Märkte & Kurse

LLOYDS BANKING GROUP PLC
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: GB0008706128 WKN: 871784 Typ: Aktie DIVe: 5,31% KGVe: 9,69
 
0,645 EUR
-0,01
-0,77%
Verzögerter Kurs: heute, 17:38:40
Aktuell gehandelt: 500 Stk.
Intraday-Spanne
0,640
0,645
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +20,37%
Perf. 5 Jahre -0,96%
52-Wochen-Spanne
0,453
0,670
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
17.06.2023-

Britischer Thinktank warnt vor stark steigenden Hypothekenzinsen

LONDON (dpa-AFX) - Angesichts steigender Hypothekenzinsen in Großbritannien warnt eine Londoner Denkfabrik vor hohen Kosten für Verbraucherinnen und Verbraucher. Die jährlichen Hypothekenrückzahlungen für einen durchschnittlichen Haushalt, der eine Umschuldung vornimmt, würden um 2900 Pfund zulegen, teilte die Resolution Foundation am Samstag mit. Die Erhöhung treffe bis 2026 etwa 7,5 Millionen Haushalte.

Die britische "Hypothekenkrise", die durch die chaotische Finanzpolitik der Kurzzeit-Premierministerin Liz Truss ausgelöst worden war, verschärfe sich weiter, betonte die Denkfabrik. Das liege auch daran, dass die Bank of England wegen der unerwartet hohen Inflation weiterhin den Leitzins anheben werde - nach Erwartungen des Thinktanks von derzeit 4,5 Prozent bis Mitte 2024 auf 6 Prozent. "Diese höheren Erwartungen wirken sich schnell auf die Hypothekenzinsen aus, wobei Angebote vom Markt genommen und durch neue mit höheren Zinssätzen ersetzt werden", betonte Resolution Foundation. Dadurch könnten bis 2026 die gesamten jährlichen Hypothekenrückzahlungen um 15,8 Milliarden Pfund steigen.

Am Freitag lag die durchschnittliche zweijährige Festhypothek für Eigenheimbesitzer bei 5,98 Prozent. Sie werde vor Ende 2027 nicht unter 4,5 Prozent fallen, prognostizierte die Denkfabrik. Dies würde das Ausmaß der aktuellen Hypothekenkrise deutlich verstärken.

Die Zahl der Immobilienbesitzer, die eine Hypothek bedienen müssen, ist in Großbritannien seit 1989 von 40 auf 30 Prozent gefallen. Das liegt auch daran, dass ältere Menschen ihre Hypotheken abgezahlt haben und weniger jüngere Menschen ein Eigenheim kaufen./bvi/DP/zb

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BANCO SANTANDER SA 4,737 EUR 24.05.24 18:47 Lang & S...
HSBC HOLDINGS PLC 8,150 EUR 24.05.24 18:50 Lang & S...
LLOYDS BANKING GROUP PLC 0,640 EUR 24.05.24 17:45 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seite:  1  Anzahl: 6 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.05.2024 18:22 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Weitere Erholung - ...
05.02.2024 18:23 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Stagnation angesich...
05.02.2024 12:25 Aktien Europa: Moderate Gewinne - Bankaktien mit L...
15.01.2024 11:56 Aktien Europa: Moderate Verluste - Atos brechen ei...
12.07.2023 08:50 Bank of England attestiert britischen Großbanken ...
17.06.2023 08:22 Britischer Thinktank warnt vor stark steigenden Hy...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services