Märkte & Kurse

HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0006083405 WKN: 608340 Typ: Aktie DIVe: 3,88% KGVe: 4,96
 
64,250 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 30.09.22, 22:26:56
Aktuell gehandelt: 5.233 Stk.
Intraday-Spanne
61,950
65,050
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -41,97%
Perf. 5 Jahre -17,17%
52-Wochen-Spanne
59,900
140,100
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
14.06.2022-

ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Leichte Kursgewinne nach Kursrutsch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstag nach dem jüngsten Kursrutsch Gewinnen verzeichnet. Nach einer zweitägigen Talfahrt legte der deutsche Leitindex im frühen Handel um 0,65 Prozent auf 13 514 Punkte zu. Die mit anhaltend hoher Inflation verbundenen Zins- und Konjunktursorgen hatten ihn binnen einer Woche fast 1300 Punkte gekostet.

Der MDax gewann am Dienstag 0,44 Prozent auf 27 866 Zähler. Auch der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx lag im Plus mit 0,7 Prozent.

Das Wohl und Wehe der Aktienmärkte hängt derzeit an den Notenbanken und der kniffligen Aufgabe, die hohe Inflation zu bekämpfen, ohne der Wirtschaft zu schaden. Am Mittwoch steht in den USA der Zinsentscheid auf der Agenda: Experten der Investmentbank Goldman Sachs erwarten mittlerweile einen Zinsschritt um 0,75 Prozentpunkte und einen weiteren in gleicher Höhe im Juli. Auch die Markterwartungen dürften inzwischen in dieser Dimension liegen.

"Angesichts der Gefahr, dass die Inflation in den USA außer Kontrolle gerät und die Fed sich dem Vorwurf stellen muss, zu spät gehandelt zu haben, könnte sie nun übersteuern, was wiederum eine Rezession auslösen könnte", sagte Analyst Jochen Stanzl vom Broker CMC Markets. Die Investoren hätten erkannt, dass die Fed nicht mehr den Luxus habe, sich Zeit nehmen zu können und dies sei der Grund für den Abverkauf seit Freitag.

Im Dax gewannen die Titel des Softwarekonzerns SAP 0,9 Prozent nach Zahlen des Wettbewerbers Oracle . Das Cloud-Geschäft half den Amerikanern zu einem deutlichen Umsatzplus. Brenntag knüpften mit plus 2,1 Prozent an ihren starken Vortag an, als der Chemikalienhändler den Ausblick erhöht hatte. Die Papiere des Sportartikelproduzenten Adidas gaben indes nach einer von der HSBC gestrichenen Kaufempfehlung um 1,3 Prozent nach.

Wacker Chemie gewannen im MDax 3,6 Prozent. Der Konzern will nach einem überraschend erfolgreichen Quartal seine Ergebnisprognose für 2022 erhöhen. K+S standen 2,9 Prozent höher. Der Rohstoffkonzern BHP zeige sich offen für eine Partnerschaft bei einer Kalimine in Kanada und könnte dort die Erfahrung von K+S nutzen, sagte ein Händler.

Im SDax ging es für Hornbach Holding nach einer Prognosesenkung um mehr als 13 Prozent bergab. Anleger seien vom Baumarktkonzern anderes gewohnt, sagte ein

Händler. Morphosys legten um zwei Prozent zu. Treiber ist eine Partnerschaft mit Pfizer /Incyte beim Krebsmittel Monjuvi./ajx/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ADIDAS AG 116,560 EUR 02.10.22 18:59 Lang & S...
BRENNTAG SE 61,420 EUR 02.10.22 18:59 Lang & S...
HORNBACH HOLDING AG & CO. KGAA 63,800 EUR 02.10.22 18:59 Lang & S...
K+S AG 18,960 EUR 02.10.22 18:45 Lang & S...
MORPHOSYS AG 20,160 EUR 02.10.22 18:59 Lang & S...
ORACLE CORP 61,910 EUR 01.10.22 11:41 Lang & S...
PFIZER INC 44,700 EUR 02.10.22 18:39 Lang & S...
SAP SE 82,500 EUR 02.10.22 18:59 Lang & S...
WACKER CHEMIE AG 104,050 EUR 02.10.22 18:45 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:  1 2 3    Anzahl: 53 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
29.09.2022 17:31 EQS-DD: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (deutsch)...
29.09.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 29.09.2022 - 1...
29.09.2022 10:36 ROUNDUP: Kosten drücken auf Betriebsgewinn von Ho...
29.09.2022 10:08 OFFIZIELLE KORREKTUR: Kosten drücken auf Betriebs...
29.09.2022 08:19 Aktien Frankfurt Ausblick: Kaum verändert - Börs...
29.09.2022 07:05 Inflation und Kosten drücken auf Betriebsgewinn v...
29.09.2022 06:58 EQS-News: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Horn...
26.09.2022 08:13 WOCHENAUSBLICK 2: Zinserhöhungen bleiben der Anle...
22.09.2022 12:12 Baumarktbetreiber Hornbach gestaltet Arbeitszeit f...
08.07.2022 14:28 DGAP-News: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hau...
06.07.2022 06:18 Gärtnern wird teurer
30.06.2022 09:29 DGAP-DD: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA (deutsch)...
29.06.2022 15:19 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 29.06.2022 - 1...
29.06.2022 12:12 Aktien Frankfurt: Nächster Rücksetzer Richtung 1...
29.06.2022 10:04 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Nächster Rü...
29.06.2022 09:47 ROUNDUP: Hornbach rechnet weiter mit hohen Kosten ...
29.06.2022 07:05 Hornbach rechnet weiter mit hohen Kosten
29.06.2022 06:58 DGAP-News: HORNBACH Holding AG & Co. KGaA: Hor...
14.06.2022 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax bremst Talfa...
14.06.2022 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 14.06.2022 - 1...

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services