Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 2.461 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien :
Aktuelle Sortierung: Performance 10 Jahre
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
Lyxor Nasdaq-100 Daily ... Beim Fonds handelt es sich um einen Index nachbildenden Fonds mit passiver Verwaltung. Anlageziel des Fonds ist ein Engagement in der positiven und negativen Performance der amerikanischen Aktienmärkte durch Nachbildung des auf US-Dollar (USD) lautenden Strategieindex NASDAQ-100 Leveraged Notional Net Return Index ('Referenzindex'). Die Strategie beruht auf einer täglichen Hebelung (Faktor 2) auf den NASDAQ-100® ('Mutterindex'), der die 100 größten amerikanischen Technologieunternehmen umfasst. Gleichzeitig soll der Tracking Error ('Tracking Error') zwischen Fonds und Referenzindex so gering wie möglich gehalten werden.Die tägliche Neugewichtung des Hebels kann dazu führen, dass die Gesamtperformance des Fonds über einen Zeitraum von mehr als einem Werktag von der doppelten Performance des Mutterindex abweicht. Dieser Mechanismus könnte sogar zu einem Rückgang des Fonds führen, während der Mutterindex in demselben Zeitraum ein Plus verzeichnet. Über einen Zeitraum von einem Werktag führt jeder Rückgang des Mutterindex zu einem verstärkten Rückgang des Nettoinventarwerts des Fonds. Der Fonds kann in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, bei denen die Performance durch TFI gegen die Wertentwicklung von Titeln getauscht wird, die im Referenzindex enthalten sind.
Amundi ETF Leveraged MS... Das Anlageziel des AMUNDI ETF LEVERAGED MSCI USA DAILY UCITS ETF besteht in einer möglichst genauen Nachbildung der Performance des Strategieindex MSCI USA Leveraged 2x Daily - sowohl bei steigendem als auch bei rückläufigem Trend. Dieser in Euro ausgedrückte Index misst den Anlageerfolg eines mithilfe eines kurzfristigen Kredits zweifach gehebelten Engagements in die (positive oder negative) Entwicklung des MSCI USA Index.
Xtrackers S&P 500 2x Le... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des S&P 500 2x Leveraged Daily Index (der Index) abzubilden, der die doppelte Wertentwicklung des S&P 500 Index (der zugrunde liegende Index) auf täglicher Basis abzüglich eines Zinssatzes abbildet. Der Stand des Index dürfte somit doppelt so stark steigen und fallen wie der zugrunde liegende Index. Der vom Indexstand abgezogene Zins basiert auf dem US-Dollar-Tagesgeldzinssatz im Londoner Interbankenmarkt.Der zugrunde liegende Index soll die Wertentwicklung der Aktien von 500 Unternehmen aus allen wichtigen Industriezweigen der USA abbilden und umfasst Aktien von großen Unternehmen, die an der NYSE Euronext oder an der NASDAQ OMX gehandelt werden. Die Gewichtung eines Unternehmens im zugrunde liegenden Index hängt von seiner relativen Größe, gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen an den Börsen gehandelten Unternehmen, ab. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden.
iShares NASDAQ-100® UC... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen aus dem Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des NASDAQ 100 Index, des Referenzindex des Fonds, widerspiegelt. Die Anteilklasse strebt soweit dies möglich und machbar ist, an, über den Fonds in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Referenzindex zusammensetzt.Der Index misst die Wertentwicklung der 100 größten US- und internationalen Unternehmen, die an der NASDAQ Stock Exchange börsennotiert sind und nicht in den Finanzsektor fallen und nach Größen- und Liquiditätskriterien ausgewählt werden. Der Index wird nach Marktkapitalisierung gewichtet. Die Marktkapitalisierung ist der Aktienkurs eines Unternehmens, multipliziert mit der Anzahl der ausgegebenen Anteile. Liquide Wertpapiere bedeutet, dass sie sich bei normalen Marktverhältnissen am Markt leicht erwerben oder veräußern lassen.
Invesco Technology S&P ... Der Fonds ist ein börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Wertentwicklung des S&P Select Sector Capped 20% Technology Index (der 'Index')1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten zu erwirtschaften. Der Index repräsentiert den IT- und Telekommunikationsdienstleistungssektor des S&P 500 Index.Der Fonds erreicht dies über den Einsatz von unbesicherten Swaps ('Swaps'). Diese Swaps sind Vereinbarungen zwischen dem Fonds und einem zulässigen Kontrahenten über den Austausch eines Zahlungsstroms gegen einen anderen Strom, sie verpflichten den Fonds jedoch nicht zur Stellung von Sicherheiten, da der Fonds bereits in einen Korb mit Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren investiert hat. Der Kontrahent tauscht die Wertentwicklung des Index mit dem Fonds gegen die Wertentwicklung von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren.
