Märkte & Kurse

BEFESA S.A.
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: LU1704650164 WKN: A2H5Z1 Typ: Aktie DIVe: 2,92% KGVe: 16,89
 
33,100 EUR
-0,22
-0,66%
Echtzeitkurs: 22.05.24, 22:26:36
Aktuell gehandelt: 6.928 Stk.
Intraday-Spanne
32,880
33,360
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -12,36%
Perf. 5 Jahre -10,79%
52-Wochen-Spanne
23,400
38,760
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
23.01.2024-

Aktien Frankfurt: Dax wenig bewegt - Anleger schielen weiter nach New York

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach dem erfreulichen Wochenauftakt tut sich der Dax am Dienstag im Schlepptau der US-Börsen mit weiteren Gewinnen schwer. Zeitweise im Minus stehend, schaffte es der deutsche Leitindex am Nachmittag wieder knapp über die Gewinnschwelle. Zuletzt legt der deutsche Leitindex um 0,05 Prozent auf 16 692,23 Punkte zu.

Der MDax mit den mittelgroßen deutschen Börsenwerten lag zeitgleich mit 0,73 Prozent im Plus bei 25 937,19 Punkten. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 dagegen fiel um 0,20 Prozent.

Börsianer sprachen von einem "Konsolidierungstag". Anleger richten ihre Blicke weiter auf die Wall Street, wo sich nach dem jüngsten Rekordlauf eine wenig bewegte Eröffnung abzeichnet. Dort warten Anleger auf Zahlenvorlagen großer Technologiekonzerne. Die US-Börsen hätten ihren etwas holprigen Jahresstart inzwischen hinter sich gelassen, hieß es von der Commerzbank. Die Marktteilnehmer seien optimistischer geworden für die US-Wirtschaft und setzten auf das Boom-Thema Künstliche Intelligenz (KI).

Dem Dax hat dieser Hype zuletzt wenig gebracht, denn für ihn spielen Technologiewerte eine weniger bedeutende Rolle. Vom Rekordniveau bei gut 17 000 Punkten ist er noch mehr als 300 Punkte entfernt. Er blieb aber über der 21-Tage-Linie, die er am Vortag wieder überschritten hatte. Diese ist ein beliebter Indikator für den kurzfristigen Trend.

Mit SAP legt ein wichtiger deutscher Tech-Wert am Mittwoch Geschäftszahlen vor. Die Papiere zollten am Tag davor ihrer jüngsten Rekordrally Tribut, indem sie um 1,1 Prozent fielen. Anleger seien voller Vorfreude auf einen guten Bericht und Ausblick, schrieb der RoboMarkets-Experte Jürgen Molnar. Bei Gewinnmitnahmen nach der Rally könnten sich attraktive Einstiegsmöglichkeiten für diejenigen ergeben, die noch dabei sein wollten.

Generell galt am Dienstag, dass die Anleger bei den 2024 bislang besonders stark abverkauften Aktien wieder zugriffen. Im Dax galt dies unter anderem für Zalando , BASF und den Sportwagenbauer Porsche AG mit Anstiegen, die von 1,5 Prozent bis 5,7 Prozent reichten. Titel von Volkswagen schafften es mit einem Anstieg um 5,4 Prozent auf Jahressicht wieder ins Plus. Händler verwiesen auf optimistische Aussagen des Autobauers im Rahmen einer Telefonkonferenz.

In besonderem Maße zogen aus dem diesjährigen Verliererkreis die Hellofresh -Aktien im MDax an. Morgan Stanley wird für den Kochboxenlieferanten optimistisch, was die Aktie um elf Prozent nach oben trieb. Angesichts der bisherigen Kursentwicklung argumentierte Analyst Luke Holbrook, der Markt verkenne das Potenzial der Fertiggericht-Marke Factor.

Auch Nordex erholte sich um 7,7 Prozent nach bislang schwachem Jahresverlauf. Hier gab es eine Kaufempfehlung des Goldman-Sachs-Analysten Ajay Patel. Anders sah es allerdings beim Solar- und Windparkbetreiber Encavis nach einer Verkaufsempfehlung des Analysehauses Stifel aus. Hier schwoll das Jahresminus mit einem Kursrutsch um 3,7 Prozent auf 18 Prozent an.

Etwa Aufmerksamkeit zogen noch die 2,1 Prozent höheren Aktien der Lufthansa auf sich. Eine Abstufung der Investmentbank Oddo BHF wurde überwogen davon, dass der US-Partner United Airlines einen besser als erwarteten Gewinnausblick abgegeben hat.

Ein Thema waren ansonsten noch anstehende Neubesetzungen in der Dax-Indexfamilie. Wegen der nahenden Komplettübernahme durch die spanische Mutter wird Telefonica Deutschland aus dem MDax genommen. Dafür kehrt dort der Industrierecycler Befesa zurück, dessen Aktien um 5,4 Prozent anzogen.

Der Euro hat mit zuletzt gezahlten 1,0870 Dollar etwas an Wert verloren. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,0890 Dollar festgesetzt.

Die Umlaufrendite deutscher Bundesanleihen stieg von 2,29 Prozent am Vortag auf 2,31 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,08 Prozent auf 125,58 Punkte. Der Bund-Future bewegte sich 0,15 Prozent tiefer bei 134,25 Zählern./tih/mis

--- Von Timo Hausdorf, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BASF SE 48,155 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
BEFESA S.A. 32,940 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 6,430 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
ENCAVIS AG 16,980 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
HELLOFRESH SE 5,900 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
NORDEX SE 14,250 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
SAP SE 179,180 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
TELEFONICA DEUTSCHLAND HOLDING... 2,234 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
UNITED AIRLINES HOLDINGS INC. 48,255 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
ZALANDO SE 23,660 EUR 22.05.24 22:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 75 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
17.05.2024 11:29 EQS-News: Einladung zur Hauptversammlung am 20. Ju...
29.04.2024 10:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax legt weit...
25.04.2024 18:25 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwaches US-Wac...
25.04.2024 14:57 Aktien Frankfurt: US-Daten drücken Dax tiefer unt...
25.04.2024 12:07 Aktien Frankfurt: Dax rutscht unter 18 000 Punkte ...
25.04.2024 10:55 ROUNDUP: Sinkender Zinkpreis belasten Industrie-Re...
25.04.2024 10:05 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fällt au...
25.04.2024 09:48 AKTIE IM FOKUS: Befesa droht neues Jahrestief - Au...
25.04.2024 07:57 Sinkende Zinkpreise belasten Industrie-Recycler Be...
25.04.2024 07:30 EQS-News: Befesa baut Momentum von Quartal zu Quar...
19.04.2024 18:08 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax mit drittem ...
19.04.2024 15:02 Aktien Frankfurt: Nahost-Konflikt belastet die Bö...
19.04.2024 12:26 Aktien Frankfurt: Verluste - Anleger sorgen sich u...
19.04.2024 10:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Verluste - Is...
04.04.2024 11:18 AKTIE IM FOKUS: Befesa steigen weiter - niedrigere...
03.04.2024 18:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Gewinne dank pos...
21.03.2024 12:10 Aktien Frankfurt: Gewinne schrumpfen nach erneutem...
21.03.2024 10:33 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax nach Fed-...
29.02.2024 13:08 ROUNDUP: Industrie-Recycler Befesa verdient deutli...
29.02.2024 08:09 Industrie-Recycler Befesa verdient 2023 deutlich w...

Börsenkalender 1M

20.06.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services