Märkte & Kurse

KLOECKNER & CO. SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000KC01000 WKN: KC0100 Typ: Aktie DIVe: 3,00% KGVe: 9,43
 
6,470 EUR
+0,02
+0,31%
Verzögerter Kurs: heute, 19:32:25
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
6,450
6,480
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -34,88%
Perf. 5 Jahre -10,60%
52-Wochen-Spanne
5,255
10,060
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
23.01.2024-

Verband: Niedrigste Stahlproduktion in Deutschland seit 2009

BERLIN (dpa-AFX) - Die Stahlproduktion in Deutschland ist im vergangenen Jahr auf ein historisch niedriges Niveau gesunken. 2023 wurden 35,4 Millionen Tonnen Stahl produziert und damit 3,9 Prozent weniger als im Vorjahr, wie die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Dienstag in Berlin mitteilte. Das sei das niedrigste Produktionsvolumen seit der Finanzmarktkrise 2009. Seinerzeit sei es nach dem rezessionsbedingten Einbruch aber wieder rasch bergauf gegangen. Dagegen halte der nun seit Anfang 2022 dauernde Negativtrend an.

Besonders die schwache Nachfrage in Verbindung mit hohen, nicht wettbewerbsfähigen Strompreisen setze der Industrie zu, teilte die Wirtschaftsvereinigung mit. "Die Jahresbilanz der Stahlproduktion in Deutschland zeigt deutlich, dass die Lage für die Stahlindustrie (...) sehr ernst ist", sagte Hauptgeschäftsführerin Kerstin Maria Rippel. Sie appellierte an die Regierung, besonders bei den hohen Stromkosten bestehe dringender politischer Handlungsbedarf.

Seit dem Urteil des Bundesverfassungsgerichts zum Klima- und Transformationsfonds stehe zudem die Finanzierung der angestrebten Klimaneutralität in Frage. Nötig sei ein klares politisches Konzept, sagte Rippel. "Das ist ein zentraler Baustein, um die Transformation der Stahlindustrie und die Dekarbonisierung unseres Landes insgesamt weiter voranzubringen."

Besonders dramatisch sei der Einbruch der Elektrostahlerzeugung, hieß es. Dort sei die Produktion im Vorjahresvergleich um fast elf Prozent auf 9,8 Millionen Tonnen gesunken. Das unterschreite sogar den Tiefpunkt in der Finanzmarktkrise mit 11,3 Millionen Tonnen.

Elektrostahl ist ein besonders hochwertiger, unter Nutzung eines Elektroofens hergestellter Stahl aus eingeschmolzenem Schrott. Diese Produktionsroute ist laut der Wirtschaftsvereinigung sehr stromintensiv und daher besonders von den steigenden Energiepreisen belastet. Die Hochofen-Produktion habe sich lediglich stabilisiert, aber auch das nur auf einem äußerst niedrigen Niveau./lik/DP/mis

 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 71 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
02.04.2024 17:55 EQS-DD: Klöckner & Co SE (deutsch)
02.04.2024 17:51 EQS-DD: Klöckner & Co SE (deutsch)
02.04.2024 17:47 EQS-DD: Klöckner & Co SE (deutsch)
13.03.2024 15:27 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 13.03.2024 - 1...
13.03.2024 14:57 Aktien Frankfurt: Dax setzt Rekordlauf mit kurzem ...
13.03.2024 12:01 Aktien Frankfurt: Dax schnuppert erstmals Höhenlu...
13.03.2024 11:49 ROUNDUP: Rote Zahlen bei Stahlhändler Klöckner -...
13.03.2024 11:33 WDH/Stahlhändler Klöckner schreibt Verlust - Anz...
13.03.2024 10:03 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax erstmals ...
13.03.2024 08:29 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax nimmt die 18000-Pun...
13.03.2024 07:42 Stahlhändler Klöckner schreibt Verlust - Anziehe...
13.03.2024 07:00 EQS-News: Klöckner & Co legt solides operat...
07.03.2024 14:30 EQS-News: Klöckner & Co schließt Verkauf v...
05.03.2024 14:53 EQS-News: Wechsel im Aufsichtsrat der Klöckner &a...
27.02.2024 09:30 EQS-News: Klöckner & Co wird erster Lieferant...
06.02.2024 13:49 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
05.02.2024 12:14 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
24.01.2024 10:48 EQS-DD: Klöckner & Co SE (deutsch)
23.01.2024 13:05 Verband: Niedrigste Stahlproduktion in Deutschlan...
22.12.2023 18:06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Vorweihnachtlich...

Börsenkalender 1M

07.05.24
Geschäftsbericht

23.05.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services