünf Prozent ein.

ROUNDUP: Henkel setzt sich größere Ziele 2024 - Konsumsparte legt wieder zu

DÜSSELDORF - Der Konsumgüterkonzern Henkel will wegen der anziehenden Geschäfte in seiner Konsumsparte 2024 eine Schippe drauflegen. Dabei zahlen sich die jüngsten Akquisitionen früher aus als gedacht. "Der sehr gute Start ins Jahr und die heutige Anhebung der Jahresprognose zeigen deutlich, dass wir mit unserer Wachstumsagenda auf dem richtigen Weg sind", zeigte sich Konzernchef Carsten Knobel in einer Mitteilung vom Freitag überzeugt. Henkel-Aktionären gefiel das: Die Aktie legte zwischenzeitlich um rund acht Prozent zu.

ROUNDUP: Apple-Umsatz sinkt mit Rückgang der iPhone-Verkäufe

CUPERTINO - Apple stellt nach einem Umsatzrückgang zu Jahresbeginn baldige Ankündigungen bei Künstlicher Intelligenz in Aussicht. Der Konzern sehe große Chancen in dem Bereich und werde in den kommenden Wochen mehr dazu sagen, betonte Apple-Chef Tim Cook. Für den 7. Mai wird die Vorstellungen neuer iPad-Modelle erwartet, Anfang Juni steht dann die Entwicklerkonferenz WWDC mit dem Ausblick auf künftige Funktionen für Apple-Geräte an.

Sixt kappt nach roten Zahlen die Jahresprognose - Aktie sackt ab

PULLACH - Der Autovermieter Sixt ist im ersten Quartal wegen der schwierigen Wirtschaftslage und fallender Autorestwerte in die roten Zahlen gerutscht. Jetzt kappt die Gesellschaft ihre Jahresprognose. Aufs Jahr gesehen rechnet das Unternehmen nun nur noch mit einem Vorsteuergewinn zwischen 350 und 450 Millionen Euro, wie es überraschend auf Basis vorläufiger Zahlen am Freitag in Pullach mitteilte. Bisher hatte das Management noch 400 bis 520 Millionen Euro angepeilt. Für die Sixt-Aktie ging es um rund zehn Prozent abwärts.

Amgen steigert Umsatz - Abnehmpille sorgt beim Aktienkurs für Höhenflüge

THOUSAND OAKS - Der US-Biotechkonzern Amgen hat seinen Umsatz dank erheblich mehr verkaufter Medikamente deutlich gesteigert. Der Erlös sei im ersten Quartal im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum um 22 Prozent auf 7,4 Milliarden US-Dollar gestiegen, teilte das Unternehmen am Donnerstag nach US-Börsenschluss mit. Das Absatzvolumen legte dabei um ein Viertel zu. Unter dem Strich fiel wegen der Abschreibung auf eine Beteiligung und höherer Ausgaben ein Verlust von 113 Millionen Dollar an. Im ersten Quartal des Vorjahres hatte Amgen noch einen Gewinn von 2,8 Milliarden Dollar erwirtschaftet.

Medien: Sony im Bieterwettstreit um Paramount mit dabei

LOS ANGELES - Sony ist laut Medienberichten in den Bieterwettstreit um den Hollywood-Rivalen Paramount eingestiegen. Der japanische Elektronik-Riese beteilige sich offiziell an dem 26 Milliarden Dollar schweren Gebot der Finanzfirma Apollo, schrieben am Donnerstag unter anderem die "New York Times" und das "Wall Street Journal". Nach dem Plan wolle Sony die Mehrheit übernehmen, hieß es unter Berufung auf informierte Personen. Das bringt neue Bewegung in den Verkaufs-Krimi um Paramount und dürfte das Angebot von Apollo in den Augen der Anteilseigner aufwerten.

ROUNDUP: Krones bestätigt nach gutem Jahresauftakt Prognose - Aktie im Minus

NEUTRAUBLING - Beim Hersteller von Abfüll- und Verpackungsanlagen Krones laufen die Geschäfte weiter rund. Umsatz und operativer Gewinn legten in den ersten drei Monaten des Jahres zu. Zudem konnte der Konzern nach einer kleinen Delle Ende 2023 wieder viele neue Aufträge einsammeln. Der Umsatz legte im ersten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um vier Prozent auf knapp 1,25 Milliarden Euro zu, wie das Unternehmen am Freitag in Neutraubling mitteilte. Der Erlös fiel damit im Rahmen der Expertenerwartungen aus und der Konzern sieht sein Wachstum "voll im Plan". Die im MDax notierte und zuletzt gut gelaufene Aktie gab am Vormittag nach.

ROUNDUP: Versicherer Axa wächst dank guter Geschäfte - Athora-Deal geplatzt

PARIS - Der Versicherer Axa ist im ersten Quartal dank einer regen Nachfrage in allen Geschäftsbereichen gewachsen. Die Prämieneinnahmen seien insgesamt um sechs Prozent auf 34 Milliarden Euro gestiegen, teilte die französische Konkurrentin der Allianz am Donnerstag nach Börsenschluss in Paris mit. Außerdem hat Axa den geplanten Verkauf eines deutschen Lebens- und Rentenportfolios an den Abwickler Athora abgesagt. Das kam an der Börse nicht gut an.

