Märkte & Kurse

Einzelanalysen zu Aktien
Suchanfrage Börsenlexikon
Produktinformation
 

Stellen Sie Ihre Investmententscheidungen auf eine solide Basis und lesen Sie aktuelle und vergangene Einzelanalysen und Rating-Updates von ausgewählten Analysten zu verschiedenen Aktien aus verschiedenen Märkten.


 

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 67 Treffer     

Datum Rating Analyst Aktie Text
27.05.2022 JEFFERIES & CO HENKEL AG & CO. KGAA... Jefferies senkt Henkel auf 'Hold'- Ziel 69 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat Henkel von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 75 auf 69 Euro gesenkt. Nach einer weiteren Warnung habe Henkel unter den von ihm bewerteten Unternehmen den schlechtesten Gewinnausblick für 2022, schrieb Analyst Martin Deboo in einer am Freitag vorliegenden Studie. Selbst die Höhe der Dividende könnte wackeln - und das, obwohl sie in den letzten Jahren lediglich stabil geblieben sei. Die Konzernführung müsse mehr tun, um der Consumer Sparte Schwung zu verleihen. Das sei mittlerweile aber auch schon in den Aktienkurs eingepreist. Vorerst fehlten Kurstreiber, weshalb Anleger erst einmal abwarten sollten./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 26.05.2022 / 15:22 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 26.05.2022 / 19:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.05.2022 JEFFERIES & CO HEIDELBERGCEMENT AG ... Jefferies belässt Heidelbergcement auf 'Hold' - Ziel 55 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Heidelbergcement nach einer Kapitalmarktveranstaltung auf "Hold" mit einem Kursziel von 55 Euro belassen. Zement bleibe wohl das zentrale Produkt des Baustoffherstellers trotz des Trends zum CO2-armen Bauens, schrieb Analystin Glynis Johnson in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Pläne des Unternehmens zur Reduzierung von Emissionen seien aber vorbildlich und die mit einem Null-CO2-Zement verbundenen Chancen vielversprechend./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.05.2022 steigend JEFFERIES & CO AIR LIQUIDE-SA ET.EX... Jefferies belässt Air Liquide auf 'Buy' - Ziel 185 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Air Liquide mit Blick auf die Folgen steigender Zinsen für den Chemiesektor auf "Buy" mit einem Kursziel von 185 Euro belassen. Unternehmen mit einem hohen Refinanzierungsbedarf in den kommenden 24 Monaten könnten mit höheren Zins- und Refinanzierungskosten konfrontiert werden, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei Air Liquide würden gut 30 Prozent der entsprechenden Verbindlichkeiten in diesem und im nächsten Jahr fällig./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.05.2022 steigend JEFFERIES & CO BASF SE NAMENS-AKTIE... Jefferies belässt BASF auf 'Buy' - Ziel 64 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für BASF mit Blick auf die Folgen steigender Zinsen für den Chemiesektor auf "Buy" mit einem Kursziel von 64 Euro belassen. Unternehmen mit einem hohen Refinanzierungsbedarf in den kommenden 24 Monaten könnten mit höheren Zins- und Refinanzierungskosten konfrontiert werden, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei BASF würden mehr als 20 Prozent der entsprechenden Verbindlichkeiten in diesem und im nächsten Jahr fällig./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.05.2022 JEFFERIES & CO COVESTRO AG INHABER-... Jefferies belässt Covestro auf 'Hold' - Ziel 56 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Covestro mit Blick auf die Folgen steigender Zinsen für den Chemiesektor auf "Hold" mit einem Kursziel von 56 Euro belassen. Unternehmen mit einem hohen Refinanzierungsbedarf in den kommenden 24 Monaten könnten mit höheren Zins- und Refinanzierungskosten konfrontiert werden, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei Covestro würden in diesem und im nächsten Jahr allerdings kaum entsprechende Verbindlichkeiten fällig./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.05.2022 JEFFERIES & CO EVONIK INDUSTRIES AG... Jefferies belässt Evonik auf 'Hold' - Ziel 25,50 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Evonik mit Blick auf die Folgen steigender Zinsen für den Chemiesektor auf "Hold" mit einem Kursziel von 25,50 Euro belassen. Unternehmen mit einem hohen Refinanzierungsbedarf in den kommenden 24 Monaten könnten mit höheren Zins- und Refinanzierungskosten konfrontiert werden, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei Evonik werde rund ein Viertel der entsprechenden Verbindlichkeiten in diesem und im nächsten Jahr fällig./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
27.05.2022 fallend JEFFERIES & CO GIVAUDAN SA NAMENS-A... Jefferies belässt Givaudan auf 'Underperform' - Ziel 3300 Franken

