Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 3.044 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien :
Aktuelle Sortierung: Performance 1 Jahr
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
Amundi MSCI Semiconduct... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Aufwärts- und Abwärtsentwicklung des auf US-Dollar lautenden MSCI ACWI Semiconductors & Semiconductor Equipment ESG Filtered Net Total Return Index (der 'Benchmark-Index') nachzuvollziehen und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Benchmark-Index (der 'Tracking Error') zu minimieren.Der Benchmark-Index zielt darauf ab, die Wertentwicklung einer ausgewählten Gruppe von Unternehmen aus der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsbranche abzubilden, wobei Unternehmen ausgeschlossen werden, die auf der Grundlage eines ESG-Ratings zu den Nachzüglern im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung ('ESG') gehören. Die ESG-Rating-Methode basiert auf zentralen Themen der ESG, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wassernutzung, Kohlenstoffemissionen, Arbeitsmanagement oder Geschäftsethik. Der Benchmark-Index verwendet einen 'Best-in-Class' -Ansatz, d. h. Unternehmen mit unterem Quartil nach dem branchenbereinigten ESGRating werden aus dem Themenuniversum ausgeschlossen. Der Teilfonds wendet eine direkte Replikationsmethode an, um ein Engagement im Index aufzubauen, hauptsächlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, in einem Verhältnis, das ihrem Anteil im Index sehr nahe kommt. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann.
Amundi MSCI Semiconduct... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Aufwärts- und Abwärtsentwicklung des auf US-Dollar lautenden MSCI ACWI Semiconductors & Semiconductor Equipment ESG Filtered Net Total Return Index (der 'Benchmark-Index') nachzuvollziehen und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Benchmark-Index (der 'Tracking Error') zu minimieren.Der Benchmark-Index zielt darauf ab, die Wertentwicklung einer ausgewählten Gruppe von Unternehmen aus der Halbleiter- und Halbleiterausrüstungsbranche abzubilden, wobei Unternehmen ausgeschlossen werden, die auf der Grundlage eines ESG-Ratings zu den Nachzüglern im Bereich Umwelt, Soziales und Unternehmensführung ('ESG') gehören. Die ESG-Rating-Methode basiert auf zentralen Themen der ESG, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Wassernutzung, Kohlenstoffemissionen, Arbeitsmanagement oder Geschäftsethik. Der Benchmark-Index verwendet einen 'Best-in-Class' -Ansatz, d. h. Unternehmen mit unterem Quartil nach dem branchenbereinigten ESGRating werden aus dem Themenuniversum ausgeschlossen. Der Teilfonds wendet eine direkte Replikationsmethode an, um ein Engagement im Index aufzubauen, hauptsächlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, in einem Verhältnis, das ihrem Anteil im Index sehr nahe kommt. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann.
VanEck Crypto and Block... Das Anlageziel des Fonds ist die Nachbildung des MVIS® Global Digital Assets Equity Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen. Zur Erreichung seines Anlageziels wendet der Anlageverwalter in der Regel eine Nachbildungsstrategie an, in deren Rahmen er direkt in die zugrunde liegenden Aktienpapiere des Index investiert, darunter Aktien, American Depository Receipts (ADR) und Global Depository Receipts (GDR).Diese Aktienpapiere müssen von Unternehmen ausgegeben werden, die mindestens 50% ihrer Umsätze mit Unternehmen aus dem globalen Segment für digitale Vermögenswerte sowie mit Halbleiter- und Online- Geldtransferunternehmen erzielen, die an den in Anhang II des Prospekts genannten Märkten notiert sind oder gehandelt werden. Vorsorglich wird auf Folgendes hingewiesen: Wenn der Index bereits solche Aktienpapiere hält, wird deren Entfernung angestrebt, sofern der prozentuale Anteil der Umsätze aus Unternehmen aus dem globalen Segment für digitale Vermögenswerte sowie aus Halbleiter- und Online-Geldtransferunternehmen unter 25% der Umsätze der betreffenden Unternehmen fällt. Sofern es für den Fonds nicht praktikabel oder kostengünstig ist, den Index vollständig nachzubilden, kann der Anlageverwalter eine optimierte Sampling- Methode anwenden. Sofern es für den Fonds nicht praktikabel oder kostengünstig ist, den Index vollständig nachzubilden, wird der Fonds keinen Gebrauch von den angehobenen Obergrenzen gemäß Verordnung 71 der OGAW-Verordnungen machen.
