Märkte & Kurse

DELIVERY HERO SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A2E4K43 WKN: A2E4K4 Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: -
 
27,840 EUR
-0,13
-0,46%
Echtzeitkurs: 14.06.24, 22:26:36
Aktuell gehandelt: 17.137 Stk.
Intraday-Spanne
27,490
28,650
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -23,06%
Perf. 5 Jahre -25,69%
52-Wochen-Spanne
14,970
43,945
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
20.03.2024-

EQS-News: Delivery Hero kauft Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in den Jahren 2025 und 2026 zurück (deutsch)

Delivery Hero kauft Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in den Jahren 2025 und 2026 zurück

^
EQS-News: Delivery Hero SE / Schlagwort(e): Anleihe
Delivery Hero kauft Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in den Jahren
2025 und 2026 zurück

20.03.2024 / 19:47 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

NICHT ZUR VERBREITUNG, VERÖFFENTLICHUNG ODER WEITERLEITUNG, WEDER DIREKT
ODER INDIREKT, INNERHALB DER ODER IN DIE VEREINIGTEN STAATEN VON AMERIKA,
KANADA, AUSTRALIEN, JAPAN ODER EINER ANDEREN RECHTSORDNUNG, IN DER EINE
SOLCHE VERBREITUNG ODER VERÖFFENTLICHUNG RECHTSWIDRIG WÄRE. ES GELTEN ANDERE
EINSCHRÄNKUNGEN. BITTE BEACHTEN SIE DEN WICHTIGEN HINWEIS AM ENDE DIESER
VERÖFFENTLICHUNG.

Delivery Hero kauft Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in den Jahren
2025 und 2026 zurück


Berlin, 20. März 2024 - Delivery Hero SE ("Delivery Hero", die
"Gesellschaft" oder "die Gruppe"), die weltweit führende lokale
Lieferplattform, gibt die Ergebnisse ihres Angebots zum Rückkauf von Teilen
ihrer ausstehenden Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit in den Jahren
2025 und 2026 bekannt. Delivery Hero hat beschlossen, den Gesamtnennbetrag
der im Jahr 2025 fälligen Wandelschuldverschreibungen in Höhe von EUR 409,2
Mio. zurückzukaufen, was bedeutet, dass EUR 90,8 Mio. des Gesamtnennbetrags
ausstehend bleiben werden. Die Gesellschaft hat außerdem beschlossen, einen
Gesamtnennbetrag der im Jahr 2026 fälligen Wandelschuldverschreibungen in
Höhe von EUR 100,0 Mio. zurückzukaufen, was bedeutet, dass EUR 650,0 Mio.
des Gesamtnennbetrags ausstehend bleiben werden. Zur Finanzierung dieser
Rückkäufe wird Delivery Hero Erlöse aus den kürzlich abgeschlossenen
Platzierungen neuer Term-Fazilitäten in Höhe von insgesamt etwa EUR 740,0
Mio. verwenden, wie am 18. März 2024 bekannt gegeben. Der verbleibende
Betrag wird für allgemeine Unternehmenszwecke verwendet, wozu auch weitere
Rückkäufe ausstehender Wandelschuldverschreibungen gehören können. Die
Gesellschaft wird die zurückgekauften Wandelschuldverschreibungen mit
Fälligkeit in den Jahren 2025 und 2026 einziehen.

Pro EUR 100.000 Nennbetrag beträgt der Preis für die
Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2025 EUR 94.750 und für die
Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2026 EUR 89.250. Darüber hinaus
wird die Gesellschaft aufgelaufene Zinsen auf die erworbenen
Wandelschuldverschreibungen zahlen. Der Zeitraum für eine solche Zahlung
beginnt ab und einschließlich des letzten Zinszahlungsdatum bis zum
Rückkaufabwicklungsdatum (ausschließlich), das voraussichtlich am oder um
den 26. März 2024 stattfinden wird. Die aufgelaufenen Zinsen je Anleihe
betragen für die Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2025 EUR 170,67
und für die Wandelschuldverschreibungen mit Fälligkeit 2026 EUR 404,37 je
Anleihe, sofern die Abwicklung jeweils am 26. März erfolgt .

Barclays Bank Ireland PLC, HSBC Continental Europe SA, Germany und J.P.
Morgan SE agieren als Joint Dealer Manager beim Rückkauf der ausstehenden
Wandelschuldverschreibungen.


