Märkte & Kurse

SARTORIUS AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007165631 WKN: 716563 Typ: Aktie DIVe: 0,35% KGVe: 43,17
 
399,300 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 06.10.22, 22:26:45
Aktuell gehandelt: 1.553 Stk.
Intraday-Spanne
393,600
405,300
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -22,86%
Perf. 5 Jahre +375,44%
52-Wochen-Spanne
293,500
630,400
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
21.07.2022-

AKTIE IM FOKUS: Starke Biopharma-Sparte von Sartorius erfreut Anleger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Erfreut haben die Anleger am Donnerstag die Geschäftszahlen von Sartorius aufgenommen. Mit einem Aufschlag von bis zu 5,7 Prozent auf 405 Euro stiegen sie auf den höchsten Stand seit mehr als drei Monaten. Zuletzt betrug das Kursplus noch gut vier Prozent auf 398,90 Euro. In einem kaum bewegten Dax führten die Anteilsscheine die Gewinner an.

Der Pharma- und Laborausrüster bleibt auf Wachstumskurs. Der Umsatz des Dax-Konzerns stieg in den ersten sechs Monaten auch dank Übernahmen im Jahresvergleich um knapp 27 Prozent auf rund 2,06 Milliarden Euro und übertraf damit die Erwartungen von Analysten. Auch der Auftragseingang blieb hoch und lag im ersten Halbjahr mit knapp 2,17 Milliarden Euro nur leicht unter dem Wert des Vorjahres, das von einer regen Nachfrage von Corona-Impfstoffforschern und Herstellern getrieben worden war.

Analyst Odysseas Manesiotis von der Berenberg Bank lobte in einer ersten Einschätzung vor allem das Segment Bioprocessing Solutions (BPS) - die Biotechnologiesparte entwickele sich weiterhin "beeindruckend", vor allem angesichts des überraschend stark nachlassenden Corona-Rückenwinds, schrieb der Experte. Das starke Kerngeschäft der Sparte überwiege selbst die vom Unternehmen gesenkten Jahresvorgaben für das Pandemiegeschäft.

Der Konzern hatte im vergangenen Jahr vor allem in der Biotechnologiesparte von der regen Nachfrage von Impfstoffherstellern profitiert. Doch inzwischen lässt der Bedarf laut dem Unternehmen schneller nach als gedacht. Sartorius rechnet deshalb für 2022 nur noch mit rund 250 Millionen Euro Umsatz aus dem pandemiebedingten Geschäft - die Hälfte des Vorjahreswerts.

Dass Sartorius trotz niedrigerer Erwartungen an das Covid-19-Geschäft an den Jahreszielen auf Konzernebene festgehalten habe, belege die Solidität der Unternehmungen, schrieb auch Analyst Richard Vosser von JPMorgan. Er schätzte, dass das Wachstum des Segments BPS in diesem Jahr zehn Prozentpunkte höher ausfallen dürfte als bislang angenommen. Zugute kämen den Göttingern zudem Wechselkurseffekte.

Das Börsenjahr 2022 lief allerdings auch für Sartorius bislang unerfreulich. Seit Jahresbeginn belaufen sich die Einbußen auf rund ein Drittel. Damit zählen die Titel zu den überdurchschnittlichen Verlierern im Leitindex Dax, nachdem sie lange zu den Corona-Profiteuren gezählt hatten. Noch Ende November 2021 hatte die Aktie ein Rekordhoch bei 631,60 Euro erreicht - nach Kursen um 200 Euro zu Beginn der Pandemie./bek/tav/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
SARTORIUS AG VZ 398,500 EUR 06.10.22 22:58 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 104 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.10.2022 18:30 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax zum Oktober-...
28.09.2022 10:19 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax fällt un...
26.09.2022 18:13 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Holpriger Wochen...
26.09.2022 15:12 Aktien Frankfurt: Stabilisierungsversuch nach schw...
26.09.2022 12:06 Aktien Frankfurt: Dax dreht nach schwachem Ifo-Ind...
26.09.2022 10:28 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Stabilisierun...
22.09.2022 18:40 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Straffere Geldpo...
22.09.2022 15:37 WDH/Aktien Frankfurt: Dax verliert nach Notenbank-...
22.09.2022 15:25 Aktien Frankfurt: Dax verliert nach Notenbank-Ents...
19.09.2022 08:35 Mehr Klasse oder nur mehr Masse? Ein Jahr nach der...
16.09.2022 18:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwacher Auskla...
16.09.2022 15:18 Aktien Frankfurt: 'Eine Woche zum Vergessen' - Dax...
13.09.2022 15:17 Aktien Frankfurt: Indizes rutschen ins Minus - Hoh...
13.09.2022 12:14 Aktien Frankfurt: Wenig Bewegung vor US-Inflations...
13.09.2022 10:11 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax wenig bew...
13.09.2022 09:55 AKTIEN IM FOKUS: Sartorius und Sartorius Stedim la...
24.08.2022 18:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Moderat im Plus ...
08.08.2022 19:26 Sartorius übernimmt britischen Biopharmazeutika-S...
21.07.2022 18:30 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Leicht im Minus ...
21.07.2022 14:56 Aktien Frankfurt: Dax dampft Minus ein - EZB entsc...

Börsenkalender 1M

19.10.22
Bericht zum 3. Quartal

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services