Märkte & Kurse

COMPUGROUP MEDICAL SE & CO KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A288904 WKN: A28890 Typ: Aktie DIVe: 2,47% KGVe: 16,41
 
27,520 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 23.05.24, 22:26:43
Aktuell gehandelt: 10.650 Stk.
Intraday-Spanne
27,460
27,900
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -45,34%
Perf. 5 Jahre -54,06%
52-Wochen-Spanne
26,500
51,200
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
10.08.2023-

EQS-News: CompuGroup Medical mit hohem profitablem Wachstum im zweiten Quartal (deutsch)

CompuGroup Medical mit hohem profitablem Wachstum im zweiten Quartal

^
EQS-News: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e):
Halbjahresergebnis/Quartalsergebnis
CompuGroup Medical mit hohem profitablem Wachstum im zweiten Quartal

10.08.2023 / 07:13 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

CompuGroup Medical mit hohem profitablem Wachstum im zweiten Quartal

* 15 % Wachstum im Q2 2023 bei einem Umsatz von 304 Mio. EUR

* 13 % organisches Wachstum, starkes Geschäft bei Telematikinfrastruktur
und Krankenhäusern

* Anteil wiederkehrender Umsätze von 66 % spiegelt Stärke des
Geschäftsmodells wider

* Bereinigtes EBITDA steigt um 36 % auf 73 Mio. EUR.

* Hoher Free Cashflow von 83 Mio. EUR in der ersten Jahreshälfte

* Prognose für das Gesamtjahr bestätigt

* Wachsende Bedeutung von Künstlicher Intelligenz (KI)

Koblenz. Die CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (CGM), einer der weltweit
führenden E-Health-Anbieter, hat im zweiten Quartal 2023 in allen Segmenten
ein sehr gutes Ergebnis erzielt. Gemäß den heute veröffentlichten
Quartalsergebnissen stieg der Konzernumsatz um 15 % auf 304 Mio. EUR und das
bereinigte EBITDA um 36 % auf 73 Mio. EUR, was einer bereinigten
EBITDA-Marge von 24 % (Vorjahr: 20 %) entspricht. Das organische
Umsatzwachstum lag bei 13 %, getrieben durch das
TI-Konnektor-Software-Upgrade und durch ein hervorragendes Wachstum im
Krankenhausgeschäft aufgrund steigender Umsätze im Zusammenhang mit dem
Krankenhauszukunftsgesetz (KHZG). Bereinigt um die Telematikinfrastruktur
lag das organische Wachstum bei 5 % - in Übereinstimmung mit den
Mittelfristzielen.

Der Free Cashflow stieg in den ersten sechs Monaten 2023 auf 83 Mio. EUR
(Vorjahr: 28 Mio. EUR). CGM bestätigt seine Prognose für 2023 mit einem
erwarteten organischen Umsatzwachstum von rund 5 %. CGM erwartet ein
bereinigtes EBITDA im Bereich von 260 bis 300 Mio. EUR.

CGM startet KI-Initiative

Im zweiten Quartal hat CompuGroup Medical eine Initiative gestartet, um die
Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI), maschinellem Lernen und von Large
Language Models innerhalb der Gruppe weiter auszubauen. Während bereits
heute mehrere Produkte und Lösungen von CGM auf KI-basierte Funktionen
zurückgreifen, besteht ein erhebliches Potenzial für KI, den
Healthcare-IT-Sektor in den kommenden Jahren zu prägen und zu verändern. Die
neue KI-Technologie wird in relevante Bereiche und Prozesse integriert, von
der Softwareentwicklung bis hin zu Support-Prozessen, einschließlich
Kundendienstfunktionen und Verwaltungsaufgaben.

"Nach einem starken zweiten Quartal und ersten Halbjahr bestätigen wir
unsere Prognose für das Gesamtjahr 2023", sagt Michael Rauch, Chief
Executive Officer und Chief Financial Officer von CGM. "Wir sehen in der
Künstlichen Intelligenz ein erhebliches Potenzial, um unsere Kunden, Ärzte,
Krankenhäuser, Apotheken und alle im Gesundheitssektor tätigen Personen bei
der Versorgung von Patienten noch besser zu unterstützen."

Dynamisches Wachstum in allen Segmenten

Die Umsatzerlöse im Bereich Ambulatory Information Systems stiegen im 2.
Quartal gegenüber dem Vorjahr um 4 % auf 127 Mio. EUR (Vorjahr: 123 Mio.
EUR). Organisch stiegen die Erlöse um 2 %, vor allem aufgrund einer starken
Entwicklung des US-Geschäfts. Die wiederkehrenden Umsätze machten 80 % des
Segmentumsatzes aus, was einem Wachstum von 7 % gegenüber dem
Vorjahresquartal entspricht.

