Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:   7 8 9 10 11    Anzahl: 104 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL HSBC HOLDINGS PLC RE... Barclays belässt HSBC auf 'Overweight' - Ziel 780 Pence

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für HSBC auf "Overweight" mit einem Kursziel von 780 Pence belassen. Analyst Amit Goel und seine Kollegen wagten in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Finanzbranche. Nach einem volatilen Jahr dürfte die Aussicht auf einen wirtschaftlichen Abschwung die Banken im kommenden Jahr zunächst belasten. HSBC gehöre zu den von ihnen favorisierten Instituten, die UBS aber werde neben KBC am wenigsten bevorzugt./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 16:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
04.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL TELEFÓNICA DEUTSCHL... Barclays hebt Telefonica Deutschland auf 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat Telefonica Deutschland von "Equal Weight" auf "Overweight" hochgestuft und das Kursziel von 2,80 auf 3,00 Euro angehoben. Staatshilfen bei den Energiekosten böten seinen bisherigen Schätzungen Rückenwind, schrieb Analyst Mathieu Robilliard in einer am Freitag vorliegenden Studie. Der Mobilfunker selbst erwarte nun 2023 ein stabiles Energiekostenniveau gegenüber 2022. Derweil blieben die Umsatztrends solide und Preisbewegungen dürften das Wachstum stützen./ag/edh

Veröffentlichung der Original-Studie: 04.11.2022 / 01:02 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 04.11.2022 / 05:00 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
08.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL FRAPORT AG FFM.AIRPO... Barclays belässt Fraport auf 'Overweight' - Ziel 56 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Fraport nach Zahlen zum dritten Quartal auf "Overweight" mit einem Kursziel von 56 Euro belassen. Analyst Marco Limite attestierte dem Betreiber von Flughäfen ein solides Jahresviertel. Zudem machten die Passagierzahlen im Oktober einen starken Eindruck, schrieb der Experte in einer am Dienstag vorliegenden Studie./bek/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 08.11.2022 / 07:27 / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 08.11.2022 / 07:28 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
18.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL BAYER AG NAMENS-AKTI... Barclays senkt Ziel für Bayer auf 80 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Bayer nach Zahlen von 90 auf 80 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Der Pharma- und Agrarchemiekonzern habe abermals gute Resultate erzielt, wobei die Aktien dennoch gefallen seien, schrieb Analystin Emily Field in einer am Freitag vorliegenden Studie. Für Mollstimmung sorgten Befürchtungen, dass die Preise für den Unkrautvernichter Glyphosat fallen könnten./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.11.2022 / 17:59 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 18.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL AIRBUS SE AANDELEN O... Barclays belässt Airbus auf 'Overweight' - Ziel 155 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Airbus auf "Overweight" mit einem Kursziel von 155 Euro belassen. Analystin Milene Kerner und ihre Kollegin Charlotte Keyworth wagten in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Flugzeugindustrie. Eine Erholung der Endmärkte im zivilen Bereich schreite voran, die Neubewertung von Rüstungsaktivitäten dürfte aber weitgehend abgeschlossen sein. Ihre Favoriten sind BAE Systems und Airbus. Der Flugzeugbauer sei besser positioniert als sein US-Konkurrent Boeing./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 17:06 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
02.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL HERMES INTERNATIONAL... Barclays hebt Ziel für Hermes auf 1525 Euro - 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Hermes nach Quartalszahlen von 1459 auf 1525 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Resultate des Luxusgüterkonzerns seien besser als von ihr erwartet ausgefallen, schrieb Analystin Carole Madjo in einer am Mittwoch vorliegenden Studie. Sie schraubte ihre Gewinnprognosen (EPS) für die Jahre 2022 bis 2024 nach oben./edh/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 01.11.2022 / 18:48 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 01.11.2022 / 18:49 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL DEUTSCHE WOHNEN SE I... Barclays senkt Ziel für Deutsche Wohnen auf 23 Euro; 'Overweight'

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für Deutsche Wohnen von 26 auf 23 Euro gesenkt, aber die Einstufung auf "Overweight" belassen. Aktien deutscher Wohnimmobilien-Konzerne seien günstig bewertet und dies dürfte vorerst auch so bleiben, schrieb Analyst Sander Bunck in einer am Mittwoch vorliegenden Branchenstudie. Gleich mehrere Faktoren machten eine rasche Erholung schwierig. Womöglich sinkende Vermögenswerte und eine höhere Verschuldung seien ebenso wie veränderte Finanzierungskonditionen und eine wegen Investitionen und Dividenden nur begrenzte Generierung freier Barmittel Risiken, die am Horizont lauerten. Ermutigend sei, dass die Konzerne begonnen hätten, darauf zu reagieren. Doch müsse man abwarten, ob dies ausreiche./ajx/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 29.11.2022 / 20:42 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
21.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL BEIERSDORF AG INHABE... Barclays belässt Beiersdorf auf 'Overweight' - Ziel 112 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für Beiersdorf auf "Overweight" mit einem Kursziel von 112 Euro belassen. Analyst Iain Simpson wagte in einer am Montag vorliegenden Studie einen Ausblick auf das Jahr 2023 der europäischen Haushaltsgüter- und Körperpflege-Branche. Seine bevorzugte Aktie in dieser Branche ist Beiersdorf, weil das Management mit seiner Neuausrichtung der Kernmarke Nivea weiter abliefere./tih/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 18.11.2022 / 17:52 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 21.11.2022 / 05:10 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
28.11.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL RWE AG INHABER-AKTIE... Barclays belässt RWE auf 'Overweight' - Ziel 54 Euro

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat die Einstufung für RWE angesichts der beschlossenen Gas- und Strompreisbremse in Deutschland auf "Overweight" mit einem Kursziel von 54 Euro belassen. Damit sei die Sache für RWE nun klar und dies sei positiv zu werten, schrieb Analyst Peter Crampton in einer am Montag vorliegenden Studie. Die Strompreisbegrenzungen seien nun in besserem Licht zu sehen als die zuvor überzogenen Befürchtungen eines schlimmsten Falles./ajx/tih

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.11.2022 / 06:57 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.11.2022 / 06:58 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
31.10.2022 steigend BARCLAYS CAPITAL ANHEUSER-BUSCH INBEV... Barclays senkt Ziel für AB Inbev auf 69 Euro - 'Overweight'

nur ana

LONDON (dpa-AFX Analyser) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für AB Inbev von 74 auf 69 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Overweight" belassen. Er sei beeindruckt davon, dass der Brauereikonzern in Zeiten eines schwachen Konjunkturumfelds weiterhin abliefert, schrieb Analyst Laurence Whyatt in einer am Montag vorliegenden Studie. Der Experte sieht mehrere Indizien dafür, dass der Vorstand das obere Ende der neuen Jahresziele noch übertroffen wird./tih/ngu

Veröffentlichung der Original-Studie: 28.10.2022 / 05:03 / GMT
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 28.10.2022 / 05:08 / GMT

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:   7 8 9 10 11    Anzahl: 104 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services