Märkte & Kurse

BAYER AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000BAY0017 WKN: BAY001 Typ: Aktie DIVe: 3,88% KGVe: 11,00
 
55,950 EUR
-0,98
-1,72%
Echtzeitkurs: 05.07.22, 14:00:00
Aktuell gehandelt: 148.321 Stk.
Intraday-Spanne
55,240
57,640
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +8,62%
Perf. 5 Jahre -50,43%
52-Wochen-Spanne
43,915
67,990
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
20.04.2022-

Aktien Frankfurt: Anleger greifen wieder zu

FRANKFURT (dpa-AFX) - Nach einer verhaltenen Rückkehr aus dem Osterwochenende gehen die Anleger am Mittwoch wieder optimistisch an Aktien heran. Mit Rückenwind der US-Börsen legte der Dax gegen Mittag um 1,11 Prozent auf 14 310,34 Punkte zu. Er konnte die Gewinne am Vormittag ausbauen. Der MDax schaffte es mit 0,74 Prozent ins Plus auf 30 952,51 Zähler. Der Eurozonen-Index EuroStoxx gewann sogar 1,8 Prozent an Wert.

Mit den Kursgewinnen setzte sich der Dax von der psychologisch wichtigen 14 000-Punkte-Marke weiter ab, nachdem der US-Leitindex Dow Jones Industrial am Vorabend fast auf Tageshoch aus dem Handel gegangen war. Durch den Ukraine-Krieg sei an den Finanzmärkten zuletzt viel Negatives bereits eingepreist worden, kommentierte der Comdirect-Marktbeobachter Andreas Lipkow. Neben dem Krieg bleiben die Inflations- und Zinsperspektiven und die Corona-Lage in China zentrale Themen.

Laut Lipkow gehen die Marktteilnehmer derzeit noch von einem vorübergehenden Effekt der aktuellen Inflationsdynamik aus. Er warnte aber, dass Zweifel an solch einem Szenario angebracht seien. Die Europäische Zentralbank sei in einer abwartenden Haltung. Er vermutet, dass sie zunächst die Auswirkungen der bereits gestrafften Geldpolitik der US-Notenbank Fed abwarten. Von dieser wird am Abend das Protokoll der vergangenen Sitzung erwartet.

Der Anstieg des deutschen Aktienmarktes beruhte unter anderem auf steigenden Automobilwerten sowie Kursgewinnen bei den Tech-Werten aus dem Chipsektor. Infineon waren im Dax mit einem Anstieg um 3,6 Prozent vorne dabei und im MDax zogen die Titel des Wafer-Zulieferers Siltronic sogar um sechs Prozent an. Gute Stimmung verbreitete hier der Branchenausrüster ASML , der laut dem JPMorgan-Analysten Sandeep Deshpande positiv überraschte mit starken Auftragszahlen.

Andere Signale kamen aus den USA. Der US-Streaminganbieter Netflix musste erstmals seit mehr als zehn Jahren ein Quartal mit Kundenschwund verkraften, und so brach die Aktie außerbörslich in den USA um ein Viertel ein. Experte Thomas Altmann von QC Partners glaubt aber, dass der Gesamtmarkt solche Nachrichten wegstecken kann. Er sieht in der abklingenden Pandemie ein Indiz für eine Normalisierung des Lebens. "Und das ist für den Großteil der börsennotierten Unternehmen positiv", so der Experte.

Positive Signale kamen vom Chemiekonzern Lanxess , der überraschend gut in das neue Jahr gestartet ist. Die Experten der UBS und des Analysehauses Jefferies verwiesen in ersten Kommentaren auf ein besser als erwartetes operatives Ergebnis. Die Aktien zogen im MDax um 2,8 Prozent an.

Gebremst wurde der Index mittelgroßer Werte aber von den 1,7 Prozent tieferen Siemens Energy -Aktien. Der Energietechnikkonzern leidet weiter unter der Windkrafttochter Gamesa und will wegen dieser nun auch seine Jahresprognose überprüfen. Die Gamesa-Aktien drehten in Madrid im Verlauf ins Plus.

Der größte Verlierer im Dax waren zuletzt die Bayer -Aktien mit einem Abschlag von 1,6 Prozent. Seit ihrem Zwischentief, das Anfang März unter 50 Euro lag, haben diese einen starken Lauf hinter sich. Nach einem Anstieg bis an die 68-Euro-Marke in der Vorwoche nehmen die Anleger hier Gewinne mit./tih/jha/

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ASML HOLDING N.V. 419,400 EUR 05.07.22 23:00 Lang & S...
BAYER AG 55,660 EUR 05.07.22 22:59 Lang & S...
INFINEON TECHNOLOGIES AG 21,285 EUR 05.07.22 22:59 Lang & S...
LANXESS AG 31,800 EUR 05.07.22 22:58 Lang & S...
NETFLIX INC 180,760 EUR 05.07.22 22:59 Lang & S...
SIEMENS ENERGY AG 13,660 EUR 05.07.22 22:58 Lang & S...
SIEMENS GAMESA RENEWABLE ENERG... 17,780 EUR 05.07.22 23:00 Lang & S...
SILTRONIC AG NAMENS-AKTIEN O.N... 65,650 EUR 05.07.22 22:58 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 309 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.06.2022 05:58 Özdemir: Lösung in Nitrat-Streit mit Brüssel ze...
30.05.2022 16:46 Ende der Beweisaufnahme in deutschem Glyphosat-Pro...
30.05.2022 05:50 Prozess um Schadenersatz für Glyphosat-Honig geht...
26.05.2022 18:18 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Starke US-Börse...
26.05.2022 14:31 Aktien Frankfurt: Dax baut Gewinne etwas aus
26.05.2022 11:43 Aktien Frankfurt: Dax bleibt über 14 000 Punkten
26.05.2022 11:21 AKTIE IM FOKUS 2/Bayer steigen: Citigroup lobt Med...
26.05.2022 09:43 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax bleibt ü...
26.05.2022 08:46 AKTIE IM FOKUS: Positive Citigroup-Studie könnte ...
26.05.2022 08:21 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax ringt weiter mit Ma...
25.05.2022 15:26 WDH/DAVOS: Bayer-Chef mahnt innovationsfreundliche...
25.05.2022 11:00 DAVOS: Bayer-Chef mahnt innovationsfreundlichere E...
24.05.2022 12:18 ROUNDUP/Chemieverband: Perspektiven zunehmend düs...
24.05.2022 10:05 Chemieverband wagt weiter keine Prognose - Perspek...
22.05.2022 14:20 Mehr als acht Millionen TV-Zuschauer bei Leipzige...
22.05.2022 14:03 Kaum Flüchtlinge in Dax-Unternehmen beschäftigt
17.05.2022 12:04 Studie: Rekordquartal für Dax-Konzerne - Bestmark...
13.05.2022 15:32 Bayer investiert 275 Millionen Euro in neue Tablet...
12.05.2022 14:56 Aktien Frankfurt: Nächster Kursrutsch wegen Infla...
11.05.2022 18:14 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax steigt - US-...

Börsenkalender 1M

04.08.22
Veröffentlichung des Halbjahresberichtes

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services