Märkte & Kurse

MICROSOFT CORP.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: US5949181045 WKN: 870747 Typ: Aktie DIVe: 0,71% KGVe: 35,37
 
391,050 EUR
+0,75
+0,19%
Echtzeitkurs: heute, 11:03:32
Aktuell gehandelt: 6.730 Stk.
Intraday-Spanne
389,450
391,400
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +50,00%
Perf. 5 Jahre +264,56%
52-Wochen-Spanne
251,050
402,250
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
22.02.2024-

Aktien New York Ausblick: Nvidia-Euphorie zieht Nasdaq deutlich nach oben

NEW YORK (dpa-AFX) - Euphorisiert vom explosiven Wachstum des Halbleiterkonzerns Nvidia dürften die Technologiewerte an der Nasdaq am Donnerstag erheblich zulegen und die Standardwerte an der Wall Street stützen. Für Impulse könnten auch US-Konjunkturdaten sorgen. Die Zahl der wöchentlichen Erstanträge auf Arbeitslosenhilfe ist unerwartet gefallen. Kurz nach Börsenstart werden noch Daten zu den Verkäufen bestehender Häuser sowie zu den Einkaufsmanagerindizes für Dienstleistungen und das Verarbeitende Gewerbe veröffentlicht.

Rund eine Stunde vor Handelsbeginn taxierte der Broker IG den Dow Jones Industrial 0,5 Prozent höher bei 38 819 Punkten. Der technologielastige Auswahlindex Nasdaq 100 dürfte 2,1 Prozent im Plus bei 17 840 Zählern starten.

Der Boom beim Einsatz Künstlicher Intelligenz sorgt weiter für starkes Wachstum von Nvidia. Im vergangenen Quartal lag der Umsatz mehr als dreimal so hoch wie ein Jahr zuvor. Auch der Ausblick für das laufende Quartal lag über den Erwartungen.

Die Kennziffern seien einmal mehr bemerkenswert gut ausgefallen, lobte Bernstein-Analyst Stacy Rasgon. Trotz der hohen Markterwartungen hätten die Resultate klar darüber gelegen. Der Experte schraubte sein Kursziel von 700 auf 1000 Dollar nach oben. Im vorbörslichen Handel wurden die Nvidia-Papiere zuletzt mit einem Anstieg von 12,6 Prozent bei 759 Dollar gehandelt, was im regulären Handel einem Rekordhoch entspräche.

Das Kursplus seit Ende 2022 würde damit auf rund 420 Prozent wachsen, womit Nvidia auf einen Börsenwert von rund 1,9 Billionen Dollar käme. Damit würde der Konzern in Sachen Marktkapitalisierung an Amazon und der Google-Mutter Alphabet vorbeiziehen und wäre hinter Microsoft und Apple das drittwertvollste US-Unternehmen.

Die Papiere von Moderna schnellten vorbörslich um 6,3 Prozent hoch. Der Impfstoffhersteller meldete für das vierte Quartal einen Umsatz, der die Erwartungen der Analysten übertraf und bekräftigte sein Erlösziel für 2024.

Die Aktien von Rivian sackten vorbörslich um 18 Prozent ab. Der Elektroauto-Hersteller hat mit einer stagnierenden Nachfrage und wirtschaftlichen Turbulenzen zu kämpfen und kürzte deshalb seine Produktionsprognose unerwartet deutlich. Zudem kündigte das Unternehmen an, rund 10 Prozent seiner Angestellten zu entlassen./edh/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ALPHABET INC A 145,220 EUR 17.04.24 10:49 Lang & S...
AMAZON.COM INC. 173,320 EUR 17.04.24 10:48 Lang & S...
APPLE INC 159,520 EUR 17.04.24 10:48 Lang & S...
MICROSOFT CORP. 391,100 EUR 17.04.24 10:48 Lang & S...
MODERNA INC. 97,100 EUR 17.04.24 10:40 Lang & S...
NVIDIA CORP. 824,000 EUR 17.04.24 10:48 Lang & S...
RIVIAN AUTOMOTIVE INC. CLASS A 8,200 EUR 17.04.24 10:25 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 359 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.04.2024 06:12 Hintertür für Windows: Aus Russland gesteuerte S...
16.04.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 16.04.2024 - 1...
16.04.2024 13:09 'Von der Kohle zur KI' - Neue Technologie-Ansiedlu...
16.04.2024 09:15 Microsoft baut Partnerschaft mit arabischem KI-Unt...
14.04.2024 10:26 Ministerpräsident Hendrik Wüst reist in die USA
12.04.2024 06:17 Amazon-Chef: EU-Blockade des iRobot-Kaufs 'traurig...
10.04.2024 06:13 Wissing: KI wertebasiert regulieren
10.04.2024 06:10 Intel will Nvidia bei KI-Chips mehr Konkurrenz mac...
08.04.2024 17:38 Computerspiele-Branche zieht Bilanz für 2023
05.04.2024 13:49 BSI warnt vor gravierender Sicherheitslücke
05.04.2024 07:40 OpenAI: Mehr als 600 000 Nutzer für Unternehmensv...
27.03.2024 19:04 Amazon investiert weitere Milliarden in KI-Start-u...
25.03.2024 14:14 ROUNDUP 2: EU-Kommission erhöht Druck auf Tech-Ri...
25.03.2024 11:45 ROUNDUP: EU-Kommission eröffnet Verfahren gegen A...
25.03.2024 05:55 'FT': China tauscht Regierungscomputer mit westlic...
21.03.2024 12:35 Umfrage: Zwei Drittel der Studierenden nutzen bere...
20.03.2024 14:05 ROUNDUP: Mehr Freiheiten für Olympia-Athleten in ...
19.03.2024 18:49 WDH/ROUNDUP: Nvidia will mit neuem Computersystem ...
19.03.2024 18:44 Microsoft holt sich einen der bekanntesten KI-Expe...
19.03.2024 17:32 NRW-Landesregierung nennt 'Ankerprojekte' für das...

Börsenkalender 1M

25.04.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services