Amundi Nasdaq-100 Daily... Der Fonds ist ein passiv verwalteter Indexfonds. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, ein Engagement am US-Aktienmarkt einzugehen, indem er den auf US-Dollar (USD) lautenden NASDAQ-100 Leveraged Notional Net Return Index (die 'Benchmark') sowohl nach oben als auch nach unten nachbildet, der eine Strategie mit täglich zurückgesetzter 2-facher Hebelung auf den NASDAQ-100® Index (der 'Hauptindex') nachbildet, der die 100 größten US-Unternehmen im Technologiesektor repräsentiert, und dabei den Tracking Error zwischen der Wertentwicklung des Fonds und derjenigen der Benchmark so gering wie möglich zu halten.Der Fonds versucht, sein Anlageziel über eine indirekte Nachbildung zu erreichen, indem er eine oder mehrere außerbörsliche Swapvereinbarung(en) (Derivate) abschließt. Der Fonds kann in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, dessen Wertentwicklung über Derivate gegen die Wertentwicklung der Benchmark ausgetauscht wird.
Sprott Uranium Miners U... Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des North Shore Sprott Uranium Miners Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden.Der Index (...) wurde entwickelt, um die Wertentwicklung eines globalen investierbaren Universums aus börsennotierten Unternehmen zu messen, die sich mit dem Abbau, der Exploration, der Entwicklung und der Produktion von Uran befassen und/oder physisches Uran und Uranlizenzen halten. (...) Der Fonds verfolgt eine Passivmanagement- bzw. Indexierungsstrategie und ist bestrebt, eine Nachbildungsmethode anzuwenden. Das bedeutet, dass er, soweit möglich und praktikabel, im selben Verhältnis in die Wertpapiere investieren wird wie deren Gewichtung im Index.
Global X Blockchain UCI... Das Anlageziel des Fonds besteht darin, Anlageergebnisse zu bieten, die vor Gebühren und Aufwendungen gewöhnlich der Kurs- und Renditeentwicklung des Solactive Blockchain v2 Index (der 'Index') genau entsprechen. Der Fonds wird passiv gemanagt. Zu diesem Zweck versucht der Fonds, die Performance des Index nachzubilden, indem er überwiegend in ein Portfolio von Aktienwerten und Derivaten investiert, die soweit möglich und praktikabel aus den im Index enthaltenen Wertpapieren zu anteilig ähnlichen Gewichtungen wie im Index sowie aus American Depositary Receipts ('ADRs') und Global Depositary Receipts ('GDRs') bestehen, die auf den im Index enthaltenen Wertpapieren basieren.Der Index soll ein Engagement in Unternehmen bieten, die durch ihre Positionierung von weiteren Fortschritten im Bereich der Blockchain-Technologie profitieren. Eine Blockchain ist ein Peer-to-Peer-'Shared Distributed Ledger' (ein konsensbasiertes, transparentes und auditierbares Register bzw. eine dezentrale Datenbank), das die Aufzeichnung von Transaktionen und die Verfolgung von Vermögenswerten ermöglicht, ohne dass eine zentrale, als treuhänderischer Vermittler agierende Stelle (d. h. eine Bank) eingeschaltet werden muss. Mit 'Blockchain-Unternehmen' werden diejenigen Unternehmen bezeichnet, die mindestens 50 % ihres Umsatzes, ihrer Betriebsergebnisse oder ihres Vermögens aus den folgenden Geschäftsaktivitäten beziehen: Digital Asset Mining, Blockchain & Digital Asset-Transaktionen, Blockchain-Anwendungen, Blockchain- & Digital Asset-Hardware und Blockchain- & Digital Asset-Integration.
