Märkte & Kurse

COMPUGROUP MEDICAL SE & CO KGAA
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A288904 WKN: A28890 Typ: Aktie DIVe: 2,30% KGVe: 17,56
 
29,120 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 24.04.24, 22:26:44
Aktuell gehandelt: 5.898 Stk.
Intraday-Spanne
29,020
29,400
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -42,05%
Perf. 5 Jahre -48,05%
52-Wochen-Spanne
26,500
52,050
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
30.01.2024-

EQS-News: E-Rezept neuer Standard: CGM zieht positive Zwischenbilanz (deutsch)

E-Rezept neuer Standard: CGM zieht positive Zwischenbilanz

^
EQS-News: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA / Schlagwort(e): Sonstiges
E-Rezept neuer Standard: CGM zieht positive Zwischenbilanz

30.01.2024 / 09:40 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

E-Rezept neuer Standard: CGM zieht positive Zwischenbilanz

Koblenz. In den ersten vier Wochen des Jahres wurden allein in den deutschen
Arzt-Informations-Systemen von CompuGroup Medical (CGM) rund 12 Millionen
E-Rezepte ausgestellt. Das sind mehr E-Rezepte, als insgesamt in Deutschland
seit der Einführung zwischen Juli 2021 und Anfang Dezember 2023 eingelöst
worden sind. In Apotheken, die Software von CGM Lauer einsetzen, wurden in
den letzten vier Wochen mehr als 4 Millionen E-Rezepte eingelöst. CGM zieht
damit eine erste positive Zwischenbilanz, nachdem das E-Rezept zu Beginn des
Jahres neuer Standard in der ambulanten Gesundheitsversorgung geworden ist.

"500 Millionen Rezepte werden jährlich in Deutschland ausgestellt. Die
Digitalisierung dieses Prozesses im laufenden Praxisbetrieb ist eine enorme
Herausforderung. Wir meistern sie gemeinsam: Patientinnen und Patienten
haben in den ersten vier Wochen des Jahres rund 12 Millionen E-Rezepte von
CGM-Kunden erhalten. Eine große Leistung der Ärztinnen und Ärzte, der
Praxisteams, der Apothekerinnen und Apotheker, denen wir gerne umfassend zur
Seite stehen. Insbesondere im Hinblick auf die Komplexität des Prozesses ist
die flächendeckende Einführung des E-Rezeptes aus Sicht von CGM als klarer
Erfolg zu werten. Mit der verbreiteten Nutzung von E-Rezepten kommt die
Digitalisierung im deutschen Gesundheitswesen bei allen Patienten an. Das
ist ein bedeutender Schritt auf dem Weg in ein vollständig vernetztes
Gesundheitssystem.", sagt Dr. Ulrich Thomé, Geschäftsführender Direktor
Ambulatory Information Systems DACH bei CGM.

Auch der E-Rezept-Versand über CLICKDOC nehme laut CGM deutlich zu und habe
sich im Vergleich zum Dezember verdreifacht. Damit bietet CGM eine
Alternative zu den E-Rezept-Verordnungswegen über die eGK, den Ausdruck oder
die gematik-App. Die deutschen Arzt-Informations-Systeme von CGM beherrschen
alle diese Verordnungswege. Mit CLICKDOC können Ärztinnen und Ärzte den
sicheren Zugriff auf den E-Rezept-Token direkt ohne Mehraufwand aus der
CGM-Praxissoftware versenden. Die Patienten erhalten einen verschlüsselten
Zugriffslink per SMS oder E-Mail. Nach erfolgreich beantworteter
Sicherheitsabfrage können sie mit ihrem Smartphone auf den E-Rezept-Token
zugreifen. Sie können ihr E-Rezept bei allen Apotheken vor Ort oder online
bei rund 7.500 Vor-Ort-Apotheken ihrer Wahl einlösen, Medikamente
vorbestellen und, sofern angeboten, per Botendienst liefern lassen.
Patienten sehen bei der Onlinebestellung freiverkäuflicher Produkte bereits
in CLICKDOC, ob diese vorrätig sind. Zum Auslesen der Rezeptdaten hinter dem
E-Rezept-Token benötigt die Apotheke eine Anbindung an die
Telematikinfrastruktur. Der Verordnungsdatensatz ist immer in der TI
gespeichert und verlässt diese nicht.

Dr. med. Kirsten Schubert-Fuchs, Fachärztin für Frauenheilkunde und
Geburtshilfe und Praxisinhaberin einer Frauenärztlichen Praxis in
Oberlungwitz bei Chemnitz, sagt über das elektronische Rezept via CLICKDOC:
"Dank CLICKDOC sehen unsere Patientinnen direkt auf ihrem Smartphone, dass
ihr E-Rezept zur Verfügung steht. Das erleichtert uns als Praxisteam die
Erklärungen zur Funktionsweise von E-Rezepten und wird auch von unseren
Patientinnen gut angenommen. Sie haben etwas in der Hand, nur eben voll
digital. Zudem spart es viele zusätzliche Wege, gerade bei nachträglichen
Änderungen am Rezept aufgrund von Lieferengpässen oder bei Verordnungen, die
wir infektionsbedingt nach Telefongesprächen oder Videosprechstunden
ausstellen."

