Märkte & Kurse

VOLKSWAGEN AG VZ
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0007664039 WKN: 766403 Typ: Aktie DIVe: 8,10% KGVe: 3,71
 
106,750 EUR
-1,20
-1,11%
Echtzeitkurs: heute, 10:42:30
Aktuell gehandelt: 12.168 Stk.
Intraday-Spanne
106,550
108,200
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -12,16%
Perf. 5 Jahre -30,09%
52-Wochen-Spanne
97,910
128,600
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
25.07.2023-

Aktionäre aus dem Ausland bauen Einfluss im Dax aus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien der 40 Unternehmen aus der ersten deutschen Börsenliga liegen überwiegend in ausländischen Depots - mit steigender Tendenz. Bei 24 Dax -Konzernen halten Investoren aus dem Ausland die Mehrheit, wie das Beratungsunternehmen EY analysiert hat. Demnach erhöhte sich der Anteil von Investoren außerhalb Deutschlands von 2021 auf 2022 weiter um 0,6 Prozentpunkte auf 52,1 Prozent. Zugleich sank der Anteil heimischer Aktionärinnen und Aktionäre im Deutschen Aktienindex um 0,2 Prozentpunkte auf 31,3 Prozent. Die restlichen Anteile sind den Angaben zufolge nicht klar zuzuordnen.

"Für die deutschen Top-Konzerne werden ausländische Märkte immer wichtiger, und das spiegelt sich auch in der Zusammensetzung ihrer Investoren wider", ordnete der Vorsitzende der EY-Geschäftsführung, Henrik Ahlers, ein. "Es ist nur folgerichtig, wenn mit dieser Internationalisierung des operativen Geschäfts auch eine Internationalisierung der Aktionärsstruktur einhergeht." Im Schnitt wird der Auswertung zufolge jede fünfte Aktie eines Dax-Konzerns von Aktionären aus Nordamerika gehalten (21,8 Prozent).

Die Dominanz ausländischer Investoren im Dax bedeutet auch: Von der Rekorddividende der Dax-Konzerne für das Geschäftsjahr 2022 profitieren in erster Linie Anleger außerhalb Deutschlands. Insgesamt gut 51,6 Milliarden Euro schütten die 40 Unternehmen an ihre Anteilseigner aus und damit sieben Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Gut die Hälfte der Summe - gut 26,3 Milliarden Euro - kassieren Investoren im Ausland. Rund 19,7 Milliarden Euro gehen an Dax-Anlegerinnen und -Anleger aus Deutschland, der Rest der Summe entfällt auf die Aktionäre, die regional nicht klar zuzuordnen sind.

Am höchsten ist der Anteil ausländischer Anteilseigner laut der Studie bei Vonovia : 84 Prozent der Aktien des Immobilienkonzerns sind in den Händen ausländischer Investoren. Auf mindestens 80 Prozent Auslandsanteil kommen die Deutsche Börse , der Chemikalienhändler Brenntag und der Triebwerkshersteller MTU Aero Engines.

Bei folgenden acht Dax-Unternehmen liegt die Aktienmehrheit der Analyse zufolge dagegen "definitiv in den Händen inländischer Investoren": Porsche AG , Siemens Healthineers , Beiersdorf , Hannover Rück, Deutsche Telekom , BASF , BMW und Sartorius . Den höchsten Anteil deutscher Anleger weist nach EY-Angaben der Sportwagenhersteller Porsche mit 88 Prozent aus: Die große Mehrheit der Aktien der Porsche AG gehören der Volkswagen AG und der Porsche Automobil Holding SE./ben/DP/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
BASF SE 43,560 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
BAYERISCHE MOTOREN WERKE AG 89,020 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
BEIERSDORF AG 135,200 EUR 16.07.24 10:27 Lang & S...
BRENNTAG SE 63,160 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
DEUTSCHE BOERSE AG 190,950 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
DEUTSCHE TELEKOM AG 23,830 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
DR. ING. H.C. F. PORSCHE AG IN... 71,560 EUR 16.07.24 10:27 Lang & S...
MTU AERO ENGINES AG 248,000 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
SARTORIUS AG VZ 237,400 EUR 16.07.24 10:27 Lang & S...
SIEMENS HEALTHINEERS AG 54,120 EUR 16.07.24 10:28 Lang & S...
VOLKSWAGEN AG VZ 106,800 EUR 16.07.24 10:27 Lang & S...
VONOVIA SE 28,610 EUR 16.07.24 10:26 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   56 57 58 59 60   Anzahl: 1.192 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
25.07.2023 06:18 Aktionäre aus dem Ausland bauen Einfluss im Dax a...
24.07.2023 05:50 WOCHENAUSBLICK: Leitzinsentscheidungen und Bericht...
23.07.2023 14:07 IG-Metall-Chef rechnet hierzulande mit Produktion ...
21.07.2023 16:07 WDH/WOCHENAUSBLICK: Leitzinsentscheidungen und Ber...
21.07.2023 16:06 WOCHENAUSBLICK: Leitzinsentscheidungen und Bericht...
21.07.2023 11:30 Wirtschaftsministerium stockt Budget für Elektroa...
20.07.2023 06:35 ROUNDUP: Tesla mit Rekordumsatz nach Preissenkunge...
19.07.2023 12:47 ROUNDUP: EU-Automarkt erholt sich - Im Juni mehr E...
19.07.2023 08:05 EU-Automarkt erholt sich weiter - Niveau von 2019 ...
17.07.2023 17:17 Klage gegen Audis Gendersprache-Leitfaden endgült...
17.07.2023 05:50 WOCHENAUSBLICK: Experten sehen nach Dax-Erholung C...
16.07.2023 14:23 ROUNDUP: Markt mit gebrauchten Elektroautos kommt ...

Börsenkalender 1M

01.08.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services