Märkte & Kurse

Suche - Ergebnisse
Suchanfrage
Produktinformation
Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 3.012 Treffer      Suche ändern
 

Gewählte Suchkriterien :
Aktuelle Sortierung: Name
Diese Suchanfrage speichern

 

Ausgewählte Filter
Morningstar Rat. Fondsvol. Fondskat.
 
  Name Anlagestrategie
- Der L&G Gold Mining UCITS ETF (der 'Fonds') ist ein börsengehandelter Fonds ('ETF'), der zum Ziel hat, die Wertentwicklung des DAXglobal® Gold Miners (TR) USD (der 'Index') nachzubilden.Der Index besteht aus Unternehmen, die an verschiedenen Börsen rund um die Welt gehandelt werden und mehr als 50 % ihrer Umsätze in der Goldminenbranche erzielen. Zu diesem Bereich zählen Explorationsbohrungen, geologische Bewertungen, Finanzierung, Entwicklung, Abbau, Erstraffinerie und Vertrieb von Golderzen. Ein Unternehmen wird nur in den Index aufgenommen, wenn es die ausreichende Größe aufweist (Größe gemäß Gesamtmarktwert seiner Aktien) und ausreichend 'handelbar' ist (eine Kennzahl, die anzeigt, wie aktiv seine Aktien täglich gehandelt werden). Innerhalb des Index wird jedes Unternehmen gemäß seiner relativen 'Handelbarkeit' gewichtet (d. h. wie aktiv seine Aktien im Verhältnis zu den anderen Unternehmen im Index gehandelt werden).
abrdn III ICAV Global R... Langfristiges Wachstum (mindestens 5 Jahre) durch Investitionen in börsennotierte Real Estate Investment Trusts ('REITs') und Aktien (Unternehmensanteile) von Unternehmen, die weltweit im Immobilienbereich tätig sind. Performanceziel: Eine bessere Wertentwicklung als der FTSE EPRA NAREIT Developed Net Index (der 'Referenzwert') vor Gebühren. Es gibt jedoch keine Gewissheit oder Zusage, dass der Fonds das Performanceziel erreichen wird. Der Portfolioverwalter ist der Ansicht, dass dies ein angemessenes Ziel für den Fonds ist, das auf der Anlagepolitik des Fonds und den Bestandteilen des Referenzwerts beruht.Der Fonds investiert mindestens 80 % in börsennotierte Immobilienholding- und -entwicklungsgesellschaften sowie REITs, die an globalen Börsen notiert sind ('Unternehmen') und den Referenzwert bilden. Der Fonds kann weltweit bis zu 20 % in börsennotierte Unternehmen investieren, die nicht Bestandteil des Referenzwerts, jedoch in Sektoren tätig sind, die vom abrdn Real Estate Global HouseView (wie nachstehend beschrieben) analysiert werden. Der 'abrdn ESG House Score' wird verwendet, um diejenigen Unternehmen quantitativ zu identifizieren und auszuschließen, die den höchsten ESG-Risiken ausgesetzt sind.
Amudi China CNY Bonds -... Dieser Teilfonds wird passiv verwaltet. Das Ziel dieses Teilfonds besteht darin, die Wertentwicklung des Bloomberg China Treasury + Policy Bank Index (der 'Index') nachzubilden und den Tracking Error zwischen dem Nettoinventarwert des Teilfonds und der Wertentwicklung des Index zu minimieren. Der Teilfonds strebt an, ein Tracking-Error-Niveau zwischen dem Teilfonds und seinem Index zu erreichen, das in der Regel nicht mehr als 1 % beträgt.Der Bloomberg China Treasury + Policy Bank Index ist ein Anleihenindex, der die auf CNY lautenden festverzinslichen Staatsanleihen und Anleihen von staatlichen Banken repräsentiert, die am chinesischen Interbankenmarkt notiert sind. Der Index ist ein Gesamtertragsindex: Die von den Indexbestandteilen gezahlten Kupons sind in der Indexrendite enthalten. Das Engagement im Index wird durch eine direkte Nachbildung erreicht, hauptsächlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren. Der Teilfonds beabsichtigt, ein Modell der stichprobenartigen Nachbildung zu implementieren, um die Wertentwicklung des Index nachzubilden, und es ist daher nicht zu erwarten, dass der Teilfonds jede einzelne zugrunde liegende Komponente des Index zu jeder Zeit oder im gleichen Verhältnis wie ihre Gewichtung im Index halten wird. Der Teilfonds kann auch einige Wertpapiere halten, die keine Bestandteile des Index sind. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann.