ABOUT DELIVERY HERO

Delivery Hero ist die weltweit führende lokale Lieferplattform, die ihren
Dienst in über 70 Ländern in Asien, Europa, Lateinamerika, dem Nahen Osten
und Afrika anbietet. Das Unternehmen startete 2011 als Lieferdienst für
Essen und betreibt heute seine eigene Logistik auf vier Kontinenten. Darüber
hinaus leistet Delivery Hero Pionierarbeit im Bereich des Quick-Commerce,
der nächsten Generation des E-Commerce, mit dem Ziel, Lebensmittel und
Haushaltswaren in weniger als einer Stunde - häufig in 20 bis 30 Minuten -
zum Kunden zu bringen. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Berlin, Deutschland,
ist seit 2017 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert und Teil des
Börsenindex MDAX. Weitere Informationen: www.deliveryhero.com

INVESTOR RELATIONS KONTAKT

Christoph Bast
Leiter Investor Relations
ir@deliveryhero.com

Wichtiger Hinweis

Diese Ankündigung darf weder direkt noch indirekt in den Vereinigten Staaten
von Amerika (einschließlich ihrer Territorien und Vermögen), Kanada, Japan
oder Australien oder einer anderen Gerichtsbarkeit veröffentlicht, verteilt
oder übertragen werden, in der eine solche Ankündigung rechtswidrig sein
könnte. Die Verbreitung dieser Mitteilung kann in bestimmten
Gerichtsbarkeiten gesetzlich eingeschränkt sein und Personen, die im Besitz
dieses Dokuments oder anderer hierin erwähnter Informationen sind, sollten
sich über solche Beschränkungen informieren und diese beachten. Jede
Nichteinhaltung dieser Beschränkungen kann einen Verstoß gegen die
Wertpapiergesetze einer solchen Gerichtsbarkeit darstellen.

Diese Mitteilung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe
eines Angebots zum Kauf von Wertpapieren der Delivery Hero SE oder einer
ihrer Tochtergesellschaften in den Vereinigten Staaten von Amerika,
Deutschland oder einer anderen Gerichtsbarkeit dar. Weder diese Ankündigung
noch irgendetwas hierin enthaltenes darf die Grundlage für ein Angebot in
irgendeiner Gerichtsbarkeit bilden oder im Zusammenhang mit einem solchen
als Grundlage herangezogen werden. Die angebotenen Wertpapiere, auf die sich
die Rückkaufeinladungen beziehen, werden und wurden nicht in den USA unter
dem Securities Act von 1933 in der jeweils gültigen Fassung (dem "Securities
Act") registriert und dürfen in den Vereinigten Staaten ohne Registrierung
oder eine anwendbare Befreiung von den Registrierungsanforderungen gemäß dem
Securities Act nicht angeboten oder verkauft werden.

Im Vereinigten Königreich richtet sich diese Bekanntmachung nur an Personen,
die "qualifizierte Anleger" im Sinne von Artikel 2 der Verordnung (EU)
2017/1129 sind, da dies aufgrund des European Union (Withdrawal) Act 2018
Teil des nationalen Rechts ist, die ebenfalls (i) Investmentexperten im
Sinne von Artikel 19(5) der Financial Services and Markets Act 2000
(Financial Promotion) Order 2005 in der jeweils gültigen Fassung (die
"Order") sind oder (ii) vermögende Unternehmen und andere Personen, an die
rechtmäßig kommuniziert werden darf und die unter Artikel 49(2)(a) bis (d)
der Verordnung fallen (alle diese Personen werden zusammen als "relevante
Personen" bezeichnet). Die Wertpapiere stehen nur relevanten Personen zur
Verfügung, und jede Einladung, jedes Angebot oder jede Vereinbarung zur
Zeichnung, zum Kauf oder zum sonstigen Erwerb dieser Wertpapiere wird nur
mit relevanten Personen eingegangen. Alle Personen, bei denen es sich nicht
um relevante Personen handelt, sollten nicht auf der Grundlage dieser
Informationen oder ihrer Inhalte handeln oder sich darauf verlassen.

In Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraums richtete sich die in
dieser Bekanntmachung beschriebene Platzierung von Wertpapieren (die
"Platzierung") ausschließlich an Personen, die "qualifizierte Anleger" im
Sinne der Verordnung (EU) 2017/1129 und des Europäischen Parlaments des
Rates vom 14. Juni 2017 (Prospektverordnung) sind.

Es wurden keine Maßnahmen ergriffen, die ein Angebot oder einen Erwerb der
Wertpapiere oder eine Verbreitung dieser Mitteilung in einer Rechtsordnung
ermöglichen würden, in der eine solche Maßnahme rechtswidrig wäre. Personen,
in deren Besitz diese Bekanntmachung gelangt, sind verpflichtet, sich über
etwaige Beschränkungen zu informieren und diese einzuhalten.

