Märkte & Kurse

Marktberichte
Suchanfrage
Produktinformation
  Übersicht     Deutschland     Europa     USA     Asien  
 

Auf dieser Seite finden Sie aktuelle Marktbereichte für die Region Deutschland von den letzten drei Tagen. Wählen Sie aus der untenstehenden Tabelle den für Sie interessanten Bericht aus. Zusätzlich können Sie auch unsere Nachrichtensuche nutzen, um damit noch detaillierter nach bestimmten Marktberichten zu suchen.

 

Ausgewählte Nachricht
25.11.2022 16:45

WOCHENAUSBLICK: Dem Dax steht eine Woche mit vielen Stolpersteinen bevor

FRANKFURT (dpa-AFX) - Auf eine ruhige und insgesamt freundliche Börsenwoche dürfte in der neuen Handelswoche wohl wieder ein ausgeprägteres Auf und Ab folgen. Die Frage nach einer Weihnachts- oder Neujahrsrally ist auch noch offen. Allerdings hat der Dax bereits eine beeindruckende Herbstrally hinter sich.

Seinen Jahresverlust von 25 Prozent bis Ende September konnte der deutsche Leitindex in einem erstaunlichen Tempo bis dato auf unter neun Prozent verringern. Angetrieben haben vor allem Hoffnungen, gestützt auf Konjunkturdaten und geldpolitische Signale: Die Hoffnung auf einen Rückgang der Inflation und auf eine nur milde Rezession im neuen Jahr. Und auch die Hoffnung auf eine weniger aggressive Zinspolitik der US-Notenbank Fed, an der sich - so eine weitere Hoffnung - auch die vorsichtigere Europäische Zentralbank (EZB) orientieren könnte.

Angesichts des US-Arbeitsmarktberichts am Freitag sowie weiterer wichtiger Wirtschaftsdaten aus Deutschland, der Eurozone und der taktgebenden USA dürfte es eine "entscheidende Woche" werden, erwartet Marktexperte Andreas Lipkow. Hinzu kommen Reden von Fed- und EZB-Mitgliedern, so etwa am Montag von EZB-Präsidentin Christine Lagarde und am Dienstag von ihrem Vize, Luis de Guindos. Aus den USA werden sich im Wochenverlauf mehrere regionale Notenbank-Chefs zu Wort melden. Am Mittwoch wird Fed-Präsident Jerome Powell sprechen. "So muss sich nun zeigen, ob der Dax das Momentum besitzt, um aus der aktuellen Konsolidierung nachhaltig auszubrechen und ob die bereits verteilten Vorschusslorbeeren gerechtfertigt waren."

Für eine Fortsetzung des 'Risk-On'-Modus, und damit für steigende Aktienmärkte, müsste vor allem der Verbraucherpreisanstieg weiter nachlassen, erläutern die Experten der Helaba. Die Daten hierzu stehen für Deutschland am Dienstag an. Die Helaba ist positiv gestimmt und schließt nicht aus, dass der heimische Preisauftrieb sogar in den einstelligen Bereich zurückkehren könnte. Wesentlich sei allerdings auch, dass in den USA der Preisauftrieb weiter nachlasse. Daten hierzu wird es aus der weltgrößten Volkswirtschaft am Donnerstag geben.

Zur Vorsicht wird jedoch mit Blick auf die Einkaufsmanagerindizes aus China und dem Euroraum und den USA am Mittwoch und Donnerstag geraten. Auch vom US-Arbeitsmarktbericht für November, der letzte vor der mit großer Spannung erwarteten Leitzinsentscheidung der Fed Mitte Dezember, gehe eine gewisse Gefahr aus. Sollte sich eine zu starke konjunkturelle Abschwächung abzeichnen, könnten Anleger schnell wieder in den 'Risk-Off'-Modus schalten, heißt es seitens der Helaba. "Es ist letztlich eine Bewegung auf einem schmalen Grat, nicht nur in der Berichtswoche, sondern auch im neuen Jahr."

Unternehmensseitig dürfte es in der neuen Woche relativ ruhig zugehen, zumal die Berichtssaison vorbei ist. Am Dienstag wird der Immobilienkonzern Aroundtown als Nachzügler seinen Quartalsbericht vorlegen. Am Donnerstag lädt der Hersteller von Großküchengeräten Rational zum Kapitalmarkttag ein./ck/jsl/nas

--- Von Claudia Müller, dpa-AFX ---



Weitere Marktberichte
Name Kurs Währung Datum Zeit Handelsplatz
AROUNDTOWN SA 2,764 EUR 03.02.23 17:35 Xetra
RATIONAL AG 644,000 EUR 03.02.23 17:35 Xetra
 
Weitere Marktberichte 
Seiten:  1 2 3 4 5    Berechnete Anzahl Nachrichten: 2.859     
Datum Zeit Nachrichtenüberschrift
03.02.2023 19:58 ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Börsen im Aufwind - FTSE 100...
03.02.2023 19:34 Aktien London Schluss: Schwaches Pfund treibt FTSE 100 auf R...
03.02.2023 18:57 Aktien Europa Schluss: Börsen bleiben im Aufwind - FTSE 100...
03.02.2023 18:15 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobdaten bringen Zinsso...
03.02.2023 17:46 Aktien Frankfurt Schluss: US-Jobdaten bringen Zinssorgen zur...
03.02.2023 17:14 WOCHENAUSBLICK: Gewinnmitnahmen wegen Zinsangst - Berichtssa...
03.02.2023 10:06 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Gewinnmitnahmen nach Ra...
03.02.2023 09:23 Aktien Frankfurt Eröffnung: Tiefer nach Rally
03.02.2023 08:16 Aktien Frankfurt Ausblick: Nach Rally schwächer - US-Arbeit...
03.02.2023 07:33 dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: Dax kaum verändert nach...
03.02.2023 07:17 DAX-FLASH: Anleger nach Rally vorsichtiger vor US-Arbeitsmar...
02.02.2023 18:22 WDH/ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Hoffnung auf mildere Geld...
02.02.2023 18:19 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach EZB-Zinsentscheid...
02.02.2023 18:14 ROUNUP/Aktien Europa Schluss: Hoffnung auf mildere Geldpolit...
02.02.2023 18:04 Aktien Europa: Aussicht auf weniger restriktive Geldpolitik ...
02.02.2023 17:50 Aktien Frankfurt Schluss: Dax nach EZB-Zinsentscheidung deut...
02.02.2023 14:57 Aktien New York Ausblick: Kurssprung bei Meta verleiht Tech-...
02.02.2023 10:07 ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit Jahreshoch nach...
02.02.2023 09:32 Aktien Frankfurt Eröffnung: Dax mit Jahreshoch nach Fed-Zin...
02.02.2023 08:27 Aktien Frankfurt Ausblick: Dax-Jahreshoch in Sicht nach Fed-...
Alle Marktberichte
Sie interessieren sich auch für vergangene Marktberichte aus Deutschland und anderen Regionen? Über die Nachrichten Suche erhalten Sie alle vergangenen Marktberichte kompakt zusammengestellt.

Übersicht
 
Suche
Durchsuchen Sie unser Nachrichtenangebot unter Angabe eines von Ihnen gesuchten Begriffs.



 
Börsenkalender
03.02.2023

ESCO TECHNOLOGIES INC.
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

PRICESMART
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

INTERMEDIA CAPITAL TBK
Geschäftsbericht

GMV MINERALS INC
Analysten-, Investoren- & Aktionärskonferenzen

Übersicht
 

FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services