Märkte & Kurse

BRENNTAG SE
Suchanfrage Börsenlexikon
ISIN: DE000A1DAHH0 WKN: A1DAHH Typ: Aktie DIVe: 3,31% KGVe: 13,63
 
65,640 EUR
0,00
0,00%
Echtzeitkurs: 22.07.24, 22:26:23
Aktuell gehandelt: 5.035 Stk.
Intraday-Spanne
64,380
65,780
Handelsplatz wählen:
Perf. 1 Jahr -4,15%
Perf. 5 Jahre +49,25%
52-Wochen-Spanne
62,480
87,120
TARGOBANK Depot:
 
kaufen   verkaufen
Sparplan eröffnen:   Auszahlplan eröffnen:
Investment Tools:
Analysieren Sie Ihr Wertpapier im Detail mit unseren Tools.
RisikohinweiseProduktinformation
  Übersicht     Kennzahlen     Portrait     Analyse     Chart     Nachrichten     Hebelprodukte     Zertifikate     Fonds  
Ausgewählte Nachricht zu dieser Aktie
07.08.2023-

INDEX-MONITOR: Dax-Änderungen im September ungewiss - Nucera im SDax erwartet

FRANKFURT (dpa-AFX) - Im September könnte die Lufthansa oder FMC dem Online-Modehändler Zalando den Platz im Dax streitig machen. Ob im deutschen Börsenbarometer alles beim Alten bleibt oder es doch noch zu einem Platztausch kommt, hängt derzeit am seidenen Faden. Kaum anders sieht es für den Index der mittelgroßen Werte aus, dem MDax . Im SDax , in dem sich die kleineren Werte unterhalb des MDax befinden, dürfte es Stand heute - zumindest einen Wechsel geben. "Allerdings ist gerade im SDax alles wie gewohnt sehr eng", sodass das Bild laut dem Index-Experten Luca Thorißen von der Investmentbank Stifel Europe rasch auch ganz anders aussehen kann.

Der nächste Termin für die planmäßige Überprüfung der Dax-Indexfamilie durch die Deutsche Börse ist am Dienstag, 5. September, nach Handelsschluss. Etwaige Änderungen treten am Montag, 18. September, in Kraft.

FMC könnte womöglich in den Dax zurückkehren oder sich ein Gerangel mit der ebenfalls im MDax befindlichen Lufthansa bieten. Denn: der fehlende Abstand zum begehrten Platz 33 auf der aktuellen Rangliste der Unternehmen, der eine Aufnahme nach "Fast Entry" ermöglichen würde, beträgt für den Dialysespezialisten gerade einmal 500 Millionen Euro an frei handelbarem Börsenwert. Für die Lufthansa sind es derzeit rund 900 Millionen Euro, die fehlen. Orientierungswert ist hier aktuell der Chemikalienhändler Brenntag , der sich im Dax mit einer Marktkapitalisierung nach Streubesitz von 9,8 Milliarden Euro auf Rang 33 der 40 Konzerne befindet. Allerdings ist Brenntag nicht der Streichkandidat.

"Sollte es FMC oder gar der Lufthansa gelingen, ihren Aktienkurs entsprechend überdurchschnittlich zu steigern, wäre Stand heute - Zalando als kleinster Dax-Wert der Absteiger", so Thorißen. Der am Streubesitz orientierte Börsenwert beträgt für den Modehändler derzeit 6,9 Milliarden Euro. Zweitkleinster Wert im Dax ist der Autozulieferer und Reifenhersteller Continental mit 7,7 Milliarden Euro.

Die eigentlich im September geltenden regulären Auf- und Abstiegsregeln der Deutschen Börse würden FMC und Lufthansa indes nicht helfen. Zwar sind beide reguläre Aufstiegskandidaten, doch für diese Regel sind auch reguläre Abstiegskandidaten nötig, also Dax-Unternehmen, die nicht mehr groß genug sind für einen Verbleib im Leitindex. Das ist aber nicht der Fall.