Invesco Markets III plc... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Dies bedeutet, dass die Anteile des Fonds an einer oder mehreren Börsen notiert sind und gehandelt werden. Der Fonds strebt die Erwirtschaftung von Kapitalrendite und Erträgen an, welche vor Aufwendungen der Rendite des NASDAQ-100 Notional Index (Net Total Return) in USD (der 'Index')1 entsprechen bzw. diese nachbilden, indem er sämtliche Bestandteile des Index nachbildet.Ein Index misst die Wertentwicklung einer Auswahl von Aktien, die den gesamten Markt oder einen Teil des Markts abbilden. Der Index besteht aus Aktien von 100 der größten Unternehmen außer Unternehmen des Finanzsektors, die am NASDAQ Stock Market notiert sind; diese werden anhand spezifischer Kriterien ausgewählt. Zur Verfolgung des Ziels wird der Fonds, sofern dies praktikabel ist, alle Aktien des Index in der jeweiligen Gewichtung halten.
iShares NASDAQ-100 UCIT... Der iShares NASDAQ-100® UCITS ETF (DE) (der 'Fonds') ist ein passiv verwalteter, börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Fund, ETF), der möglichst genau die Wertentwicklung des NASDAQ-100® (Preisindex) abbildet. In dieser Hinsicht versucht der Fonds, den Referenzindex (Index) nachzubilden. Um das Anlageziel zu erreichen, investiert der Fonds hauptsächlich in Aktien.Der Index misst die Wertentwicklung der 100 größten Nicht-Finanzwertpapiere auf Free-Float-Basis, die im The NASDAQ Stock Market® notiert sind. Die Bestandteile werden per modifizierter Börsenkapitalisierung mit einer Obergrenze von 24 % gewichtet. Die modifizierte Börsenkapitalisierung ist der Marktwert der unmittelbar verfügbaren ausgegebenen Anteile der Gesellschaft. Der Index wird vierteljährlich geprüft und neu gewichtet.
Lyxor MSCI World Inform... Beim Fonds handelt es sich um einen Index nachbildenden OGAW mit passiver Verwaltung. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsbewegung des MSCI WORLD INFORMATION TECHNOLOGIE Net Total Return Index (mit Wiederanlage der Nettodividenden) (der 'Benchmarkindex') abzubilden, der die Unternehmen des Technologiemarktes in den Industrieländern widerspiegelt. Gleichzeitig soll die Volatilität der Renditedifferenz zwischen Fonds und Benchmarkindex ('Tracking Error') so gering wie möglich gehalten werden.Der Benchmarkindex ist ein Index des Typs 'Net Total Return' (Netto-Gesamtrenditeindex). Ein Netto-Gesamtrenditeindex berechnet die Performance der Indexkomponenten auf der Grundlage, dass sämtliche Dividenden oder Ausschüttungen nach Einbehaltung der Quellensteuer in der Indexrendite inbegriffen sind. Der Fonds versucht sein Anlageziel durch eine indirekte Nachbildung zu erreichen, das heißt durch einen oder mehrere im Freiverkehr gehandelte Swapkontrakte (derivative Finanzinstrumente, 'DFI'). Der Fonds kann ebenfalls in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, deren Performance mit jener der Benchmark über DFI getauscht wird.
Lyxor MSCI World Inform... Beim Fonds handelt es sich um einen Index nachbildenden OGAW mit passiver Verwaltung. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsbewegung des MSCI WORLD INFORMATION TECHNOLOGIE Net Total Return Index (mit Wiederanlage der Nettodividenden) (der 'Benchmarkindex') abzubilden, der die Unternehmen des Technologiemarktes in den Industrieländern widerspiegelt. Gleichzeitig soll die Volatilität der Renditedifferenz zwischen Fonds und Benchmarkindex ('Tracking Error') so gering wie möglich gehalten werden.Der Benchmarkindex ist ein Index des Typs 'Net Total Return' (Netto-Gesamtrenditeindex). Ein Netto-Gesamtrenditeindex berechnet die Performance der Indexkomponenten auf der Grundlage, dass sämtliche Dividenden oder Ausschüttungen nach Einbehaltung der Quellensteuer in der Indexrendite inbegriffen sind. Der Fonds versucht sein Anlageziel durch eine indirekte Nachbildung zu erreichen, das heißt durch einen oder mehrere im Freiverkehr gehandelte Swapkontrakte (derivative Finanzinstrumente, 'DFI'). Der Fonds kann ebenfalls in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, deren Performance mit jener der Benchmark über DFI getauscht wird.