Hohe Zinsen treiben Intesa Sanpaolo weiter an - Aktie gibt trotzdem nach

TURIN - Die hohen Zinsen haben der italienischen Großbank Intesa Sanpaolo erneut einen starken Start ins Jahr beschert. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 2,3 Milliarden Euro und damit knapp 18 Prozent mehr als ein Jahr zuvor, wie das Institut am Freitag in Turin mitteilte. Damit übertraf das Geldhaus die durchschnittlichen Erwartungen von Analysten. Bankchef Carlos Messina rechnet für 2024 und 2025 daher weiterhin mit einem Gewinn von mehr als 8 Milliarden Euro. An der Börse konnte die Bank damit jedoch nicht mehr punkten.

Weitere Meldungen

-ROUNDUP: Katek-Übernahme verhilft Technologiekonzern Kontron zu Umsatzsprung
-Encavis rutscht in die roten Zahlen - Prognose bestätigt
-Fresenius verkauft Kontrollmehrheit von Reha-Kliniken an PAI Partners
-Peloton streicht wieder Jobs - Chef wirft das Handtuch
-Gazprom verzeichnet für 2023 Milliardenverlust
-Umsatz und Ergebnis bei Audi eingebrochen
-Katek-Übernahme verhilft Technologiekonzern Kontron zu Umsatzsprung
-Arbeitsplätze bei insolventem Zulieferer Eissmann bleiben vorerst
-Land Berlin feiert Rückkauf des Fernwärmenetzes
-Müsliproduzent stellt Ex-Junkies ein und will Vorbild sein
-Borussia Dortmund macht im Quartal mehr Verlust
-ROUNDUP 2: Gemeinde Binz will Rügener LNG-Terminal vor Bundesgericht stoppen
-ROUNDUP: Außenamt bestellt nach Cyber-Angriff russischen Geschäftsträger ein
-ROUNDUP: Starkregen verursacht Schäden in Teilen Deutschlands
-DHL fährt Post mit 35 000 Elektrotransportern aus
-Deutsche Bahn will Pünktlichkeit bis 2028 auf 80 Prozent steigern
-Lauterbach für bessere Abstimmung der Versorgung
-ROUNDUP: Berlin übernimmt Fernwärme - Nächstes Ziel: Verzicht auf Kohle und
-ROUNDUP: China startet mit 'Chang'e 6' bisher schwierigste Mission zum Mond
-BVB will Kräfte für Paris sparen: Rotation im Duell mit Augsburg
-Gericht lehnt Klimaplan der britischen Regierung als rechtswidrig ab
-Lindner: Zoll hilft Wirtschaft und schützt Verbraucher
-Ende der Ära Reus beim BVB: Trennung zum Saisonende
-'Kohle gegen Kohle' - Klimaaktivisten wollen RWE Gebiet abkaufen

Kundenhinweis:

ROUNDUP: Sie lesen im Unternehmens-Überblick eine Zusammenfassung. Zu diesem Thema gibt es mehrere Meldungen auf dem dpa-AFX Nachrichtendienst.

/jha

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ALLIANZ SE 266,700 EUR 19.05.24 17:34 Lang & S...
AMGEN INC. 286,850 EUR 19.05.24 17:41 Lang & S...
APPLE INC 174,480 EUR 19.05.24 17:52 Lang & S...
AXA S.A. 33,730 EUR 19.05.24 17:30 Lang & S...
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 39,400 EUR 19.05.24 17:31 Lang & S...
HENKEL AG & CO KGAA VZ 83,840 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
INTESA SANPAOLO SPA 3,742 EUR 17.05.24 21:58 Lang & S...
KRONES AG 126,200 EUR 19.05.24 18:21 Lang & S...
PARAMOUNT GLOBAL CL 'B' 10,940 EUR 17.05.24 22:59 Lang & S...
SIXT SE 80,200 EUR 19.05.24 18:30 Lang & S...
SONY GROUP CORP. 76,580 EUR 19.05.24 17:31 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seite:  1  Anzahl: 19 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.05.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 03.05.2024 - 1...
03.05.2024 14:55 Aktien Frankfurt: Dax klar im Plus auf Tageshoch n...
03.05.2024 11:21 ROUNDUP: Krones bestätigt nach gutem Jahresauftak...
03.05.2024 10:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Freundlich - ...
03.05.2024 08:23 Aktien Frankfurt Ausblick: Freundlich erwartet - G...
03.05.2024 07:04 Krones bestätigt nach gutem Jahresauftakt Prognose
03.05.2024 06:45 EQS-News: Krones setzt profitablen Wachstumskurs f...
02.04.2024 18:24 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax verliert nac...
02.04.2024 14:44 Aktien Frankfurt: Dax nach Rekordhoch träge
02.04.2024 11:56 Aktien Frankfurt: Dax-Gewinne bröckeln nach Rekor...
02.04.2024 10:00 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erklimmt ...
02.04.2024 09:25 AKTIE IM FOKUS: Krones auf Rekordhoch - Berenberg ...
02.04.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Stimmung bleibt vorerst...
28.03.2024 14:10 EQS-DD: Krones AG (deutsch)
28.03.2024 11:00 EQS-News: Krones schließt Kauf des Spritzgießtec...
22.03.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 22.03.2024 - 1...
22.03.2024 09:12 Krones hebt Dividende etwas stärker als erwartet ...
22.03.2024 09:00 EQS-News: Krones will für das erfolgreiche Gesch?...
06.03.2024 12:41 INDEX-MONITOR: Rational will bald in MDax zurückk...

Börsenkalender 1M

04.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services