Amundi Australia S&P/AS... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel besteht darin, die Aufwärts- und Abwärtsentwicklung des auf australische Dollar (AUD) lautenden S&P / ASX 200 Net Total Return Index (mit Wiederanlage der Nettodividenden) (der 'Referenzindex'), der die primäre investierbare Benchmark für den australischen Aktienmarkt darstellt, nachzuvollziehen und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Referenzindex (der 'Tracking Error') zu minimieren.Ein Netto-Gesamtertragsindex berechnet die Performance der Indexbestandteile auf der Grundlage, dass alle Dividenden oder Ausschüttungen nach Einbehaltung der Quellensteuer in den Indexrenditen enthalten sind. Der Fonds versucht, sein Ziel durch indirekte Replikation zu erreichen, indem er einen OTC-Swap-Kontrakt (Finanzderivat, das 'DFI') abschließt. Ferner kann der Fonds in ein diversifiziertes Portfolio internationaler Aktien investieren, deren Performance über die ADI gegen die Performance des Referenzindex ausgetauscht wird.
Amundi Bloomberg Equal-... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsentwicklung des auf US-Dollar lautenden Bloomberg Energy & Metals Equal Weighted Total Return Index (der 'Referenzindex') nachzubilden, der den Rohstoffmarkt und insbesondere den Markt für Energie, Basismetalle und Edelmetalle abbildet. Der Referenzindex bildet die Kursveränderungen eines gleichgewichteten Korbs von 12 Futures- Kontrakten auf Energie und Metalle (Basisund Edelmetalle) ab.Damit das Engagement aufrechterhalten werden kann, müssen die Futures- Kontraktpositionen 'gerollt' werden. Beim Rollieren von Futures-Kontrakten wird eine Position auf Futures-Kontrakte, die kurz vor der Fälligkeit (und in jedem Fall vor dem Ablauf der Futures-Kontakte) stehen, auf Futures- Kontrakte mit einer längeren Laufzeit übertragen. Anleger sind einem Verlust- oder Gewinnrisiko aus dem Rollgeschäft mit den Terminkontrakten ausgesetzt. Das voraussichtliche Niveau des Tracking Error unter normalen Marktbedingungen ist im Prospekt angegeben. Der Referenzindex ist ein Total Return Index. Ein Gesamtertragsindex berechnet die Performance der Indexbestandteile auf der Grundlage, dass alle Dividenden oder Ausschüttungen in den Indexrenditen enthalten sind. Der Fonds strebt an, sein Ziel durch indirekte Replikation zu erreichen, indem er einen außerbörslichen Swap-Kontrakt abschließt (das derivative Finanzinstrument, die 'ADI'). Ferner kann der Fonds in ein diversifiziertes Portfolio internationaler Aktien investieren, deren Performance über die ADI gegen die Performance des Referenzindex ausgetauscht wird. Die aktuelle Zusammensetzung der Fondspositionen ist auf www.amundietf.com verfügbar. Darüber hinaus wird der indikative Nettoinventarwert auf den Reuters- und Bloomberg-Seiten des Fonds veröffentlicht und kann auch auf der Website der Börsen, an denen der Fonds notiert ist, erwähnt werden.
