Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 116,20
 
229,500 EUR
+0,95
+0,42%
Echtzeitkurs: heute, 14:32:32
Aktuell gehandelt: 28.170 Stk.
Intraday-Spanne
225,800
229,950
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -12,55%
Perf. 5 Jahre +1.424,34%
52-Wochen-Spanne
130,580
267,350
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
11.09.2023-

Bilanz der IAA-Proteste: Alle mehr oder weniger zufrieden

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Sowohl IAA-Kritiker als auch die Münchner Polizei haben nach Ende der Messe ein positives Fazit des Protestgeschehens gezogen. Die Veranstalter des Mobilitätswendecamps sprachen am Montag von einer "sehr erfolgreichen Woche", beklagten aber auch "Repression" durch die Polizei, die durch ihre massive Präsenz rund um das Camp Besucher abgeschreckt habe. Dennoch habe man die Kapazität des auf 1500 Personen ausgelegten Camps ausgeschöpft und rund 5000 Besucher bei Veranstaltungen dort gehabt.

Die IAA-kritischen Gruppierungen Sand im Getriebe, SmashIAA und No Future for IAA kritisierten ebenfalls die Polizei. Doch trotz eines "absurd großen Polizeiaufgebots" - so eine Sprecherin von No Future for IAA - sei es gelungen, sich zumindest einen Teil des öffentlichen Raums zurückzuholen. Die Gruppierung hatte am Samstag ein leerstehendes Haus symbolisch besetzt und eine Straße blockiert.

Eine Sprecherin von Sand im Getriebe lobte die Aktionen an den Open Spaces in der Innenstadt. Dort sei angesichts des Polizeiaufgebots zwar nicht alles gelungen, doch man werde weitermachen und dafür sorgen, dass der Protest nicht ignoriert werden könne.

Die Veranstalter der Demonstration am Sonntag sagten, die Polizei habe sich dort zurückhaltend verhalten. Vor zwei Jahren hatte es bei Demonstrationen noch Zusammenstöße zwischen Polizei und Aktivisten gegeben. Alle Gruppierungen kündigten an, im Falle einer erneuten IAA in München in zwei Jahren wieder aktiv zu werden.

Die Münchner Polizei bewertete ihren Einsatz als "in allen Belangen erfolgreich". Die Besucher und Aussteller hätten "sicher und im Wesentlichen ungestört die Messe und den Open Space besuchen" können.

Insgesamt zählte die Polizei im Kontext der IAA Mobility mehr als 250 Anzeigen von Straftaten und Ordnungswidrigkeiten. Dabei ging es 61 Mal um Nötigung bei Blockaden, 58 Mal um Verstöße gegen das Versammlungsgesetz, 45 Mal um Verstöße gegen die Allgemeinverfügung der Stadt, 41 Mal um Haus- und 22 Mal um Landfriedensbruch. An den verschiedenen Versammlungen hätten insgesamt 7000 Personen teilgenommen.

Der Münchner Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) zeigte sich am Montag ebenfalls zufrieden. "Die IAA-kritischen Demonstrationen und Veranstaltungen sind ganz überwiegend friedlich verlaufen", sagte er und dankte der Polizei, die "mit viel Einfühlungsvermögen agiert und deeskaliert" habe./ruc/DP/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 89,760 EUR 19.07.24 14:17 Lang & S...
MERCEDES-BENZ GROUP AG 63,660 EUR 19.07.24 14:17 Lang & S...
STELLANTIS N.V. 18,610 EUR 19.07.24 14:17 Lang & S...
TESLA INC. 228,800 EUR 19.07.24 14:17 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 105,650 EUR 19.07.24 14:17 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   44 45 46 47 48    Anzahl: 1.205 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
16.10.2023 16:06 Branchenexperten: Chinesische Autobauer erobern ih...
16.10.2023 05:50 WOCHENAUSBLICK: Experten trauen Dax nach Rücksetz...
13.10.2023 15:47 WOCHENAUSBLICK: Experten trauen Dax nach Rücksetz...
12.10.2023 11:16 Tesla: Löhne der Beschäftigten werden regelmäß...
10.10.2023 13:08 Tesla weist Vorwürfe zum Arbeitsschutz in Grünhe...
10.10.2023 10:48 Chinas Pkw-Nachfrage zieht weiter an - Vorläufige...
09.10.2023 18:51 ROUNDUP: Tesla informiert Beschäftigte - Gewerksc...
09.10.2023 12:37 IG Metall: Über 1000 Tesla-Mitarbeiter für besse...
08.10.2023 20:36 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
06.10.2023 22:42 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Zinsangst flaut a...
06.10.2023 19:57 Aktien New York: Zinsangst flaut ab - Kurse steige...
06.10.2023 18:59 Tesla senkt erneut Preise in den USA
06.10.2023 16:24 ROUNDUP/Aktien New York: Zinsangst nach Arbeitsmar...
06.10.2023 15:10 Aktien New York Ausblick: Verluste - Zinsangst ste...
06.10.2023 06:35 ROUNDUP: US-Börsenaufsicht zieht gegen Elon Musk ...
05.10.2023 22:35 ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Verluste eingedä...
05.10.2023 19:55 Aktien New York: Kursverluste etwas eingedämmt - ...
05.10.2023 17:07 ROUNDUP/Aktien New York: Kurserholung verpufft - A...
05.10.2023 15:06 Aktien New York Ausblick: Kurserholung verpufft - ...
05.10.2023 12:28 Deutlich weniger Elektroautos im September neuzuge...

Börsenkalender 1M

23.07.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services