Diese Ankündigung stellt keine Empfehlung bezüglich der Platzierung dar.
Anleger sollten einen professionellen Berater bezüglich der Eignung der
Platzierung für die betroffene Person konsultieren.

Diese Pressemitteilung kann zukunftsgerichtete Aussagen, Schätzungen,
Meinungen und Prognosen in Bezug auf die erwartete zukünftige Leistung der
Delivery Hero SE enthalten ("zukunftsgerichtete Aussagen"). Diese
zukunftsgerichteten Aussagen sind an der Verwendung zukunftsgerichteter
Terminologie zu erkennen, einschließlich der Begriffe "glaubt", "schätzt",
"antizipiert", "erwartet", "beabsichtigt", "könnte", "wird" oder "sollte"
oder jeweils deren Verneinung oder andere Variationen oder vergleichbare
Terminologie. Diese zukunftsgerichteten Aussagen umfassen alle Sachverhalte,
die keine historischen Tatsachen sind. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren
auf den aktuellen Ansichten, Erwartungen und Annahmen des Managements der
Delivery Hero SE und beinhalten erhebliche bekannte und unbekannte Risiken
und Ungewissheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen
Ergebnisse, Leistungen oder Ereignisse wesentlich von den in solchen
Aussagen ausgedrückten oder implizierten abweichen. Zukunftsgerichtete
Aussagen sollten nicht als Garantien für zukünftige Leistungen oder
Ergebnisse verstanden werden und stellen nicht unbedingt genaue Hinweise
darauf dar, ob solche Ergebnisse erzielt werden oder nicht. Alle hierin
enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen gelten nur zum Zeitpunkt dieser
Pressemitteilung. Wir gehen keine Verpflichtung ein und gehen nicht davon
aus, die hierin enthaltenen Informationen, zukunftsgerichteten Aussagen oder
Schlussfolgerungen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, um neue
Ereignisse oder Umstände widerzuspiegeln oder etwaige Ungenauigkeiten zu
korrigieren, die sich im Nachgang dieser Mitteilung herausstellen könnten,
sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen
Gründen. Wir übernehmen keinerlei Haftung für die Erfüllung solcher
zukunftsgerichteter Aussagen und Annahmen.


---------------------------------------------------------------------------

20.03.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Delivery Hero SE
                   Oranienburger Straße 70
                   10117 Berlin
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)30 5444 59 105
   Fax:            +49 (0)30 5444 59 024
   E-Mail:         ir@deliveryhero.com
   Internet:       www.deliveryhero.com
   ISIN:           DE000A2E4K43
   WKN:            A2E4K4
   Indizes:        MDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange; London, OTC QB,
                   OTC QX, SIX, Wiener Börse
   EQS News ID:    1863621



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1863621 20.03.2024 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DELIVERY HERO SE 27,740 EUR 14.06.24 21:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   17 18 19 20 21    Anzahl: 450 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.09.2023 16:18 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
07.09.2023 16:15 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
07.09.2023 16:10 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
31.08.2023 12:22 Aktien Frankfurt: Dax zeitweise über 16 000 Punkt...
31.08.2023 11:20 AKTIEN IM FOKUS: Online-Werte wie HelloFresh, Deli...
30.08.2023 17:58 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Hohe Inflation b...
30.08.2023 17:53 AKTIE IM FOKUS 2: Zahlen drücken Delivery Hero au...
30.08.2023 17:09 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
30.08.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 30.08.2023 - 1...
30.08.2023 15:05 Aktien Frankfurt: Inflationszahlen lassen Anleger ...
30.08.2023 12:08 Aktien Frankfurt: Signale für anziehende Inflatio...
30.08.2023 11:42 AKTIE IM FOKUS: Halbjahresbilanz drückt Delivery ...
30.08.2023 11:14 ROUNDUP: Delivery Hero halbiert Verlust nahezu - b...
30.08.2023 10:00 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax am Vortag...
30.08.2023 08:26 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax robust - Deutsche I...
30.08.2023 07:54 Delivery Hero halbiert Verlust nahezu - bleibt den...
22.08.2023 13:53 ROUNDUP: Lieferdienst Getir streicht etwa 2500 Ste...
11.08.2023 15:41 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
11.08.2023 15:35 EQS-Stimmrechte: Delivery Hero SE (deutsch)
09.08.2023 18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax rettet moder...

Börsenkalender 1M

19.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services