VanEck Semiconductor UC... Anlageziel des Produkts ist die Nachbildung des MVIS US Listed Semiconductor 10% Capped Index (der Index) vor Gebühren und Aufwendungen.Zur Erreichung seines Anlageziels wendet der Anlageverwalter eine Nachbildungsstrategie an, in deren Rahmen er direkt in die zugrunde liegenden Aktienpapiere investiert, d. h. Aktien, American Depository Receipts (ADR) und Global Depository Receipts (GDR), die im Index vertreten sind. Der Fonds investiert in Aktienpapiere und Depository Receipts von börsennotierten US-Unternehmen aus der Halbleiterbranche, die an den in Anhang II des Prospekts genannten Märkten notiert sind oder gehandelt werden. Der Hersteller hat das Produkt so eingestuft, dass es die Bestimmungen von Artikel 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 über die Offenlegung von Informationen zur Nachhaltigkeit im Finanzdienstleistungssektor ('SFDR') für Produkte erfüllt, die ökologische und/oder soziale Merkmale fördern und in Unternehmen investieren, die gute Governance-Praktiken anwenden, wie weiter unten beschreiben. Das Produkt strebt keine nachhaltige Investition an.
VanEck Uranium and Nucl... Das Anlageziel des Produkts ist die Nachbildung des MarketVector™ Global Uranium and Nuclear Energy Infrastructure Index (der 'Index') vor Gebühren und AufwendungenUm ihr Anlageziel zu erreichen, wird der Hersteller in der Regel eine Replikationsstrategie anwenden, indem sie direkt in die dem Index zugrunde liegenden Wertpapiere investiert. Dabei handelt es sich um Aktien, American Depositary Receipts (ADRs), Global Depositary Receipts (GDRs) und geschlossene börsennotierte Produkte, die als übertragbare Wertpapiere gelten und weitere im Verkaufsprospekt beschriebene Anforderungen erfüllen. Diese Wertpapiere müssen von Unternehmen emittiert werden, die mindestens 50% ihrer Einnahmen aus Uran erwirtschaften (einschließlich Uranbergbau oder Bergbauprojekte, die das Potenzial haben, mindestens 50% ihrer Einnahmen aus Uran zu erwirtschaften, wenn sie erschlossen sind), oder die mindestens 50% ihrer Einnahmen aus der Kernenergie-Infrastruktur erzielen. Vorsorglich wird auf Folgendes hingewiesen: Wenn der Index bereits solche Aktienpapiere hält, wird der Index versuchen, den Titel zu entfernen, wenn der Prozentsatz der Einnahmen aus dem Uran-Segment auf unter 25% der Einnahmen des betreffenden Unternehmens und aus dem Kernenergie- Segment auf 0% der Einnahmen des betreffenden Unternehmens fällt. Wenn es für das Produkt nicht praktisch oder kosteneffizient ist, den Index vollständig nachzubilden, kann der Hersteller eine optimierte Sampling-Methode anwenden.
WisdomTree Blockchain U... Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des WisdomTree Blockchain UCITS Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung von Unternehmen nachbilden, die vornehmlich auf Blockchain- und Kryptowährungstechnologien ausgerichtet sind. Damit ein Wertpapier in den Index aufgenommen werden kann, muss es die folgenden Kriterien erfüllen: (i) Emission durch ein Unternehmen, das an Blockchain- und Kryptowährungsaktivitäten beteiligt ist, entweder als Blockchain-Enabler oder als Blockchain-Engager, wie im Nachtrag zum Prospekt des Fonds (die 'Ergänzung') beschrieben, (ii) Notierung an einer zulässigen Börse, (iii) eine Marktkapitalisierung von mindestens 150 Millionen USD, (iv) ein durchschnittliches tägliches Handelsvolumen in USD über drei Monate von 0,5 Millionen USD und (v) Erfüllung anderer Kriterien, wie in der Indexmethodik festgelegt.Der Index schließt Unternehmen auf der Grundlage umweltbezogener, sozialer und Governance-Kriterien aus. Der Index wird vierteljährlich im Februar, Mai, August und November neu gewichtet. Um sein Anlageziel zu erreichen, nutzt der Fonds einen 'Passivmanagement'- bzw. Indexierungs-Anlageansatz und investiert in ein Portfolio von Aktienwerten, die im Rahmen des Möglichen und Praktikablen einer repräsentativen Auswahl der im Index enthaltenen Wertpapiere entsprechen. Da es schwierig, teuer oder anderweitig unwirtschaftlich sein kann, alle im Index enthaltenen Wertpapiere zu kaufen, kann der Fonds auch Aktien oder andere Wertpapiere halten, die eine ähnliche Anlagerendite wie im Index enthaltene Wertpapiere abwerfen, oder er kann in Organismen für gemeinsame Anlagen investieren.