Amundi Bloomberg Equal-... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsentwicklung des auf US-Dollar lautenden Bloomberg Energy & Metals Equal Weighted Total Return Index (der 'Referenzindex') nachzubilden, der den Rohstoffmarkt und insbesondere den Markt für Energie, Basismetalle und Edelmetalle abbildet. Der Referenzindex bildet die Kursveränderungen eines gleichgewichteten Korbs von 12 Futures- Kontrakten auf Energie und Metalle (Basisund Edelmetalle) ab.Damit das Engagement aufrechterhalten werden kann, müssen die Futures- Kontraktpositionen 'gerollt' werden. Beim Rollieren von Futures-Kontrakten wird eine Position auf Futures-Kontrakte, die kurz vor der Fälligkeit (und in jedem Fall vor dem Ablauf der Futures-Kontakte) stehen, auf Futures- Kontrakte mit einer längeren Laufzeit übertragen. Anleger sind einem Verlust- oder Gewinnrisiko aus dem Rollgeschäft mit den Terminkontrakten ausgesetzt. Das voraussichtliche Niveau des Tracking Error unter normalen Marktbedingungen ist im Prospekt angegeben. Der Referenzindex ist ein Total Return Index. Ein Gesamtertragsindex berechnet die Performance der Indexbestandteile auf der Grundlage, dass alle Dividenden oder Ausschüttungen in den Indexrenditen enthalten sind. Der Fonds strebt an, sein Ziel durch indirekte Replikation zu erreichen, indem er einen außerbörslichen Swap-Kontrakt abschließt (das derivative Finanzinstrument, die 'ADI'). Ferner kann der Fonds in ein diversifiziertes Portfolio internationaler Aktien investieren, deren Performance über die ADI gegen die Performance des Referenzindex ausgetauscht wird. Die aktuelle Zusammensetzung der Fondspositionen ist auf www.amundietf.com verfügbar. Darüber hinaus wird der indikative Nettoinventarwert auf den Reuters- und Bloomberg-Seiten des Fonds veröffentlicht und kann auch auf der Website der Börsen, an denen der Fonds notiert ist, erwähnt werden.
Amundi CAC 40 Daily (-1... Der Fonds ist ein passiv verwalteter, indexgebundener OGAW. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, ein umgekehrtes Engagement mit täglicher Neugewichtung am französischen Aktienmarkt einzugehen, indem er die Entwicklung des auf Euro (EUR) lautenden Strategieindex CAC 40® Short (mit Wiederanlage der Bruttodividenden) (die 'Benchmark') sowohl nach oben als auch nach unten nachbildet, der eine Leerverkaufsstrategie (und mit einer täglichen Hebelwirkung von -1x) mit täglicher Neugewichtung auf den CAC40® Index (mit Wiederanlage der Bruttodividenden) (der 'Hauptindex'), den wichtigsten französischen Aktienindex, repräsentiert, und dabei den Tracking Error zwischen der Wertentwicklung des Fonds und derjenigen der Benchmark so weit wie möglich zu minimieren. Die voraussichtliche Höhe des Tracking Errors unter normalen Marktbedingungen ist im Prospekt des Fonds angegeben.Innerhalb eines Geschäftstages führt ein Anstieg des Hauptindex zu einem Rückgang des Nettoinventarwerts des Fonds, und die Anleger profitieren somit nicht von der Wertsteigerung des Hauptindex. Über einen Zeitraum von mehr als einem Geschäftstag entspricht die Wertentwicklung des Fonds aufgrund der täglichen Neuanpassung des Hebels in der Benchmark dagegen nicht dem Umkehrwert der Wertentwicklung des Hauptindex und kann sich sogar in dieselbe Richtung (und nicht umgekehrt) entwickeln. Die Website von Euronext (www.euronext.com) enthält ausführlichere Informationen über die Indizes von Euronext. Der Fonds versucht sein Anlageziel über eine indirekte Nachbildung zu erreichen, indem er eine oder mehrere außerbörsliche Swapvereinbarung(en) (Derivate) abschließt. Der Fonds kann in ein diversifiziertes Portfolio mit internationalen Aktien investieren, dessen Wertentwicklung über Derivate gegen die Wertentwicklung der Benchmark ausgetauscht wird.
