Märkte & Kurse

KLOECKNER & CO. SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000KC01000 WKN: KC0100 Typ: Aktie DIVe: 2,42% KGVe: 8,50
 
6,520 EUR
-0,04
-0,53%
Echtzeitkurs: 01.03.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 36.747 Stk.
Intraday-Spanne
6,425
6,560
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -37,27%
Perf. 5 Jahre -0,61%
52-Wochen-Spanne
5,095
10,690
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
05.10.2023-

EQS-News: Klöckner & Co liefert CO-reduzierten Stahl an Acciaitubi und ermöglicht Produktion von grünen Rohren (deutsch)

Klöckner & Co liefert CO-reduzierten Stahl an Acciaitubi und ermöglicht Produktion von grünen Rohren

^
EQS-News: Klöckner & Co SE / Schlagwort(e): Nachhaltigkeit
Klöckner & Co liefert CO-reduzierten Stahl an Acciaitubi und ermöglicht
Produktion von grünen Rohren

05.10.2023 / 10:00 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

  * Erste Bestellung hat ein Volumen von 500 Tonnen CO2-reduziertem Stahl

  * Acciaitubi wird als einer der ersten Hersteller in Europa Stahlrohre aus
    CO2-reduziertem Stahl produzieren

  * Die Lieferung übernimmt die deutsche Klöckner & Co-Tochtergesellschaft
    Becker Stahl-Service GmbH

Duisburg, 5. Oktober 2023 - Klöckner & Co hat einen Vertrag über die
Lieferung von 500 Tonnen CO2-reduziertem Stahl an den italienischen
Stahlrohrhersteller Acciaitubi unterzeichnet. Eine erste Teillieferung durch
die deutsche Klöckner & Co-Tochter Becker Stahl-Service GmbH ist bereits
erfolgt. Acciaitubi zählt damit zu den ersten Herstellern in Europa, die
Stahlrohre aus CO2-reduziertem Stahl produzieren.

Diese Rohre werden speziell für Uxello und ZNB Maastricht hergestellt und
sollen als Bestandteile von Sprinkleranlagen in Gewerbeimmobilien in ganz
Europa zum Einsatz kommen. Das Gesamtvolumen der Lieferkette für grüne
Stahlrohre wird zunächst auf bis zu 3.000 Tonnen pro Jahr geschätzt.

Guido Kerkhoff, Vorsitzender des Vorstands der Klöckner & Co SE: "Unser
Anspruch ist es, unsere Kunden zunehmend mit CO2-reduziertem Stahl zu
beliefern und so einen aktiven Beitrag zur Nachhaltigkeitstransformation
unserer Branche zu leisten. Wir unterstützen sie darin, ihre
Dekarbonisierungsziele zu erreichen und nachhaltigere Erzeugnisse für ihre
Kunden zu produzieren."

Dr. Marco Berera, CEO von Acciaitubi: "Wir möchten unseren Kunden als einer
der ersten Hersteller in Europa hochwertige Stahlrohre aus CO2-reduziertem
Stahl anbieten können. Die Umsetzung anspruchsvoller Nachhaltigkeitsziele
ist für Acciaitubi ein zentrales Anliegen. Klöckner & Co kann uns
zuverlässig mit den erforderlichen Mengen an grünem Stahl beliefern und ist
daher ein wichtiger Partner für uns."

Unter der Marke Nexigen® bietet Klöckner & Co transparente, CO2-reduzierte
Lösungen in den Bereichen Werkstoffe, Anarbeitung, Logistik und Data
Services an. Das Unternehmen stellt eine lückenlose Transparenz bezüglich
des Product Carbon Footprint (PCF) von der Rohstoffgewinnung über die
Produktion bis hin zur Logistik sicher (Cradle to Gate) und unterstützt
seine Kunden so bei der zuverlässigen Beschaffung von CO2-reduzierten Stahl-
und Metallerzeugnissen. Mit dem Nexigen® PCF Algorithm, dessen
Berechnungsmethode durch den TÜV SÜD zertifiziert wurde, können Kunden für
nahezu alle der rund 200.000 Klöckner & Co-Produkte den individualisierten
Product Carbon Footprint abrufen. Die Technologie-Lösung Nexigen® Data
Services hilft ihnen dabei, ihre Produktemissionen smart und digital zu
managen. Sie gibt nicht nur Aufschluss über die CO2-Emissionshistorie der
bereits bezogenen Produkte, sondern schlägt auch grünere Alternativen vor
und zeigt das jeweilige CO2-Reduktionspotenzial auf.