Xtrackers MSCI Pakistan... Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des MSCI Pakistan Investable Market Total Return Net Index (der Index) abzubilden, der die Wertentwicklung der Aktien bestimmter Unternehmen aus Pakistan widerspiegeln soll.Bei den Unternehmen im Index handelt es sich um Unternehmen mit hoher, mittlerer und geringer Marktkapitalisierung gemessen am Gesamtwert der frei verfügbaren Aktien eines Unternehmens im Vergleich zu anderen Unternehmen. Die Gewichtung eines Unternehmens im Index hängt von seiner relativen Größe ab. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet, was bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in den Aktien angelegt werden. Der Index wird mindestens vierteljährlich überprüft und neu gewichtet. Zur Erreichung des Anlageziels schließt der Fonds Finanzkontrakte (Derivategeschäfte) mit einer oder mehreren Swap-Vertragsparteien ab, um einen Großteil der Zeichnungserlöse gegen die Rendite des Index zu tauschen.
HSBC NASDAQ Global Semi... Der Fonds strebt an, die Erträge des Nasdaq Global Semiconductor Index (der Index) so genau wie möglich nachzubilden. Der Fonds investiert in Aktien von im Index enthaltenen Unternehmen oder baut ein Engagement in diesen auf.Der Index ist Teilindex des Nasdaq Global Index (der Hauptindex) und bildet die Wertentwicklung der 80 größten globalen Halbleiterunternehmen ab. Der Index wendet eine modifizierte Gewichtung nach Marktkapitalisierung an und begrenzt das Engagement in Emittenten. Der Fonds wird passiv verwaltet und ist bestrebt, im Allgemeinen im selben Verhältnis in die Aktien der Unternehmen zu investieren, wie diese im Index vertreten sind. In manchen Situationen kann der Fonds u. U. nicht in alle Indexbestandteile investieren. Kann der Fonds nicht direkt in die den Index bildenden Unternehmen investieren, so kann er ein Engagement mittels anderer Anlagen wie Depotscheine, Derivate oder Fonds erzielen. Der Fonds kann direkt (über Shanghai-Hong Kong Stock Connect und/oder Shenzhen-Hong Kong Stock Connect) oder indirekt über Zugangsprodukte für chinesische A-Aktien ('CAAP') oder Fonds, einschließlich anderer HSBC-Fonds, in chinesische A-Aktien investieren. Er kann bis zu 10 % seines Vermögens in anderen Fonds anlegen.
Global X Uranium UCITS ... Das Anlageziel des Fonds besteht darin, Anlageergebnisse zu bieten, die vor Gebühren und Aufwendungen gewöhnlich der Kurs- und Renditeentwicklung des Solactive Global Uranium & Nuclear Components Total Return v2 Index (der 'Index') genau entsprechen.Der Fonds investiert mindestens 80 % seines Gesamtvermögens in Wertpapiere von Unternehmen, die in einigen Bereichen der Uranindustrie tätig sind, wie etwa im Abbau, der Raffination, der Exploration, der Herstellung von Geräten für die Uranindustrie, Technologien im Zusammenhang mit der Uranindustrie oder der Produktion von nuklearen Komponenten. Der Fonds kann auch in Unternehmen investieren, die keinen wesentlichen Prozentsatz ihres Umsatzes aus Aktivitäten im Zusammenhang mit der Uranindustrie erzielen, aber hohe absolute Umsätze aus der Uranindustrie erzielen (insbesondere dem Uranabbau, der Uranschürfung, Investitionen in physisches Uran, Technologien im Zusammenhang mit der Uranindustrie oder der Produktion von nuklearen Komponenten).