Amundi CAC 40 Daily (-2... L'objectif de gestion du Fonds est de s'exposer inversement avec un rééquilibrage quotidien au marché des actions françaises en reproduisant, à la hausse comme à la baisse, l'évolution de l'indice de stratégie CAC 40 Double Short GR (dividendes bruts réinvestis) (l'« Indice de Référence »), libellé en Euros (EUR), qui représente une stratégie de vente à découvert (et avec un effet de levier quotidien-2x) avec un rééquilibrage quotidien, sur l'indice CAC40® (dividendes bruts réinvestis) (l' « Indice Parent »), principal indice boursier français, tout en minimisant au maximum l'écart de suivi (« Tracking Error ») entre les performances du Fonds et celles de l'Indice de Référence.Le Fonds vise à atteindre son objectif via une réplication indirecte, à savoir en concluant un ou plusieurs contrat(s) d'échange à terme négocié(s) de gré à gré (instruments financiers à terme, « IFT »). Le Fonds pourra investir dans un portefeuille diversifié d'actions internationales, dont la performance sera échangée contre celle de l'Indice de Référence par le biais d'IFT. La composition actualisée du portefeuille de titres détenu par le Fonds est mentionnée sur le site amundietf.com. En outre la valeur liquidative indicative figure sur les pages Reuters et Bloomberg du Fonds et peut également être mentionnée sur les sites internet des places de cotation du Fonds. Le Fonds est éligible au Plan d'Epargne en Actions français (PEA) et investit par conséquent un minimum de 75 % de ses actifs dans des actions de sociétés de l'Union Européenne.
AMUNDI CAC 40 ESG UCITS... Das Ziel dieses Teilfonds besteht darin, die Wertentwicklung des CAC 40 ESG Index nachzubilden und den Tracking Error zwischen dem Nettoinventarwert des Teilfonds und der Wertentwicklung des Index zu minimieren. Der Teilfonds strebt an, ein Tracking-Error-Niveau zwischen dem Teilfonds und seinem Index zu erreichen, das in der Regel nicht mehr als 1 % beträgt. Dieser Teilfonds wird passiv verwaltet. Der Teilfonds ist ein Finanzprodukt, das gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung neben anderen Kriterien insbesondere ESG-Kriterien fördert.Der CAC 40 ESG Index ist ein Aktienindex, der die 40 Unternehmen mit den besten Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungs-Praktiken innerhalb des CAC Large 60 Index (Hauptindex) repräsentiert, der die 60 führenden Werte des Pariser Aktienmarktes umfasst. Der Index zielt darauf ab, im Verhältnis zu seinem Hauptindex einen geringeren gewichteten Kohlenstoff-Fußabdruck und ein besseres Grün-Braun-Verhältnis zu erreichen. Das Engagement im Index wird durch eine direkte Replikation erreicht, vornehmlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, wobei die jeweiligen prozentualen Anteile sehr stark den Anteilen im Index entsprechen. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann.
AMUNDI CAC 40 ESG UCITS... Das Ziel dieses Teilfonds besteht darin, die Wertentwicklung des CAC 40 ESG Index nachzubilden und den Tracking Error zwischen dem Nettoinventarwert des Teilfonds und der Wertentwicklung des Index zu minimieren. Der Teilfonds strebt an, ein Tracking-Error-Niveau zwischen dem Teilfonds und seinem Index zu erreichen, das in der Regel nicht mehr als 1 % beträgt. Dieser Teilfonds wird passiv verwaltet. Der Teilfonds ist ein Finanzprodukt, das gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung neben anderen Kriterien insbesondere ESG-Kriterien fördert.Der CAC 40 ESG Index ist ein Aktienindex, der die 40 Unternehmen mit den besten Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungs-Praktiken innerhalb des CAC Large 60 Index (Hauptindex) repräsentiert, der die 60 führenden Werte des Pariser Aktienmarktes umfasst. Der Index zielt darauf ab, im Verhältnis zu seinem Hauptindex einen geringeren gewichteten Kohlenstoff-Fußabdruck und ein besseres Grün-Braun-Verhältnis zu erreichen. Das Engagement im Index wird durch eine direkte Replikation erreicht, vornehmlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, wobei die jeweiligen prozentualen Anteile sehr stark den Anteilen im Index entsprechen. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann.
Amundi CAC 40 UCITS ETF... Der Fonds ist ein passiv verwalteter, indexgebundener OGAW. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Entwicklung des auf Euro (EUR) lautenden CAC 40 Gross Total Return Index (mit Wiederanlage der Bruttodividenden) ('die Benchmark'), der die an der Euronext Paris notierten, 40 größten Unternehmen abbildet, sowohl nach oben als auch nach unten nachzubilden und gleichzeitig den Tracking Error zwischen der Wertentwicklung des Fonds und derjenigen der Benchmark soweit wie möglich zu minimieren.Der Fonds ist bestrebt, sein Ziel durch direkte Nachbildung zu erreichen, d. h. er investiert hauptsächlich in einen Korb von Vermögenswerten, der aus den Wertpapieren besteht, die die Benchmark bilden, und/oder in Finanzinstrumente, die alle oder einen Teil der in der Benchmark enthaltenen Wertpapiere abbilden. Um die Nachbildung der Benchmark zu optimieren, kann der Fonds auf eine Stichprobentechnik sowie auf garantierte vorübergehende Verkäufe von Wertpapieren zurückgreifen.
