Märkte & Kurse

TESLA INC.
ISIN: US88160R1014 WKN: A1CX3T Typ: Aktie DIVe: 0,00% KGVe: 71,31
 
186,820 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: heute, 18:33:54
Aktuell gehandelt: 50.473 Stk.
Intraday-Spanne
183,620
187,300
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -4,00%
Perf. 5 Jahre +896,44%
52-Wochen-Spanne
137,740
267,350
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Sparplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
12.02.2024-

ROUNDUP 2: Tesla produziert nach Lieferproblemen wieder komplett in Grünheide

(neu: IG Metall, 4. Absatz, Termin, 5. Absatz)

GRÜNHEIDE (dpa-AFX) - Der US-Elektroautobauer Tesla hat die Fertigung in seinem Werk in Grünheide bei Berlin nach einer Zwangspause wegen der Lage im Roten Meer wieder vollständig hochgefahren. Die Produktion sei mit der Nachtschicht in vollem Umfang aufgenommen worden, teilte Tesla am Montag der Deutschen Presse-Agentur mit. Seit Sonntag um 22.00 Uhr laufen damit wieder alle Bänder. Tesla hatte darauf hingewiesen, dass alle notwendigen Produktionsteile wieder in ausreichender Menge vorhanden seien.

Das Unternehmen von Elon Musk hatte die Fertigung am 29. Januar wegen der Angriffe der jemenitischen Huthi-Miliz auf Schiffe im Roten Meer bis zum 11. Februar ruhen lassen. Weil sich die Transportwege verlängerten, fehlten Bauteile. Tesla produzierte aber nach eigenen Angaben dort weiter wo möglich und überbrückte die Zeit mit Reparaturen und Schulungen.

In der Fabrik in Grünheide arbeiten dem Unternehmen zufolge derzeit rund 12 500 Menschen. Das Werk öffnete im März 2022. Das Unternehmen will die Produktion in Grünheide ausbauen und von angepeilten 500 000 Autos im Jahr auf eine Million im Jahr verdoppeln - das sind umgerechnet 10 000 Autos pro Woche. Derzeit baut das Unternehmen nach eigenen Angaben rund 6000 Fahrzeuge pro Woche.

Die IG Metall begrüßte die Rückkehr zur kompletten Fertigung. "Es ist gut, dass Tesla die Lieferprobleme überwunden hat", sagte der Bezirksleiter Berlin-Brandenburg-Sachsen, Dirk Schulze. "Für die Beschäftigten ist es immer wichtig, dass ihr Werk produzieren kann und ausgelastet ist."

Zugleich laufen Pläne für eine Erweiterung des Geländes unter anderem für einen Güterbahnhof. Dazu läuft bis Freitag eine Bürgerbefragung der Gemeinde Grünheide. Der Bebauungsplan für die Erweiterung ist bisher nicht beschlossen.

Der Teil-Produktionsstopp führte zu einem Streit über den Termin der Betriebsratswahl, die für März geplant ist. Die IG Metall versucht, die Wahl zunächst zu stoppen. Die Gewerkschaft sieht Zeitdruck für die Erstellung von Wahlvorschlägen und hatte beim Arbeitsgericht Frankfurt (Oder) einen Antrag auf einstweilige Verfügung eingereicht. Der Wahlvorstand für die Betriebsratswahl wies die Vorwürfe in einem Schreiben an die Belegschaft zurück. Am Dienstag steht vor dem Arbeitsgericht eine mündliche Verhandlung an. Eine Entscheidung wird noch für Dienstag erwartet./vr/na/DP/ngu

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
TESLA INC. 186,200 EUR 01.03.24 18:18 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   1 2 3 4 5    Anzahl: 1.066 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
12.02.2024 15:51 ROUNDUP 2: Tesla produziert nach Lieferproblemen w...
12.02.2024 15:20 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN vom 12.02.2024 - 1...
12.02.2024 14:44 Aktien New York Ausblick: Luft holen nach Rekordra...
12.02.2024 11:47 ROUNDUP: Tesla produziert nach Lieferproblemen wie...
12.02.2024 11:40 WDH: Tesla produziert wieder in vollem Umfang in G...
12.02.2024 09:34 Tesla produziert nach zwischenzeitlichem Stopp wie...
12.02.2024 05:27 Tesla fährt Produktion in Grünheide nach Zwangsp...
11.02.2024 20:35 dpa-AFX-Überblick: UNTERNEHMEN - Die wichtigsten ...
11.02.2024 15:37 ROUNDUP: Tesla will Werk nach Pause wieder komplet...
11.02.2024 15:27 Tesla fährt Werk in Grünheide nach Pause wieder ...
10.02.2024 14:50 ROUNDUP/Gewerkschaft: Bahn muss womöglich bei ICE...
10.02.2024 14:13 Streit um Tesla-Betriebsratswahl Grünheide - Wahl...
07.02.2024 15:15 PCA: Chinesischer Automarkt zieht kräftig an - Ne...
07.02.2024 08:25 China will E-Autobauer im globalen Handel unterst?...
07.02.2024 06:35 ROUNDUP/Neue Elektro-Strategie bei Ford: Mehr klei...
06.02.2024 12:48 WDH: IG Metall will Betriebsratswahl bei Tesla in ...
06.02.2024 11:11 IG Metall will Betriebsratswahl bei Tesla in Grün...
06.02.2024 06:06 US-Minister mahnt nach Videos mit Apple-Brille am ...
05.02.2024 15:07 Gute jedes zehnte neu zugelassene Auto im Januar w...
04.02.2024 14:13 Autokäufer können auf steigende Rabatte hoffen

Börsenkalender 1M

Es finden keine Ereignisse in den nächsten 30 Tagen statt

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services