WisdomTree Japan Equity... Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des WisdomTree Japan Dividend UCITS Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. Der Index ist regelbasiert und fundamentaldatengewichtet, und er setzt sich aus dividendenzahlenden Unternehmen aus Japan zusammen, die auf der Basis ihres Umsatzengagements und eines Composite Risk Score ('CRS') auf der Grundlage zweier gleich gewichteter Faktoren (Qualität und Dynamik) ausgewählt werden.Der Index ist darauf ausgelegt, höhere Renditen als eine entsprechende, nicht währungsabgesicherte Anlage zu erzielen, wenn der Japanische Yen im Vergleich zum Schweizer Franken fällt, und niedrigere Renditen als eine entsprechende, nicht abgesicherte Anlage zu erzielen, wenn der Japanische Yen gegenüber dem Schweizer Franken steigt.
WisdomTree Japan Equity... Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des WisdomTree Japan Dividend UCITS Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. Der Index ist regelbasiert und fundamentaldatengewichtet, und er setzt sich aus dividendenzahlenden Unternehmen aus Japan zusammen, die auf der Basis ihres Umsatzengagements und eines Composite Risk Score ('CRS') auf der Grundlage zweier gleich gewichteter Faktoren (Qualität und Dynamik) ausgewählt werden.Der Index ist darauf ausgelegt, höhere Renditen als eine entsprechende, nicht währungsabgesicherte Anlage zu erzielen, wenn der Japanische Yen im Vergleich zum Schweizer Franken fällt, und niedrigere Renditen als eine entsprechende, nicht abgesicherte Anlage zu erzielen, wenn der Japanische Yen gegenüber dem Schweizer Franken steigt.
WisdomTree Japan Equity... Der Fonds strebt an, die Preis- und Renditeentwicklung des WisdomTree Japan Dividend UCITS Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen nachzubilden. Der Index ist regelbasiert und fundamentaldatengewichtet, und er setzt sich aus dividendenzahlenden Unternehmen aus Japan zusammen, die auf der Basis ihres Umsatzengagements und eines Composite Risk Score ('CRS') auf der Grundlage zweier gleich gewichteter Faktoren (Qualität und Dynamik) ausgewählt werden.Der Index ist darauf ausgelegt, höhere Renditen als eine entsprechende, nicht währungsabgesicherte Anlage zu erzielen, wenn der Japanische Yen im Vergleich zum Schweizer Franken fällt, und niedrigere Renditen als eine entsprechende, nicht abgesicherte Anlage zu erzielen, wenn der Japanische Yen gegenüber dem Schweizer Franken steigt.
Amundi ETF Leveraged MS... Indem Sie Anteile des AMUNDI ETF LEVERAGED MSCI USA DAILY UCITS ETF - EUR zeichnen, legen Sie in einem passiv verwalteten OGAW an, dessen Ziel die möglichst getreue Nachbildung der Wertentwicklung des Strategieindex MSCI USA Leveraged 2x Daily (der 'Strategieindex'), ungeachtet dessen (positiver oder negativer) Entwicklung, ist. Der angestrebte maximale Tracking Error zwischen der Entwicklung des Nettoinventarwerts des Fonds und derjenigen des Strategieindex beträgt 2 %.Der auf Euro lautende Strategieindex mit Wiederanlage der Nettodividenden (wobei die von den im Index enthaltenen Aktien gezahlten Dividenden ohne Steuern in die Berechnung des Index einbezogen werden) wird vom Indexanbieter MSCI berechnet und veröffentlicht. Sie sind dem Wechselkursrisiko zwischen den Währungen der Aktien, aus denen sich der Strategieindex zusammensetzt, und der Währung des Fonds ausgesetzt. Der Strategieindex MSCI USA Leveraged 2x Daily misst die Wertentwicklung einer Strategie, die darin besteht, das Engagement gegenüber dem MSCI USA Index zu verdoppeln. Er bietet somit ein doppeltes Engagement - nach oben wie nach unten - gegenüber der Entwicklung des MSCI USA Index. Bei einem Anstieg des MSCI USA Index um 1 % steigt der Nettoinventarwert des Fonds um 2 % abzüglich der Fremdkapitalkosten, und umgekehrt sinkt der Nettoinventarwert des Fonds um 2 %, wenn der Index um 1 % zurückgeht, abzüglich der Fremdkapitalkosten. Die im MSCI USA Index geführten Aktien stammen aus dem Universum der wichtigsten Wertpapiere des US-amerikanischen Marktes. Der Hebeleffekt ist täglich. So kann die Wertentwicklung des Index mit Hebel über einen Zeitraum von mehr als einem Tag über denselben Zeitraum um das Doppelte der Wertentwicklung des Index ohne Hebeleffekt abweichen.