Amundi CAC 40 UCITS ETF... Der Fonds ist ein passiv verwalteter, indexgebundener OGAW. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Entwicklung des auf Euro (EUR) lautenden CAC 40 Gross Total Return Index (mit Wiederanlage der Bruttodividenden) ('die Benchmark'), der die an der Euronext Paris notierten, 40 größten Unternehmen abbildet, sowohl nach oben als auch nach unten nachzubilden und gleichzeitig den Tracking Error zwischen der Wertentwicklung des Fonds und derjenigen der Benchmark soweit wie möglich zu minimieren.Der Fonds ist bestrebt, sein Ziel durch direkte Nachbildung zu erreichen, d. h. er investiert hauptsächlich in einen Korb von Vermögenswerten, der aus den Wertpapieren besteht, die die Benchmark bilden, und/oder in Finanzinstrumente, die alle oder einen Teil der in der Benchmark enthaltenen Wertpapiere abbilden. Um die Nachbildung der Benchmark zu optimieren, kann der Fonds auf eine Stichprobentechnik sowie auf garantierte vorübergehende Verkäufe von Wertpapieren zurückgreifen.
Amundi CAC 40 UCITS ETF... Der Fonds ist ein passiv verwalteter, indexgebundener OGAW. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Entwicklung des auf Euro (EUR) lautenden CAC 40 Gross Total Return Index (mit Wiederanlage der Bruttodividenden) ('die Benchmark'), der die an der Euronext Paris notierten, 40 größten Unternehmen abbildet, sowohl nach oben als auch nach unten nachzubilden und gleichzeitig den Tracking Error zwischen der Wertentwicklung des Fonds und derjenigen der Benchmark soweit wie möglich zu minimieren.Der Fonds ist bestrebt, sein Ziel durch direkte Nachbildung zu erreichen, d. h. er investiert hauptsächlich in einen Korb von Vermögenswerten, der aus den Wertpapieren besteht, die die Benchmark bilden, und/oder in Finanzinstrumente, die alle oder einen Teil der in der Benchmark enthaltenen Wertpapiere abbilden. Um die Nachbildung der Benchmark zu optimieren, kann der Fonds auf eine Stichprobentechnik sowie auf garantierte vorübergehende Verkäufe von Wertpapieren zurückgreifen.
Amundi CAC MID 60 UCITS... Der Fonds ist ein passiv verwalteter, indexgebundener OGAW. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, die Entwicklung des auf Euro (EUR) lautenden CAC 60 Gross Total Return Index (mit Wiederanlage der Bruttodividenden) ('die Benchmark'), der 60 mittelgroße Unternehmen, die an den geregelten Märkten der Euronext Paris notiert sind, abbildet, sowohl nach oben als auch nach unten nachzubilden und gleichzeitig den Tracking Error zwischen der Wertentwicklung des Fonds und derjenigen der Benchmark soweit wie möglich zu minimieren.Der Fonds ist bestrebt, sein Ziel durch direkte Nachbildung zu erreichen, d. h. er investiert hauptsächlich in einen Korb von Vermögenswerten, der aus den Wertpapieren besteht, die die Benchmark bilden, und/oder in Finanzinstrumente, die alle oder einen Teil der in der Benchmark enthaltenen Wertpapiere abbilden. Um die Nachbildung der Benchmark zu optimieren, kann der Fonds auf eine Stichprobentechnik sowie auf garantierte vorübergehende Verkäufe von Wertpapieren zurückgreifen.