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Givaudan mit Blick auf die Folgen steigender Zinsen für den Chemiesektor auf "Underperform" mit einem Kursziel von 3300 Franken belassen. Unternehmen mit einem hohen Refinanzierungsbedarf in den kommenden 24 Monaten könnten mit höheren Zins- und Refinanzierungskosten konfrontiert werden, schrieb Analyst Chris Counihan in einer am Freitag vorliegenden Branchenstudie. Bei Givaudan würden weniger als 20 Prozent der entsprechenden Verbindlichkeiten in diesem und im nächsten Jahr fällig./bek/jha/

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 27.05.2022 / 03:50 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.05.2022 steigend JEFFERIES & CO DEUTSCHE BOERSE AG N... Jefferies belässt Deutsche Börse auf 'Buy' - Ziel 192 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Deutsche Börse auf "Buy" mit einem Kursziel von 192 Euro belassen. Zwar gingen die Handelsvolumina an den Börsen im zweiten Quartal wie erwartet zurück, doch blieben die Volumina insgesamt stark, schrieb Analyst Martin Price in einer am Montag vorliegenden Studie, die sich mit den monatlichen Veränderungen der Aktivitäten an den Börsen insgesamt befasst./mis/gl

Veröffentlichung der Original-Studie: 27.05.2022 / 11:14 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 29.05.2022 / 19:01 / ET


Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.05.2022 steigend JEFFERIES & CO SHOP APOTHEKE EUROPE... Jefferies belässt Shop Apotheke auf 'Buy' - Ziel 201 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Shop Apotheke vor der Entscheidung der Gematik über den Zeitplan der Einführung des E-Rezeptes auf "Buy" mit einem Kursziel von 201 Euro belassen. Die Entscheider träfen sich an diesem Montag, schrieb Analyst Alexander Thiel in einer am Montag vorliegenden Studie. Am Abend dürften dann in den Medien erste Spekulationen und Durchstechereien auftauchen. Anleger sollten allerdings bis zur offiziellen Äußerung der Verantwortlichen warten, da es rund um das Thema in der Vergangenheit auch immer wieder falsche Mutmaßungen in der Presse gegeben habe. Insgesamt dürften die Aktienkurse von Online-Apotheken vorerst volatil sein./mis/ag

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 05:00 / ET
Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.05.2022 / 05:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >
30.05.2022 JEFFERIES & CO SIEMENS GAMESA RENEW... Jefferies belässt Siemens Gamesa auf 'Hold' - Ziel 18,05 Euro

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Das Analysehaus Jefferies hat die Einstufung für Siemens Gamesa nach einer Fachkonferenz des Analysehauses auf "Hold" belassen. Das Kursziel bleibt mit 18,05 Euro gleichauf mit einer Offerte des Mutterkonzerns Siemens Gamesa zur Übernahme der restlichen Anteile. Die Bereitschaft zu Investitionen im Bereich der Alternativen Energien sei trotz anziehender Zinsen und Kosten groß, schrieb Analyst Lucas Ferhani in einer am Montag vorliegenden Studie. Negative Aussagen habe es aber zur Verhandlungsposition, der Absicherung gegen die Inflation und den Willen zum Eingehen weiterer Vertragsrisiken gegeben. Außerdem gebe es in Europa vermehrt Konkurrenz durch chinesische Hersteller von Windturbinen./tih/he

Veröffentlichung der Original-Studie: 30.05.2022 / 06:00 / ET Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 30.05.2022 / 12:00 / ET

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 85 Abs. 1 WpHG, Art. 20 VO (EU) 596/2014 für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.

Weitere Analysen zu dieser Aktie >

Seiten:  1 2 3 4 5    Anzahl: 67 Treffer     
 

 



Informationen zu unseren Finanzanalysen
Alle Informationen und Empfehlungen auf dieser Seite werden von einem unabhängigen und nicht mit TARGOBANK AG verbundenen Dienstleister zusammengestellt. Bitte lesen Sie auch unsere wichtigen Informationen zu den obigen Researchdaten und der Finanzanalyse.
FactSet
Implemented and powered by FactSet. Bereitstellung der Kurs- und Marktinformationen erfolgt durch FactSet.
Bitte beachten Sie die Risikohinweise und Quellenangaben der TARGOBANK, die für diese Seite gelten.
 

 

Produkte und Services