iShares Blockchain Tech... Die Anteilklasse ist eine Anteilklasse eines Fonds, die durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Rendite auf die Vermögenswerte des Fonds anstrebt, welche die Rendite des NYSE FactSet Global Blockchain Technologies Capped Index, des Referenzindex des Fonds (Index), widerspiegelt. Die Anteilklasse wird über den Fonds passiv verwaltet und strebt an, soweit dies möglich und machbar ist, in die Aktienwerte (z. B. Anteile) anzulegen, aus denen sich der Index zusammensetzt.Der Index misst die Wertentwicklung global notierter Unternehmen, die an der Erforschung, Umsetzung, Entwicklung und Bereitstellung von Blockchain- und Kryptowährungstechnologien und -anwendungen beteiligt sind, die die Größen-, Liquiditäts- und Freefloat-Kriterien des Indexanbieters erfüllen. Wertpapiere von Unternehmen, deren Hauptgeschäftstätigkeit die Erforschung, Entwicklung und Bereitstellung von Blockchain-Technologien, das Mining und die Transaktion von Kryptowährungen sowie breiter gefasste Anwendungsfälle von Blockchains jenseits von Kryptowährungen sind, werden als Tier 1 eingestuft. Wertpapiere von Unternehmen, die Grafikprozessoren (GPU) entwickeln und herstellen, die für die Validierung ('Mining') von Blöcken im Blockchain-Netzwerk erforderlich sind, sowie Wertpapiere von Unternehmen, deren Nebentätigkeiten Blockchain-Technologien und -Anwendungen umfassen (wie in Bezug auf Tier 1 oben beschrieben), werden als Tier 2 eingestuft.
iShares MSCI Global Sem... Der Fonds strebt durch eine Kombination aus Kapitalwachstum und Erträgen auf das Fondsvermögen die Erzielung einer Gesamtrendite aus Ihrer Anlage an, welche die Rendite des MSCI ACWI IMI Semiconductors & Semiconductor Equipment ESG Screened Select Capped Index (der Index) widerspiegelt. Der Fonds wird passiv verwaltet und strebt an, in die Eigenkapitalinstrumente (z. B. Aktien) zu investieren, aus denen sich der Index zusammensetzt.Der Index misst die Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher, mittlerer und geringer Marktkapitalisierung in entwickelten Ländern und Schwellenländern, die die Größen-, Liquiditäts- und Freefloat-Kriterien von MSCI erfüllen. Der Index strebt eine Abbildung der Wertentwicklung von Wertpapieren an, aus denen sich der MSCI ACWI Investable Market Index (IMI) (Parent-Index) zusammensetzt, und die im Rahmen des Global Industry Classification Standard (GICS) dem Industriezweig Halbleiter- und Halbleiterausrüstung angehören. Der Index schließt Unternehmen aus dem Parent-Index auf der Grundlage ihrer Beteiligung an den folgenden Geschäftsbereichen/- aktivitäten (oder damit verbundenen Aktivitäten) aus: umstrittene und nukleare Waffen, Tabak, zivile Feuerwaffen, Kraftwerkskohle, Ölsand oder konventionelle Waffen. Der Index schließt auch Unternehmen auf der Grundlage ihres ESG Controversies Score aus, die als gegen die Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen verstoßend eingestuft sind, so wie vom Indexanbieter festgelegt. Der Fonds kann auch ein indirektes Engagement (einschließlich über derivative Finanzinstrumente ('FD') (d. h. Anlagen, deren Preise auf einem oder mehreren zugrunde liegenden Vermögenswerten basieren) und Anteile an Organismen für gemeinsame Anlagen) in Wertpapieren eingehen, die diese ESG-Kriterien nicht erfüllen.