Amundi Corporate Green ... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel des Fonds besteht darin, sowohl die Aufwärts- als auch die Abwärtsentwicklung des auf EUR lautenden Solactive EUR USD IG Corporate Green Bond TR Index (der 'Index') nachzubilden, um ein Engagement in auf EUR und USD lautenden, von Unternehmen begebenen Green Bonds mit Investment-Grade-Rating zu bieten und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Index (der 'Tracking Error') zu minimieren.Der Index bildet die Wertentwicklung von auf EUR und USD lautenden Green Bonds mit Investment-Grade-Rating ab, die von Unternehmen ausgegeben werden. Grüne Anleihen werden ausgegeben, um Projekte zu finanzieren, die positive Auswirkungen auf die Umwelt haben. Um für den Index in Frage zu kommen, müssen Green Bonds die von der Climate Bonds Initiative definierten Kriterien erfüllen. Dies geschieht in einem vierstufigen Prozess, der folgende Schritte umfasst: Identifizierung von Anleihen mit Umweltthemen, Überprüfung der in Frage kommenden Anleihestrukturen, Bewertung der Verwendung der Erlöse und Überprüfung der in Frage kommenden grünen Projekte oder Vermögenswerte auf Übereinstimmung mit der Climate Bonds Taxonomy. Der Index verfolgt einen nichtfinanziellen Ansatz, der einen wesentlichen Beitrag zur Energiewende und zum Umweltschutz leistet, indem er mindestens 90 % des Nettoinventarwerts des Fonds in Green Bonds investiert, die den Index bilden. Die Grenzen der Indexmethodik sind im Prospekt des Fonds durch Risikofaktoren beschrieben, wie z.B. das Marktrisiko in Verbindung mit Kontroversen. Der Index ist ein Gesamtertragsindex. Ein Gesamtertragsindex berechnet die Performance der Indexbestandteile auf der Grundlage, dass alle Coupons oder Ausschüttungen in den Indexrenditen enthalten sind. Der Fonds versucht, sein Ziel durch eine direkte Nachbildung zu erreichen, indem er hauptsächlich in die Wertpapiere investiert, die den Index bilden. Um die Nachbildung des Index zu optimieren, kann der Fonds eine stichprobenbasierte Replikationsstrategie anwenden.
Amundi DAX 50 ESG II UC... Der Teilfonds ist ein passiv gemanagter, indexnachbildender OGAW. Der Teilfonds bildet den DAX® 50 ESG (Performance-Index) (ISIN DE000A0Z3NB0) (der 'Index' dieses Teilfonds) als Referenzindex nach und verfolgt das Anlageziel, den Anlegern einen Ertrag zukommen zu lassen, der an die Wertentwicklung des DAX® 50 ESG anknüpft.Der von der STOXX Ltd. berechnete DAX® 50 ESG (Performance-Index) bildet die Kursentwicklung der 50 größten und liquidesten Aktien auf dem deutschen Markt ab, die auf Grundlage von ESG- Kriterien (Umwelt, Soziales und Unternehmensführung) besonders nachhaltig sind (die 'Indexkomponenten'). Das Universum für den DAX® 50 ESG setzt sich aus allen im HDAX® Index enthaltenen Aktien zusammen. Der Index wird als Performance-Index berechnet, d.h. er berücksichtigt bei der Indexberechnung Dividenden- und Bonuszahlungen der Indexkomponenten.
Amundi DAX 50 ESG UCITS... Der Teilfonds ist ein Finanzprodukt, das gemäß Artikel 8 der Offenlegungsverordnung neben anderen Kriterien insbesondere ESG-Kriterien fördert. Das Ziel dieses Teilfonds besteht darin, die Wertentwicklung des DAX 50 ESG Index nachzubilden und den Tracking Error zwischen dem Nettoinventarwert des Teilfonds und der Wertentwicklung des Index zu minimieren. Der Teilfonds strebt an, ein Tracking-Error-Niveau zwischen dem Teilfonds und seinem Index zu erreichen, das in der Regel nicht mehr als 1 % beträgt. Der Index ist ein Netto-Gesamtertragsindex: die von den Indexbestandteilen gezahlten Dividenden nach Abzug der Steuern sind in der Indexrendite enthalten. Der DAX 50 ESG bildet die Wertentwicklung der 50 größten Aktien ab, die auf der Grundlage der Kriterien Umwelt, Soziales und Unternehmensführung eine vergleichsweise gute Performance aufweisen. Der Index setzt sich aus Wertpapieren zusammen, die im HDAX-Index enthalten sind. Der HDAX ist repräsentativ für die großen und mittleren Unternehmen, die am deutschen Aktienmarkt gehandelt werden und ihren rechtlichen oder operativen Hauptsitz in Deutschland haben.Das Engagement im Index wird durch eine direkte Replikation erreicht, vornehmlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, wobei die jeweiligen prozentualen Anteile sehr stark den Anteilen im Index entsprechen. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann. Um zusätzlich Erträge zum Ausgleich seiner Kosten zu generieren, darf der Teilfonds zudem Wertpapierleihgeschäfte tätigen. Dividendenpolitik: die thesaurierende Anteilsklasse behält automatisch den gesamten aufgelaufenen Gewinn des Teilfonds ein und legt ihn wieder an, wodurch der Wert der thesaurierenden Anteile steigt.