Invesco Markets plc-Hea... Der Fonds ist ein börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Wertentwicklung des S&P Select Sector Capped 20% Health Care Index (der 'Index') abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten zu erwirtschaften. Der Index repräsentiert den Gesundheitsversorgungssektor des S&P 500 Index.Der Fonds erreicht dies über den Einsatz von unbesicherten Swaps ('Swaps'). Diese Swaps sind Vereinbarungen zwischen dem Fonds und einem zulässigen Kontrahenten über den Austausch eines Zahlungsstroms gegen einen anderen Strom, sie verpflichten den Fonds jedoch nicht zur Stellung von Sicherheiten, da der Fonds bereits in einen Korb mit Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren investiert hat. Der Kontrahent tauscht die Wertentwicklung des Index mit dem Fonds gegen die Wertentwicklung von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren.
Invesco Consumer Discre... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des S&P Select Sector Capped 20% Consumer Discretionary Index (der 'Index')1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden. Der Index repräsentiert den Nichtbasiskonsumgütersektor des S&P 500 Index.Der Fonds erreicht dies über den Einsatz von unbesicherten Swaps ('Swaps'). Diese Swaps sind Vereinbarungen zwischen dem Fonds und einem zulässigen Kontrahenten über den Austausch eines Zahlungsstroms gegen einen anderen Strom, sie verpflichten den Fonds jedoch nicht zur Stellung von Sicherheiten, da der Fonds bereits in einen Korb mit Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren investiert hat. Der Kontrahent tauscht die Wertentwicklung des Index mit dem Fonds gegen die Wertentwicklung von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren.
iShares Core S&P 500 UC... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen aus dem Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des S&P 500 Index, des Referenzindex des Fonds, widerspiegelt. Die Anteilklasse strebt soweit dies möglich und machbar ist, an, über den Fonds in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Referenzindex zusammensetzt.Der Index misst, basierend auf Größen-, Liquiditäts- und Freefloat-Kriterien, die Wertentwicklung der 500 größten Unternehmen (d. h. von Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung) am US-Markt. Unternehmen sind im Index nach der Gewichtung der Marktkapitalisierung auf Freefloat-Basis enthalten. Freefloat-Basis bedeutet, dass bei der Berechnung des Index nur Aktien herangezogen werden, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen, und nicht sämtliche ausgegebene Aktien eines Unternehmens. Die Marktkapitalisierung auf Freefloat-Basis ist der Aktienkurs eines Unternehmens, multipliziert mit der Anzahl der Anteile, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen. Liquide Wertpapiere bedeutet, dass sie sich bei normalen Marktverhältnissen am Markt leicht erwerben oder veräußern lassen.
Lyxor S&P 500 UCITS ETF... Der Lyxor S&P 500 UCITS ETF - Dist (USD) ist ein OGAW-konformer börsengehandelter Fonds mit dem Ziel, den Referenzindex S&P 500 Net Total Return Index. Der S&P 500 Net Total Return Index beinhaltet die 500 führenden amerikanischen Industrieunternehmen so genau wie möglich abzubilden; spiegelt deren Performance wieder.ETFs von Lyxor Asset Management sind effiziente, börsennotierte Anlageinstrumente, die Anlegern einen transparenten, liquiden und kostengünstigen Zugang zum Exposure des zugrundeliegenden Referenzindex bieten.
Xtrackers S&P 500 Swap ... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des S&P 500 Index (der 'Index') abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien von 500 Unternehmen aus allen wichtigen Industriezweigen in den USA widerspiegeln soll.Zur Erreichung des Anlageziels investiert der Fonds in übertragbare Wertpapiere und schließt in Bezug auf die übertragbaren Wertpapiere und den Index Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren Vertragsparteien ab, um die Rendite des Index zu erzielen.
Lyxor S&P 500 UCITS ETF... Der Lyxor S&P 500 UCITS ETF - Dist (USD) ist ein OGAW-konformer börsengehandelter Fonds mit dem Ziel, den Referenzindex S&P 500 Net Total Return Index. Der S&P 500 Net Total Return Index beinhaltet die 500 führenden amerikanischen Industrieunternehmen so genau wie möglich abzubilden; spiegelt deren Performance wieder.ETFs von Lyxor Asset Management sind effiziente, börsennotierte Anlageinstrumente, die Anlegern einen transparenten, liquiden und kostengünstigen Zugang zum Exposure des zugrundeliegenden Referenzindex bieten.