Xtrackers Artificial In... Der Fonds wird passiv verwaltet. Der Fonds bewirbt ökologische und soziale Merkmale und unterliegt den Offenlegungspflichten eines Finanzprodukts gemäß Artikel 8 Absatz 1 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Weitere Informationen zu den ESG-Kriterien können dem Verkaufsprospekt und Nachtrag und der DWSWebsite entnommen werden. Das Anlageziel besteht darin, die Wertentwicklung des Nasdaq Global Artificial Intelligence and Big Data Index (der 'Index') vor Gebühren und Aufwendungen abzubilden. Der Index soll die Wertentwicklung der Aktien von Unternehmen aus Industrie- und Schwellenländern weltweit widerspiegeln, die sich durch ein wesentliches Engagement in Themenfeldern rund um künstliche Intelligenz, Datenverarbeitung und Datensicherheit auszeichnen und bestimmte ökologische, soziale und die Unternehmensführung betreffende Kriterien (sog. ESG-Kriterien) erfüllen.Die Indexbestandteile werden von der Nasdaq in einem Screening- und Analyseprozess ermittelt. Dieser Prozess umfasst unter anderem die Analyse von Patentdaten, der Marktgröße, des Handelsvolumens, der Marktnotierungen und Eigentumsbeschränkungen für ausländische Anleger. Der Index greift auf die ESG-Risikobewertungen eines externen Datenanbieters zurück. Die ESG-Risikobewertungen sind in fünf Risikostufen klassifiziert: unwesentlich (0-10), gering (10-20), mittel (20-30), hoch (30-40) und schwerwiegend (>40). Die Unternehmen dürfen keine ESG-Risikobewertung von 40 oder höher aufweisen und müssen außerdem die Prinzipien des UN Global Compact einhalten. Unternehmen, die einen bestimmten Teil ihrer Umsätze mit Tabakprodukten, dem Abbau von Kraftwerkskohle und Ölsand, kontroversen Waffengeschäften, Waffen der zivilen Nutzung, Kleinwaffen, Rüstungsaufträgen, Atomwaffen, abgereichertem Uran, Erwachsenenunterhaltung oder Glücksspiel erwirtschaften, werden ebenfalls aus dem Index ausgeschlossen. Anschließend werden von den Unternehmen, die die ESG-Kriterien erfüllen, bis zu 100 Wertpapiere mit der höchsten Bewertung für die Intensität (Intensity Score) und der höchsten durchschnittlichen Bewertung für den Beitrag (Contribution Score) zur Aufnahme in den Index ausgewählt. Der Index verfolgt einen Gewichtungsansatz nach Marktkapitalisierung, wobei für einzelne Wertpapiere bei der halbjährlichen Neugewichtung eine Obergrenze von 4,5% gilt. Der Index wird auf Basis der Netto-Gesamtrendite (Total Return Net) berechnet. Dies bedeutet, dass alle Dividenden und Ausschüttungen der Unternehmen nach Steuern wieder in Aktien angelegt werden. Der Index wird halbjährlich überprüft und neu gewichtet. Zur Berücksichtigung von Unternehmensaktivitäten wie Fusionen und Übernahmen können auch zu anderen Zeitpunkten Neugewichtungen vorgenommen werden. Der Index wird täglich in US-Dollar berech...
Invesco Technology S&P ... Das Ziel des Fonds ist eine Nachbildung der Total-Return-Nettoperformance des S&P Select Sector Capped 20 % Technology Index (der 'Index'), abzüglich Gebühren, Kosten und Transaktionskosten.Der Index ist repräsentativ für den Sektor Informationstechnologie und Telekommunikationsdienstleistungen im S&P 500 Index. Der Fonds ist ein passiv verwalteter börsengehandelter Fonds. Um sein Ziel zu erreichen, setzt der Fonds Unfunded Swaps ein ('Swaps'). Diese Swaps sind eine Vereinbarung zwischen dem Fonds und einem genehmigten Kontrahenten, einen Strom an Kapitalflüssen gegen einen anderen Strom auszutauschen, erfordern jedoch nicht, dass der Fonds eine Sicherheit stellt, da der Fonds bereits in einen Aktienkorb und auf Aktien bezogene Wertpapiere (d. h. Aktien) investiert hat.

Suche speichern

 

Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 3.044 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services