Amundi DAX III UCITS ET... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel besteht darin, die Aufwärts- und Abwärtsentwicklung des DAX-Index ('Referenzindex') nachzubilden, der die größten und am aktivsten gehandelten deutschen Unternehmen abbildet, die an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert sind, und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Referenzindex (der 'Tracking Error') zu minimieren.Der Fonds strebt an, sein Ziel durch eine direkte Replikation zu erreichen, indem er in erster Linie in die Wertpapiere des Referenzindex investiert. Um die Nachbildung des Referenzindex zu optimieren, kann der Fonds eine stichprobenbasierte Replikationsstrategie anwenden und auch besicherte Wertpapierleihgeschäfte tätigen.
Amundi DAX III UCITS ET... Der Fonds ist ein passiv verwalteter OGAW, der einen Index nachbildet. Das Anlageziel besteht darin, die Aufwärts- und Abwärtsentwicklung des DAX-Index ('Referenzindex') nachzubilden, der die größten und am aktivsten gehandelten deutschen Unternehmen abbildet, die an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert sind, und gleichzeitig die Volatilität der Differenz zwischen der Rendite des Fonds und der Rendite des Referenzindex (der 'Tracking Error') zu minimieren.Der Fonds strebt an, sein Ziel durch eine direkte Replikation zu erreichen, indem er in erster Linie in die Wertpapiere des Referenzindex investiert. Um die Nachbildung des Referenzindex zu optimieren, kann der Fonds eine stichprobenbasierte Replikationsstrategie anwenden und auch besicherte Wertpapierleihgeschäfte tätigen.
Amundi DAX UCITS ETF - ... Das Ziel dieses Teilfonds besteht darin, die Wertentwicklung des DAX INDEX (der 'Index') nachzubilden und den Tracking Error zwischen dem Nettoinventarwert des Teilfonds und der Wertentwicklung des Index zu minimieren. Der Teilfonds strebt an, ein Tracking-Error-Niveau zu erreichen, das in der Regel nicht mehr als 1 % beträgt. Der Index ist ein Netto-Gesamtertragsindex: Die von den Indexbestandteilen gezahlten Dividenden nach Abzug der Steuern sind in der Indexrendite enthalten.Der Index ist ein Aktienindex, der die am deutschen Markt gehandelten führenden Wertpapiere repräsentiert. Der Index umfasst die 40 größten Unternehmen, die an der Frankfurter Börse notiert sind. Das Engagement im Index wird durch eine direkte Nachbildung erreicht, hauptsächlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, in einem Verhältnis, das ihrem Anteil im Index sehr nahe kommt. Das Engagement im Index wird durch eine direkte Nachbildung erreicht, hauptsächlich durch direkte Anlagen in übertragbaren Wertpapieren und/oder anderen zulässigen Vermögenswerten, die die Indexbestandteile repräsentieren, in einem Verhältnis, das ihrem Anteil im Index sehr nahe kommt. Der Anlageverwalter kann Derivate einsetzen, um die Zu- und Abflüsse zu bewältigen, aber auch, wenn damit ein besseres Engagement in einem Indexbestandteil erreicht werden kann. Um zusätzlich Erträge zum Ausgleich seiner Kosten zu generieren, darf der Teilfonds zudem Wertpapierleihgeschäfte tätigen.

Suche speichern

 

Seiten:  1 2 3 4 5   
Anzahl: 3.012 Treffer      Suche ändern
Mountain-View Data GmbH
Fondsdaten bereitgestellt von Mountain-View Data GmbH.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services