Invesco Markets plc-S&P... Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds (Exchange Traded Fund, 'ETF'), der darauf abzielt, die Entwicklung der Nettogesamtrendite des S&P 500 Index (der 'Index')1 abzüglich von Gebühren, Aufwendungen und Transaktionskosten nachzubilden.Der Fonds erreicht dies über den Einsatz von unbesicherten Swaps ('Swaps'). Diese Swaps sind Vereinbarungen zwischen dem Fonds und einem zulässigen Kontrahenten über den Austausch eines Zahlungsstroms gegen einen anderen Strom, sie verpflichten den Fonds jedoch nicht zur Stellung von Sicherheiten, da der Fonds bereits in einen Korb mit Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren investiert hat. Der Kontrahent tauscht die Wertentwicklung des Index mit dem Fonds gegen die Wertentwicklung von Aktien und aktienbezogenen Wertpapieren.
HSBC S&P 500 ETF - USD ... Das Anlageziel des ETF besteht darin, die Wertentwicklung des S&P 500® Indexes (Benchmark) zu replizieren und zugleich den Tracking Error, d. h. das Risiko, dass die Wertentwicklung des ETF von der Wertentwicklung des Indexes abweicht, zu minimieren. Bei dem Index handelt es sich um einen nach Marktkapitalisierung gewichteten und um den Streubesitz (Free-Float) bereinigten Index, der die Wertentwicklung der Unternehmen mit hoher Marktkapitalisierung des amerikanischen Aktienmarktes misst. Es können jedoch auch Derivate, wie z.B. Futures oder Aktien-optionen, eingesetzt werden.
Xtrackers MSCI USA Swap... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI Total Return Net USA Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der notierten Aktien bestimmter Unternehmen aus den USA widerspiegeln soll. Bei den Unternehmen im Index handelt es sich um Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe ab. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Der Index wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet.Zur Erreichung des Anlageziels investiert der Fonds in übertragbare Wertpapiere und schließt in Bezug auf die übertragbaren Wertpapiere und den Index Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren Swap-Vertragsparteien ab, um die Rendite des Index zu erzielen.
iShares MSCI USA UCITS ... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf Ihre Anlage anstrebt, welche die Rendite des MSCI USA Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt.Der Index misst, basierend auf Größen-, Liquiditäts- und Freefloat-Kriterien von MSCI, die Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung im US-amerikanischen (US) Aktienmarkt. Unternehmen sind im Index nach der Marktkapitalisierung auf Freefloat-Basis gewichtet enthalten. Freefloat-Basis bedeutet, dass bei der Berechnung des Index nur Aktien herangezogen werden, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen, und nicht sämtliche ausgegebene Aktien eines Unternehmens. Die Marktkapitalisierung auf Freefloat-Basis ist der Aktienkurs des Unternehmens, multipliziert mit der Anzahl der Anteile, die internationalen Anlegern zur Verfügung stehen. Liquide Wertpapiere bedeutet, dass sie sich bei normalen Marktverhältnissen am Markt leicht erwerben oder veräußern lassen. Der Index ist ein Netto-Gesamtrendite-Index, was bedeutet, dass die Nettodividenden der Indexkomponenten nach Abzug aller gegebenenfalls anzuwendenden Steuern wieder angelegt werden.
SPDR S&P 500 UCITS ETF ... Das Ziel des Teilfonds ist die Nachbildung der Wertentwicklung des US-Aktienmarktes für Aktienwerte mit großer Marktkapitalisierung. Der Fonds versucht, die Wertentwicklung des S&P 500 Index (der 'Index') möglichst genau abzubilden.Der Fonds investiert in erster Linie in Wertpapiere des Index. Zu diesen Wertpapieren gehören die Top-500-Unternehmen des US Aktienmarkts. Der Fonds beabsichtigt, alle Wertpapiere des Index in ungefähr den gleichen Gewichtungen wie in diesem Index zu halten. Der Fonds wird eine Nachbildungsstrategie anwenden, um den Index so genau wie möglich abzubilden. In begrenzten Fällen kann der Fonds auch nicht im Index enthaltene Wertpapiere kaufen.

Suche speichern

 

Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 2.461 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services