Märkte & Kurse

DEUTSCHE BANK AG
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE0005140008 WKN: 514000 Typ: Aktie DIVe: 4,33% KGVe: 7,38
 
15,360 EUR
-0,06
-0,40%
Echtzeitkurs: heute, 18:14:05
Aktuell gehandelt: -
Intraday-Spanne
15,251
15,493
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr +55,91%
Perf. 5 Jahre +102,65%
52-Wochen-Spanne
8,909
15,424
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
01.02.2024-

Deutsche-Bank-Tochter DWS verdient trotz hoher Mittelzuflüsse weniger

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche-Bank-Fondstochter DWS hat 2023 trotz milliardenschwerer Geldzuflüsse einen Gewinnrückgang verbucht. Wegen geringerer Erträge und der teuren Umstellung der Computersysteme sank der Überschuss um fünf Prozent auf 567 Millionen Euro, wie das im SDax gelistete Unternehmen am Donnerstag in Frankfurt mitteilte. Für das neue Jahr erwartet Vorstandschef Stefan Hoops einen verstärkten Zufluss an Kundengeldern. Der um Sonderposten bereinigte Gewinn vor Steuern soll jedoch etwa auf dem Niveau des Vorjahres stagnieren.

Im abgelaufenen Jahr steckten Anleger unter dem Strich 28,3 Milliarden Euro an frischem Geld in die Fonds der DWS. Allein im vierten Quartal waren es 11 Milliarden und damit rund doppelt so viel wie von Analysten geschätzt. Damit machte das Unternehmen die Abflüsse aus dem Jahr 2022 mehr als wett, als Anleger netto fast 20 Milliarden Euro bei der DWS abgezogen hatten.

Die bereinigten Erträge gingen 2023 jedoch um drei Prozent auf 2,6 Milliarden Euro zurück, weil die DWS im Jahresdurchschnitt weniger Anlegergeld verwaltete als 2022. Der bereinigte Vorsteuergewinn sank sogar um elf Prozent auf 937 Millionen Euro. Damit zehrten die bereinigten Kosten des Unternehmens 64 Prozent der Erträge auf - im Vorjahr waren es nur 60,6 Prozent. Die Kosten für die IT-Umstellung sind in dieser Quote noch nicht enthalten.

Im Herbst hatte DWS-Chef Hoops eingeräumt, dass das IT-Projekt länger dauert und deutlich teurer wird als ursprünglich geplant. Nachdem das Vorhaben im vergangenen Jahr mit etwa 100 Millionen Euro zu Buche schlagen sollte, rechnete er für 2024 mit weiteren Kosten in dieser Höhe. Die erhofften Einsparungen würden in voller Höhe daher auch erst später erzielt - und nicht schon Anfang 2025./stw/he

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
DEUTSCHE BANK AG 15,360 EUR 24.04.24 17:49 Lang & S...
DWS GROUP GMBH & CO. KGAA 40,860 EUR 24.04.24 17:47 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   4 5 6 7 8    Anzahl: 522 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
01.02.2024 07:07 Deutsche-Bank-Tochter DWS verdient trotz hoher Mit...
01.02.2024 05:50 Deutsche Bank bilanziert Geschäftsjahr 2023
31.01.2024 13:24 ROUNDUP: Hohe Zinsen bescheren Santander Rekordgew...
31.01.2024 08:11 Aktien Frankfurt Ausblick: Anleger lassen Vorsicht...
29.01.2024 05:50 WOCHENAUSBLICK: Dax zwischen Zinsentscheiden und B...
26.01.2024 18:45 EQS-Stimmrechte: Deutsche Bank AG (deutsch)
26.01.2024 18:12 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax tut sich kna...
26.01.2024 15:36 WOCHENAUSBLICK: Dax zwischen Zinsentscheiden und B...
26.01.2024 11:28 AKTIE IM FOKUS: DWS setzen Höhenflug fort - Aussc...
25.01.2024 17:29 DWS plant Sonderausschüttung von vier Euro je Akt...
25.01.2024 11:22 Deutsche-Bank-Chef Sewing erneut zum Bankenpräsid...
25.01.2024 06:23 Analyse: Zinsrückgang bei Festgeld beschleunigt s...
24.01.2024 10:14 Greenwashing-Vorwürfe: Ermittler bei Deutsche-Ban...
22.01.2024 11:22 AKTIE IM FOKUS: Commerzbank fallen auf Vierwochent...
19.01.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 19.01.2024 - 1...
18.01.2024 17:54 DAVOS: Deutsche-Bank-Chef betrachtet Übernahmen n...
16.01.2024 18:01 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Politische Krise...
16.01.2024 14:48 Aktien Frankfurt: Geopolitische Risiken und korrig...
16.01.2024 11:54 Aktien Frankfurt: Dax gibt nach - Geopolitik und Z...
15.01.2024 18:06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax gibt nach - ...

Börsenkalender 1M

25.04.24
Geschäftsbericht

16.05.24
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services