Ähnlich sieht es im MDax aus. Auch hier ist derzeit der Wafer-Hersteller Siltronic aus dem SDax ein regulärer Aufstiegskandidat - und auch dort gibt es zurzeit keinen regulären Abstiegskandidaten. Schwächster Wert ist momentan der Fernsehkonzern ProSiebenSat.1 mit 1,16 Milliarden Euro frei handelbarem Börsenwert, gefolgt vom Recycling-Spezialisten Befesa mit 1,2 Milliarden Euro. Doch beide liegen in den Ranglisten auf Plätzen etwas über 90. Für einen Abstieg allerdings müssten sie bis auf Platz 103 zurückfallen.

In den SDax dürfte dagegen im September der Wasserstoff-Spezialist Nucera aufgenommen werden, und dadurch den Anbieter von Bildverarbeitungskomponenten Basler verdrängen. Nucera wurde erst im Juli von Thyssenkrupp an die Börse gebracht, ist aber schon lange im Wasserstoff-Geschäft aktiv und bietet Technologie für Elektrolyse-Anlagen, die mit Hilfe von Elektrizität Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff aufspalten. Reguläre Aufnahmekandidaten wären darüber hinaus die United-Internet-Tochter Ionos und der Online-Modehändler About You . Doch da es derzeit keine regulären Absteiger gibt, dürfte es Stand heute - keine weiteren Wechsel geben.

Wichtig sind solche Änderungen vor allem für Fonds, die Indizes real nachbilden (physisch replizierende ETF). Dort muss dann entsprechend umgeschichtet werden, was Einfluss auf die Aktienkurse haben kann./ck/jsl/mis

Name Kurs Währung Datum Zeit HP*
ABOUT YOU HOLDING SE INHABER-A... 3,535 EUR 22.07.24 22:22 Lang & S...
BASLER AG 10,680 EUR 22.07.24 22:22 Lang & S...
BEFESA S.A. 31,240 EUR 22.07.24 22:22 Lang & S...
BRENNTAG SE 65,420 EUR 22.07.24 22:29 Lang & S...
CONTINENTAL AG 57,680 EUR 22.07.24 22:32 Lang & S...
DEUTSCHE BOERSE AG 189,500 EUR 22.07.24 22:32 Lang & S...
DEUTSCHE LUFTHANSA AG 5,800 EUR 22.07.24 22:59 Lang & S...
FRESENIUS MEDICAL CARE AG & CO... 35,850 EUR 22.07.24 22:22 Lang & S...
IONOS GROUP SE NAMENS-AKTIEN O... 25,850 EUR 22.07.24 22:29 Lang & S...
PROSIEBENSAT.1 MEDIA SE 7,000 EUR 22.07.24 22:23 Lang & S...
SILTRONIC AG 72,150 EUR 22.07.24 22:29 Lang & S...
THYSSENKRUPP AG 3,875 EUR 22.07.24 22:29 Lang & S...
THYSSENKRUPP NUCERA AG&CO.KGAA... 9,680 EUR 22.07.24 22:23 Lang & S...
ZALANDO SE 23,360 EUR 22.07.24 22:29 Lang & S...
 
Weitere Nachrichten zu dieser Aktie
Seiten:   5 6 7 8 9   Anzahl: 167 Treffer     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
07.08.2023 15:37 INDEX-MONITOR: Dax-Änderungen im September ungewi...
07.08.2023 10:33 EQS-Stimmrechte: Brenntag SE (deutsch)
28.07.2023 10:41 EQS-Stimmrechte: Brenntag SE (deutsch)
25.07.2023 06:18 Aktionäre aus dem Ausland bauen Einfluss im Dax a...
24.07.2023 12:14 EQS-Stimmrechte: Brenntag SE (deutsch)
24.07.2023 12:01 EQS-Stimmrechte: Brenntag SE (deutsch)
24.07.2023 08:39 EQS-DD: Brenntag SE (deutsch)

Börsenkalender 1M

13.08.24
Geschäftsbericht

Übersicht

 
Tagesroutine
Die Tagesroutine umfasst alle täglich wiederkehrenden Nachrichten, die vor, während und nach dem Börsentag veröffentlicht werden.
 

 
* Information zu Abkürzungen: HP = Handelsplatz
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services