Im Bereich Hospital Information Systems stieg der Umsatz im 2. Quartal um 9
% gegenüber dem Vorjahr auf 76 Mio. EUR. Die wiederkehrenden Umsätze stiegen
um 11 % und machten 68 % der Gesamterlöse aus. Die organische Wachstumsrate
betrug 10 % und profitierte von einem hervorragenden Auftragseingang und von
Initiativen wie dem Krankenhauszukunftsgesetz. Der Auftragseingang im
Zusammenhang mit der deutschen Regierungsinitiative zur Modernisierung und
Digitalisierung von Krankenhäusern lag zum Ende des ersten Halbjahres bei
mehr als 130 Mio. EUR, gegenüber 90 Mio. EUR Ende 2022. Aufgrund der
positiven Entwicklung erhöht CGM sein Umsatzziel im Zusammenhang mit dem
KHZG erneut, und zwar auf 130 bis 140 Mio. EUR in den kommenden Jahren.

Das Segment Consumer & Health Management Information Systems verzeichnete
ein außergewöhnlich starkes zweites Quartal. Die Umsätze stiegen um 65 % auf
67 Mio. Euro (Vorjahr: 41 Mio. EUR), was einem organischen Wachstum von 59 %
gegenüber dem Vorjahresquartal entspricht. Dies ist vor allem auf das
Konnektor-Software-Upgrade in der Telematikinfrastruktur zurückzuführen. Die
wiederkehrenden Umsätze beliefen sich auf 26 Mio. EUR und machten 38 % der
gesamten CHS-Umsätze aus (Vorjahr: 45 %). Ohne TI hat sich das organische
Umsatzwachstum gegenüber den Vorquartalen ebenfalls beschleunigt und lag bei
5 %.

Der Umsatz im Segment Pharmacy Information Systems stieg im 2. Quartal um 7
% gegenüber dem Vorjahr auf 34 Mio. EUR (Vorjahr: 32 Mio. EUR). Organisch
wuchs der Umsatz um 5 %, was vor allem auf eine dynamische
Geschäftsentwicklung in Italien zurückzuführen ist. Die wiederkehrenden
Umsätze im Segment PCS stiegen um 10 %, was einem Anteil der wiederkehrenden
Umsätze von 66 % entspricht.

Die wichtigsten Kennzahlen auf einen Blick:

TEUR Q2 2023 Q2 2022 Verän- 01.01.-30- 01.01.-30- Verän-
de- .06.2023 .06.2022 de-
rung rung
Umsatz 304.179 265.047 + 15 595.022 516.696 + 15
% %
Wiederkehrender 66 % 68 % - 2 67 % 69 % - 2
Umsatz in % ppt ppt
Organisches 13 % 3 % + 10 12 % 4 % + 8
Wachstum in % ppt ppt
EBITDA bereinigt 73.144 53.594 + 36 133.093 105.110 + 27
% %
EBITDA Marge 24 % 20 % + 4 22 % 20 % + 2
bereinigt ppt ppt
EPS bereinigt 0,62 0,40 + 55 1,07 0,82 + 30
(EUR) - % %
verwässert
Free Cashflow 4.031 - + 111 82.534 28.117 + 194
36.492 % %
Anzahl im Umlauf 52.235 52.235 + 0 %
befindlicher
Aktien ('000)
Der vollständige Halbjahresfinanzbericht ist unter
www.cgm.com/ir-publikationen abrufbar.

Über CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

CompuGroup Medical ist eines der führenden E-Health Unternehmen weltweit und
erwirtschaftete im Jahr 2022 einen Jahresumsatz von EUR 1,130 Mrd. Die
Softwareprodukte des Unternehmens zur Unterstützung aller ärztlichen und
organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren,
Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen, die Informationsdienstleistungen
für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und die webbasierten persönlichen
Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen.
Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis
mit über 1,6 Millionen Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und
sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit
eigenen Standorten in 21 Ländern und Produkten in 60 Ländern weltweit ist
CompuGroup Medical das E-Health Unternehmen mit einer der größten
Reichweiten unter Leistungserbringern. Mehr als 9.200 hochqualifizierte
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig
wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

---------------------------------------------------------------------------

10.08.2023 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA
Maria Trost 21
56070 Koblenz
Deutschland
Telefon: +49 (0)160 3630362
Fax: +49 (0)261 8000 3200
E-Mail: investor@cgm.com
Internet: www.cgm.com
ISIN: DE000A288904
WKN: A28890
Indizes: SDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1700265


Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1700265 10.08.2023 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
COMPUGROUP MEDICAL SE & CO KGA... 27,440 EUR 23.05.24 21:59 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2   Anzahl: 26 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
26.03.2024 08:24 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax bleibt wohl auf Rek...
25.03.2024 19:15 EQS-Adhoc: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA be...
25.03.2024 12:33 EQS-News: CompuGroup Medical USA kündigt Staffels...
21.03.2024 10:50 EQS-DD: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)...
20.03.2024 09:03 EQS-DD: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)...
19.03.2024 14:48 EQS-DD: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services