Märkte & Kurse

CONTINENTAL AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005439004 WKN: 543900 Typ: Aktie DIVe: 3,63% KGVe: 8,96
 
68,900 EUR
+4,34
+6,72%
Verzögerter Kurs: heute, 17:42:00
Aktuell gehandelt: 738.462 Stk.
Intraday-Spanne
65,060
69,340
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -20,72%
Perf. 5 Jahre -66,80%
52-Wochen-Spanne
44,310
93,290
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
20.01.2023-

Aktien Frankfurt: Dax testet wieder die 15 000-Punkte-Hürde

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach deutlichen Verlusten am Vortag hat der deutsche Aktienmarkt am Freitag einen Erholungskurs eingeschlagen. Der Dax testet wieder die Hürde von 15 000 Punkten. Unterstützung kommt vor allem aus den USA, woher tags zuvor auch der Druck gekommen war. Die Erzeugerpreise in Deutschland hatten dagegen kaum Einfluss. Der Preisauftrieb auf Herstellerebene schwächte sich zum dritten Mal in Folge ab, allerdings von einem hohen Niveau aus.

Am Nachmittag legte der deutsche Leitindex um 0,45 Prozent auf 14 987,13 Punkte zu, nachdem er kurz über 15 000 Punkte gesprungen war. Er steuert somit auf den ersten Wochenverlust im neuen Jahr zu. Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es am Freitag um 1,14 Prozent auf 28 420,10 Punkte aufwärts.

Am Donnerstag hatten Sorgen vor einer Rezession in den USA den Dax auf Talfahrt geschickt. Seit Jahresbeginn steht damit aber noch immer ein Zuwachs von um die siebeneinhalb Prozent zu Buche. Nun kommt Unterstützung für die Börsenstimmung durch den US-Streamingdienst Netflix , der mit einem starken Schlussquartal und mit seinem Neukundenzuwachs überzeugte.

Unter den Einzelwerten stachen Siemens Energy mit kräftigen Kursschwankungen heraus. Zeitweise ging es bis zu 3,4 Prozent abwärts, dann wieder ins Plus. Zuletzt stand ein Minus von 0,3 Prozent zu Buche. Dem Energietechnikkonzern machen die Probleme der Windkrafttochter Siemens Gamesa weiter schwer zu schaffen, weshalb er seine Margenprognose für das laufende Geschäftsjahr senkte. Allerdings überraschten alle anderen Geschäftsbereiche von Siemens Energy positiv und zudem wurde die Jahresprognose für den freien Barmittelzufluss trotz der Probleme angehoben.

Die T-Aktie gab um 0,4 Prozent nach und litt darunter, dass T-Mobile US Ziel eines Cyberangriffs wurde. Die US-Tochter schließt nicht aus, dass durch den Vorfall hohe Kosten entstehen könnten.

Außerdem bewegten Analystenurteile teils deutlich. So hob die Bank of America die Zalando -Aktie um gleich zwei Stufen auf "Buy". Das Kursziel wurde mehr als verdoppelt und liegt nun bei 50 Euro. Die Aktie des Modehändlers setzte sich an die Index-Spitze mit plus 5,4 Prozent.

Die Aktien des Autozulieferers Continental und die der einstigen Tochter Vitesco aus dem SDax wurden vom Analysehaus Jefferies von "Buy" auf "Hold" abgestuft, was beide Werte belastete. Der Markt überschätze die Fähigkeiten, den außerordentlichen Kostenanstieg weiterzureichen, schrieben die Analysten. In einem Jahr, in dem die Autohersteller Preise kürzen, um die Nachfrage anzukurbeln, könnten auch Zulieferer nicht alles haben, also etwa hohe Absatzvolumina und gute Preise.

Covestro zogen dagegen um 2,5 Prozent an, während BASF leicht nachgaben. Zu beiden hatte sich die Credit Suisse geäußert. Das Papier des Kunststoffherstellers hob Analyst Samuel Perry auf "Outperform", während er BASF auf "Underperform" abstufte. Bei den wichtigsten Produktgruppen dürfte Covestro den globalen Tiefpunkt hinsichtlich Angebot und Nachfrage erreicht haben und die Auslastungsquoten erholten sich allmählich wieder. Für BASF indes rechnet Perry bis mindestens ins Geschäftsjahr 2024 hinein nicht mit einer nennenswerten Verbesserung der Auslastung.

Aufmerksamkeit zogen zudem die Anteile von Hypoport auf sich, die am SDax-Ende 4,4 Prozent einbüßten. Der Finanzdienstleister besorgte durch die Ausgabe neuer Aktien frisches Geld.

Der Euro wurde am Nachmittag mit 1,0825 US-Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,0815 Dollar festgesetzt. Am Rentenmarkt stieg die Umlaufrendite von 2,03 Prozent am Vortag auf 2,13 Prozent. Der Rentenindex Rex sank um 0,42 Prozent auf 127,08 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,65 Prozent auf 138,55 Zähler./ck/jha/

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BASF SE 53,670 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
CONTINENTAL AG 68,560 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
COVESTRO AG 43,430 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
DEUTSCHE TELEKOM AG 20,535 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
HYPOPORT AG 131,400 EUR 02.02.23 18:13 Lang & S...
NETFLIX INC 334,150 EUR 02.02.23 18:28 Lang & S...
SIEMENS ENERGY AG 19,425 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERG... 17,960 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
T-MOBILE US INC. 134,260 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
VITESCO TECHNOLOGIES GROUP AG 66,050 EUR 02.02.23 18:26 Lang & S...
ZALANDO SE 44,570 EUR 02.02.23 18:27 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 295 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
20.01.2023 14:47 Aktien Frankfurt: Dax testet wieder die 15 000-Pun...
20.01.2023 12:20 Aktien Europa: Leichte Gewinne - Investoren bleibe...
20.01.2023 11:56 Aktien Frankfurt: Dax steigt dicht unter 15 000-Pu...
20.01.2023 09:59 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax steigt di...
20.01.2023 08:28 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax peilt wieder die Ma...
19.01.2023 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss/US-Rezessionssorg...
19.01.2023 14:41 Aktien Frankfurt: US-Rezessionssorgen drücken Dax...
19.01.2023 12:13 Aktien Frankfurt: US-Rezessionssorgen lösen Gewin...
18.01.2023 18:27 WDH/ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax-Rally st...
18.01.2023 18:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax-Rally stoppt...
18.01.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 18.01.2023 - 1...
18.01.2023 14:48 Aktien Frankfurt: Dax setzt Jahresauftakt-Rally mi...
18.01.2023 12:10 Aktien Frankfurt: Dax pendelt um Vortagesschluss
18.01.2023 12:10 AKTIE IM FOKUS 2: Continental enttäuscht Anleger ...
18.01.2023 09:57 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax stabil - ...
18.01.2023 09:52 ROUNDUP: Continental bleibt wegen Kosten unter Dru...
18.01.2023 08:49 AKTIE IM FOKUS: Anleger machen bei Continental Kas...
18.01.2023 08:25 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax robust - Japan häl...
17.01.2023 21:41 ROUNDUP: Continental steigert Umsatz deutlich - Ma...
17.01.2023 20:18 EQS-Adhoc: Continental gibt vorläufige Kennzahlen...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services