Über Klöckner & Co:

Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl-
und Metalldistributoren und eines der führenden
Stahl-Service-Center-Unternehmen. Über sein Distributions- und
Servicenetzwerk mit rund 160 Standorten in 13 Ländern bedient Klöckner & Co
über 90.000 Kunden. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 7.700
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Geschäftsjahr 2022 erwirtschaftete
Klöckner & Co einen Umsatz von rund 9,4 Mrd. Euro. Mit dem Ausbau seines
Portfolios an CO2-reduzierten Werkstoffen, Service- und Logistikleistungen
unter der neuen Dachmarke Nexigen® unterstreicht das Unternehmen seine Rolle
als Pionier einer nachhaltigen Stahlindustrie. Gleichzeitig hat sich
Klöckner & Co als Vorreiter der digitalen Transformation in der
Stahlindustrie zum Ziel gesetzt, seine Liefer- und Servicekette zu
digitalisieren und weitgehend zu automatisieren. So möchte das Unternehmen
zum führenden One-Stop-Shop für Stahl, andere Werkstoffe, Ausrüstung und
Anarbeitungsdienstleistungen in Europa und Amerika werden.

Die Aktien der Klöckner & Co SE sind an der Frankfurter Wertpapierbörse zum
Handel im Regulierten Markt mit weiteren Zulassungsfolgepflichten (Prime
Standard) zugelassen. Die Klöckner & Co-Aktie ist im SDAX®-Index der
Deutschen Börse gelistet.

ISIN: DE000KC01000; WKN: KC0100; Common Code: 025808576.

Kontakt zu Klöckner & Co SE:

Presse
Christian Pokropp - Pressesprecher
Head of Corporate Communications | Head of Group HR
+49-203-307-2050
christian.pokropp@kloeckner.com

Investoren
Fabian Joseph
Head of Investor Relations
+49-203-307-2291
fabian.joseph@kloeckner.com

Über die Becker-Stahl Service GmbH:

Die Becker Stahl-Service GmbH ist als Tochtergesellschaft von Klöckner & Co
eines der größten Service-Center im Flachstahlbereich in Europa und liefert
seinen Kunden Breitband, Spaltband, rechtwinklige Tafeln, Zuschnitte und
Trapezplatinen in bester Qualität. Das Unternehmen gestaltet den Weg zu
einer nachhaltigen Stahlindustrie aktiv mit. Mit einem breiten Produkt- und
Serviceangebot und dem Einsatz modernster Digital- und
Automatisierungssysteme hat sich Becker den Ruf eines zuverlässigen Partners
in der Metallbranche erworben. Das Unternehmen beschäftigt rund 500
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2022
einen Umsatz von rund 1,2 Mrd. Euro.

www.becker-metals.com

Über Acciaitubi:

Acciaitubi wurde 1961 gegründet und ist einer der größten italienischen
Hersteller von geschweißten Rohren. Als Inbegriff der Werte hinter "Made in
Italy" wird das Unternehmen in dritter und vierter Generation von derselben
Familie geführt, die bereits in den 1920er-Jahren einen metallurgischen
Betrieb in Lecco gegründet hatte. Im 50.000 m² großen Acciaitubi-Werk in
Terno d'Isola (Provinz Bergamo) werden in einem Verfahren mit hochmodernen
Profilier- und Schweißanlagen jährlich mehr als 70.000 Tonnen Rohre
hergestellt. Anschließend werden die Rohre in verschiedenen Verfahren wie
Feuerverzinkung, Lackierung, Gewindeschneiden, Nuten oder
Präzisionszuschnitt nach Maßgabe der Kunden fertig bearbeitet. Dabei
besticht das Unternehmen mit einer beachtlich breiten Produktpalette für
unterschiedliche Anwendungstypen.

