Märkte & Kurse

DAIMLER TRUCK HOLDING AG
ISIN: DE000DTR0CK8 WKN: DTR0CK Typ: Aktie DIVe: 4,72% KGVe: 9,30
 
43,570 EUR
+0,15
+0,35%
Echtzeitkurs: 01.03.24, 22:26:51
Aktuell gehandelt: 1,56 Mio. Stk.
Intraday-Spanne
38,510
44,700
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +43,25%
Perf. 5 Jahre -
52-Wochen-Spanne
27,580
44,700
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
18.10.2023-

Aktien Frankfurt: Dax rutscht tiefer ins Minus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Nahost-Konflikt hält den Dax weiter in Schach. Nachdem der deutsche Leitindex am Mittwoch zeitweise noch ein wenig zugelegt hatte, rutschte er gegen Mittag deutlich ab. Zuletzt hielt er sich mit einem Abschlag von 0,43 Prozent auf 15 186,12 Punkte aber wieder etwas über seinem Tagestief. Der MDax der mittelgroßen Unternehmen verlor zeitgleich 0,46 Prozent auf 24 862,63 Punkte. Für den Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 ging es um ein halbes Prozent bergab.

Es bleibt abzuwarten, ob es der Dax wie an den beiden vergangenen Tagen bis zum Handelsende wieder in positives Terrain schafft. Denn der Konflikt zwischen Israel und der islamistischen Hamas geht unvermindert weiter. Mit einem verheerenden Raketeneinschlag in einem Krankenhaus im Gazastreifen, für den aber laut israelischen Angaben eine fehlgeleitete Rakete der militanten Palästinenserorganisation Islamischer Dschihad verantwortlich ist, erreichte er einen weiteren traurigen Höhepunkt.

"Der Raketenangriff bringt die befürchtete Unruhe in die gesamte Region und erschwert die diplomatischen Bemühungen um eine Lösung des Konflikts", schrieb Kapitalmarktstratege Jürgen Molnar vom Broker Robomarkets. Deshalb halte die Nervosität der Anleger an - bei einer Eskalation der Auseinandersetzung "dürfte das Gleichgewicht zwischen Bullen und Bären an der Frankfurter Börse endgültig kippen". Die wichtigsten US-Aktienindizes steuern am Mittwoch auch auf eine Eröffnung im Minus zu.

Am deutschen Aktienmarkt standen vor allem Unternehmenszahlen im Fokus. Im Dax führte der Sportartikelhersteller Adidas nach guten Quartalszahlen und einer Anhebung der Jahresziele mit einem Kursplus von 4,3 Prozent die Gewinnerliste an. JPMorgan-Analystin Olivia Townsend hob insbesondere die überraschend gute operative Ergebnisentwicklung hervor. Dies half auch den Aktien von Konkurrent Puma , die sich als einer der besten MDax-Werte um drei Prozent erholten.

Bei Continental <DE0005439004 > konnten sich die Anleger über einen Kursanstieg um gut ein Prozent freuen. Kreise-Meldungen zufolge erwägt der Autozulieferer und Reifenhersteller den Verkauf von Aktivitäten aus dem Bereich autonome Mobilität. Eigentlich sei dies nicht neu, sagte ein Börsianer. Die Pläne blieben aber interessant.

Vordere Plätze im Dax beziehungsweise im Nebenwerte-Index SDax belegten auch die zuletzt wenig gefragten Nutzfahrzeughersteller Daimler Truck und Traton . Sie profitierten mit Kursgewinnen von bis zu 1,4 Prozent von einem überraschend hohen Quartalsgewinn des schwedischen Lastwagen- und Busherstellers Volvo .

Auch die Titel des Lkw-Zulieferers SAF Holland profitierten von der guten Branchenstimmung. Optimistische Erwartungen der Privatbank Hauck Aufhäuser Investment Banking an den Quartalsbericht erfüllten sich am Nachmittag mit erneut angehobenen Jahreszielen. Die Papiere zogen um zuletzt 7,7 Prozent an.

