Märkte & Kurse

KLOECKNER & CO. SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000KC01000 WKN: KC0100 Typ: Aktie DIVe: 2,05% KGVe: 28,26
 
9,745 EUR
-0,10
-1,02%
Echtzeitkurs: heute, 18:25:24
Aktuell gehandelt: 11.614 Stk.
Intraday-Spanne
9,605
9,875
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -2,81%
Perf. 5 Jahre -6,28%
52-Wochen-Spanne
6,445
13,450
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
07.02.2023-

Gesamtmetall fordert flexiblere Arbeitszeiten - Kritik von IG Metall

BERLIN (dpa-AFX) - Die deutsche Metall- und Elektroindustrie fordert angesichts der anstehenden Reform des Arbeitszeitgesetzes mehr Spielraum für Arbeitgeber und Beschäftigte. "Die Arbeitszeiten, die wir heute in Deutschland haben, gehören wirklich zu den kürzesten der Welt", sagte der Präsident des Arbeitgeberverbands Gesamtmetall, Stefan Wolf, am Dienstag. "Wer Wohlstand will, muss diese kurzen Arbeitszeiten dann wenigstes hochflexibel und unbürokratisch verteilen können." Stechuhren passten nicht in die Zeit.

Das Bundesarbeitsgericht hatte im September entschieden, dass die Arbeitszeiten in jedem Betrieb transparent und nachprüfbar aufgezeichnet werden müssen. Dabei bezog sich das Gericht auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes aus dem Jahr 2019. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hatte daraufhin eine schnelle Reform des Arbeitszeitgesetzes angekündigt.

Wolf sagte: "Viele Beschäftigte wollen ihre Arbeit anders organisieren, flexibler ausrichten, besser verteilen - und ein Fünftel aller Arbeitnehmer tut das beispielsweise in Vertrauensarbeitszeit." Dabei wird nicht kontrolliert, wann die Arbeit beginnt und endet. Wolf sagte, damit seien bislang alle zufrieden gewesen. Das müsse auch künftig möglich sein.

Konkret forderte der Verbandschef etwa, dass in Zukunft statt einer Tageshöchst- eine Wochenhöchstarbeitszeit gelten solle. "Wir wollen keineswegs, dass die Menschen deswegen länger arbeiten - aber die Arbeit soll man besser innerhalb der Woche verteilen dürfen." Zudem sollte es demnach Möglichkeiten geben, von geltenden Ruhezeiten abzuweichen.

Die Gewerkschaft IG Metall forderte hingegen, dass der Arbeitsschutz im Fokus einer neuen Regelung zur Arbeitszeiterfassung stehen müsse. Zugleich müsse es Spielräume für selbstbestimmte Zeitgestaltung geben. Den Arbeitgeberforderungen hielt Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Urban entgegen: "Die Arbeitszeiten massiv auszudehnen und die Ruhezeiten zu verkürzen, ist kein Beitrag zur Fachkräftesicherung." Wer über das jetzige gesetzliche Maß hinaus arbeiten lassen wolle, betreibe Raubbau an der Gesundheit der Beschäftigten. Zu lange Arbeitszeiten führten etwa zu mehr Krankheitsfällen./jwe/DP/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
AURUBIS AG 98,840 EUR 07.02.23 18:56 Lang & S...
KLOECKNER & CO. SE 9,735 EUR 07.02.23 18:53 Lang & S...
SALZGITTER AG 37,000 EUR 07.02.23 18:56 Lang & S...
THYSSENKRUPP AG 7,196 EUR 07.02.23 18:56 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 91 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.02.2023 13:36 Gesamtmetall fordert flexiblere Arbeitszeiten - Kr...
30.01.2023 08:00 EQS-News: Klöckner & Co bietet Kunden individ...
20.12.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 20.12.2022 - 1...
20.12.2022 11:10 AKTIE IM FOKUS: Klöckner & Co im Plus - Anleg...
20.12.2022 10:31 ROUNDUP: Klöckner baut Geschäft in Nordamerika m...
20.12.2022 09:42 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Japans Notenb...
20.12.2022 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Notenbank in Japan vers...
19.12.2022 19:12 Klöckner & Co baut Geschäft in Nordamerika m...
19.12.2022 18:41 EQS-News: Klöckner & Co erwirbt National Mate...
19.12.2022 18:30 EQS-Adhoc: Klöckner & Co SE: Klöckner & ...
15.12.2022 08:00 EQS-News: Klöckner & Co liefert grünen Stahl...
09.12.2022 18:09 WTO-Streitschlichter verurteilen USA wegen Stahl...
08.12.2022 11:27 Grünen-Politiker fordern Quote für 'grünen' Stahl
07.12.2022 14:41 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
07.12.2022 08:00 EQS-News: Klöckner & Co erhält erstes CO2-...
05.12.2022 08:00 EQS-News: Klöckner & Co mit Deutschem Nachhal...
01.12.2022 13:55 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
01.12.2022 09:52 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
21.11.2022 10:45 Rohstahlproduktion weiter deutlich unter Vorjahres...
17.11.2022 19:38 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)

Börsenkalender 1M

09.03.23
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services