Die Qualität wird entlang des gesamten Produktionszyklus durch
Qualitätskontrollen, zerstörende und zerstörungsfreie Prüfungen sowie
chemische Analysen sichergestellt, jeweils unterlegt durch zahlreiche
Zertifizierungen. Auch der Service wird großgeschrieben: Angefangen bei den
umfangreichen Lagersortimenten über die Just-in-Time-Belieferung von Kunden
bis hin zum individuellen Bestellmanagement. All das hat dem Unternehmen
über die Jahre ein stetiges Wachstum ermöglicht. Heute zählt Acciaitubi 500
Unternehmen zu seinen Kunden, von denen mehr als 80 % im Ausland ansässig
sind.

Mit Blick auf Nachhaltigkeit und kontinuierliche Verbesserung engagiert sich
Acciaitubi dafür, die Umweltauswirkungen seiner unternehmerischen
Aktivitäten einzugrenzen. Diese Einstellung spiegelt sich auch in der
unablässigen Suche nach neuen Lösungen wider, die auf zunehmend
umweltverträgliche Rohstoffe setzen. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei
auf dem stets aktuellen Thema der Reduzierung der CO2-Emissionen. Daher hat
Acciaitubi mit der Produktion von Rohren aus regenerativ hergestellten
Rohstoffen begonnen und arbeitet mit Zertifizierungsstellen intensiv an
einem zertifizierten Carbon Footprint und Endprodukten mit niedrigen
CO2-Emissionen.

www.acciaitubi.com


---------------------------------------------------------------------------

05.10.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

   Sprache:        Deutsch
   Unternehmen:    Klöckner & Co SE
                   Am Silberpalais 1
                   47057 Duisburg
                   Deutschland
   Telefon:        +49 (0)203 / 307-0
   Fax:            +49 (0)203 / 307-5000
   E-Mail:         info@kloeckner.com
   Internet:       www.kloeckner.com
   ISIN:           DE000KC01000
   WKN:            KC0100
   Indizes:        SDAX
   Börsen:         Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
                   Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover,
                   München, Stuttgart, Tradegate Exchange
   EQS News ID:    1741541



   Ende der Mitteilung    EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1741541 05.10.2023 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
KLOECKNER & CO. SE 6,490 EUR 03.03.24 17:09 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4    Anzahl: 74 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
27.02.2024 09:30 EQS-News: Klöckner & Co wird erster Lieferant...
06.02.2024 13:49 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
05.02.2024 12:14 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
24.01.2024 10:48 EQS-DD: Klöckner & Co SE (deutsch)
23.01.2024 13:05 Verband: Niedrigste Stahlproduktion in Deutschlan...
22.12.2023 18:06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Vorweihnachtlich...
22.12.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 22.12.2023 - 1...
22.12.2023 14:57 Aktien Frankfurt: Vorweihnachtliche Stille - Dax k...
22.12.2023 12:01 Aktien Frankfurt: Weihnachtliche Stille im Dax
22.12.2023 10:48 ROUNDUP 2: Klöckner & Co will Teile des Vertr...
22.12.2023 10:26 ROUNDUP: Klöckner & Co will Teile des Vertrie...
22.12.2023 10:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Handel bleibt...
22.12.2023 09:07 Klöckner & Co will Teile des Vertriebsgeschä...
22.12.2023 08:49 EQS-News: Klöckner & Co beabsichtigt den Verk...
22.12.2023 08:37 EQS-Adhoc: Klöckner & Co SE: Klöckner & ...
19.12.2023 12:34 Stahlindustrie rechnet mit Produktionsrückgang um...
14.12.2023 09:00 EQS-News: Klöckner & Co SE verlegt Konzernzen...
04.12.2023 18:20 EQS-Stimmrechte: Klöckner & Co SE (deutsch)
01.12.2023 12:49 AKTIE IM FOKUS: Kaufinteresse nach Metzler-Empfehl...
13.11.2023 05:49 Tarifverhandlungen Stahl beginnen - IG Metall will...

Börsenkalender 1M

13.03.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services