Die Digitalisierung des deutschen Gesundheitswesens nimmt derzeit stark an
Fahrt auf. Insgesamt sind in Deutschland laut gematik inzwischen 51
Millionen E-Rezepte eingelöst worden. Damit hat sich die Gesamtzahl seit dem
Jahreswechsel fast verdreifacht. Die Zahl der medizinischen Einrichtungen in
Deutschland, die wöchentlich E-Rezepte ausstellen, liegt laut gematik bei
über 77.000. Zum Vergleich: In der Woche vor Weihnachten waren es 50.000.
17.500 - und damit nahezu alle - Apotheken in Deutschland haben in der
vergangenen Woche elektronische Rezepte entgegengenommen.

Über CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

CompuGroup Medical ist eines der führenden E-Health Unternehmen weltweit und
erwirtschaftete im Jahr 2022 einen Jahresumsatz von EUR 1,13 Mrd. Die
Softwareprodukte des Unternehmens zur Unterstützung aller ärztlichen und
organisatorischen Tätigkeiten in Arztpraxen, Apotheken, Laboren,
Krankenhäusern und sozialen Einrichtungen, die Informationsdienstleistungen
für alle Beteiligten im Gesundheitswesen und die webbasierten persönlichen
Gesundheitsakten dienen einem sichereren und effizienteren Gesundheitswesen.
Grundlage der CompuGroup Medical Leistungen ist die einzigartige Kundenbasis
mit über 1,6 Millionen Nutzern, darunter Ärzte, Zahnärzte, Apotheken und
sonstige Gesundheitsprofis in ambulanten und stationären Einrichtungen. Mit
eigenen Standorten in 21 Ländern und Produkten in 60 Ländern weltweit ist
CompuGroup Medical das E-Health Unternehmen mit einer der größten
Reichweiten unter Leistungserbringern. Mehr als 9.200 hochqualifizierte
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen für nachhaltige Lösungen bei ständig
wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen.

---------------------------------------------------------------------------

30.01.2024 CET/CEST Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,
übermittelt durch EQS News - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die EQS Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate
News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter https://eqs-news.com

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch
Unternehmen: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA
Maria Trost 21
56070 Koblenz
Deutschland
Telefon: +49 (0)160 3630362
Fax: +49 (0)261 8000 3200
E-Mail: investor@cgm.com
Internet: www.cgm.com
ISIN: DE000A288904
WKN: A28890
Indizes: SDAX, TecDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);
Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,
Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1826005


Ende der Mitteilung EQS News-Service
---------------------------------------------------------------------------

1826005 30.01.2024 CET/CEST

°
Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
COMPUGROUP MEDICAL SE & CO KGA... 28,920 EUR 24.04.24 22:28 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 107 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
30.01.2024 09:40 EQS-News: E-Rezept neuer Standard: CGM zieht posit...
15.01.2024 18:06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt nach - ...
15.01.2024 14:31 Aktien Frankfurt: Dax schwächelt - Ohne Wall Stre...
15.01.2024 12:14 Aktien Frankfurt: Kein Schwung ohne Wall Street
15.01.2024 09:43 AKTIE IM FOKUS: Compugroup nehmen Charthürde nach...
15.01.2024 09:40 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax ohne Schw...
15.01.2024 08:18 Aktien Frankfurt Ausblick: Freundlicher Wochenstar...
28.12.2023 08:08 Praxisärzte fordern stabile Technik bei E-Rezepte...
14.12.2023 10:10 EQS-News: CGM registriert deutlichen Anstieg bei a...
14.12.2023 06:35 ROUNDUP: Bundestag soll Anschub für E-Rezept und ...
10.11.2023 13:08 EQS-DD: CompuGroup Medical SE & Co. KGaA (deutsch)...
09.11.2023 14:42 ROUNDUP 2: Compugroup wächst langsamer - Jahreszi...
09.11.2023 14:18 AKTIE IM FOKUS: Compugroup Medical nach schwachem ...
09.11.2023 10:23 ROUNDUP: Compugroup wächst langsamer - Jahresziel...
09.11.2023 07:50 Compugroup wächst langsamer - Jahresziele bestät...
09.11.2023 07:07 EQS-News: CGM treibt die Digitalisierung im Gesund...
16.10.2023 10:47 EQS-News: CompuGroup Medical platziert erfolgreich...
05.10.2023 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 05.10.2023 - 1...
05.10.2023 08:58 Softwarekonzern Compugroup findet neue Finanzchefi...
05.10.2023 08:26 EQS-News: CompuGroup Medical bündelt datenbasiert...

Börsenkalender 1M

08.05.24
Geschäftsbericht

22.05.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services