Dass Flatexdegiro nach einem Geschäftseinbruch im vergangenen Jahr im vergangenen Quartal wieder deutlich zulegte, bescherte den Aktien einen Kurssprung von 14,4 Prozent. Damit waren sie größter SDax-Gewinner. Trotz eines anhaltend schwachen Handelsumfeldes hätten die Resultate des Online-Brokers den positiven Geschäftstrend bestätigt, lobte Martin Comtesse von US-Analysehaus Jefferies.

Dagegen bekamen die Lufthansa -Titel gleich von zwei Seiten Druck. Hier enttäuschte US-Konkurrent United Airlines mit seiner Gewinnprognose für das laufende Quartal. Zudem strich die US-Bank Citigroup ihre Kaufempfehlung für die Aktien der Fluggesellschaft, die mit minus 3,1 Prozent MDax-Schlusslicht waren.

Am deutschen Anleihemarkt stieg die Umlaufrendite von 2,81 Prozent am Vortag auf 2,91 Prozent. Der Rentenindex Rex fiel um 0,28 Prozent auf 122,77 Punkte. Der Bund-Future verlor 0,16 Prozent auf 127,85 Zähler.

Der Euro gab leicht nach auf 1,0556 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Vortag auf 1,0569 Dollar festgesetzt./gl/tih

--- Von Gerold Löhle, dpa-AFX ---

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ADIDAS AG 186,400 EUR 02.03.24 12:07 Lang & S...
DAIMLER TRUCK HOLDING AG 43,520 EUR 02.03.24 12:56 Lang & S...
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 7,210 EUR 02.03.24 12:07 Lang & S...
FLATEXDEGIRO AG 9,842 EUR 02.03.24 12:30 Lang & S...
PUMA SE 41,610 EUR 02.03.24 12:07 Lang & S...
SAF-HOLLAND SE 17,600 EUR 02.03.24 12:07 Lang & S...
TRATON SE 25,800 EUR 02.03.24 12:07 Lang & S...
UNITED AIRLINES HOLDINGS INC. 41,220 EUR 01.03.24 22:59 Lang & S...
VOLVO AB SER. B 25,950 EUR 01.03.24 22:03 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 285 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.03.2024 18:25 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Rekordjagd mit l...
01.03.2024 17:59 Aktien Frankfurt Schluss: Rekordjagd mit leichten ...
01.03.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 01.03.2024 - 1...
01.03.2024 14:23 Aktien Frankfurt: Dax dämmt Gewinne etwas ein nac...
01.03.2024 12:22 ROUNDUP 2: Daimler Truck erwartet überraschend ro...
01.03.2024 12:16 Aktien Frankfurt: Inflationsdaten bremsen Dax-Reko...
01.03.2024 12:00 AKTIEN IM FOKUS 2: Ausblick hebt Daimler Truck in ...
01.03.2024 10:24 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Rekordjagd ge...
01.03.2024 09:38 AKTIEN IM FOKUS: Ausblick hebt Daimler Truck in ne...
01.03.2024 09:28 ROUNDUP: Daimler Truck erwartet trotz Auftragsminu...
01.03.2024 08:15 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax-Rekordjagd geht wei...
01.03.2024 07:35 Daimler Truck zeigt sich nach Gewinnsprung trotz A...
29.02.2024 14:07 Zwischenbilanz E-Highway: Lastwagen können Hälft...
29.02.2024 09:36 WDH:Asien-Fusion von Daimler-Truck-Geschäften und...
29.02.2024 08:11 Asien-Fusion von Daimler-Truck-Geschäften und Toy...
27.02.2024 17:04 EU-Kommission will Kurswechsel bei Beschaffung von...
26.02.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Anleger werden im Kaufrausch auf I...
23.02.2024 14:43 WOCHENAUSBLICK: Anleger werden im Kaufrausch auf I...
15.02.2024 16:50 Mercedes verkauft Anteile an russischem Lkw-Herste...
09.02.2024 17:09 ROUNDUP 2: Lkw und Busse: Mehrheit der EU-Staaten ...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services